Sonntag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Finne Eerik Pietarinen übernimmt Meisterschaftsführung


Finne Eerik Pietarinen übernimmt Meisterschaftsführung


Finne Eerik Pietarinen übernimmt Meisterschaftsführung

Pietarinen gewinnt vorletzten Lauf zum ADAC Rallye Cup

Grégoire Munster stellte zu Beginn der Rallye im ADAC Rallye Cup erneut sein Können unter Beweis. Er eroberte bereits am Freitagabend die Führung und behielt diese bis zu seinem Ausfall in der siebten WP. Nach einer schnellen Linkskurve kam er von der Strecke ab und musste seinen Opel Adam abstellen. Damit übernahm der finnische Rallyemeister Eerik Pietarinen die Führung – und verteidigte sie bis ins Ziel der Veranstaltung: „Die Rallye hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Gerade die vielen Schotterstücke, die unterschiedlichen Asphaltbeläge und die schwierigen Wetterverhältnisse machen den Reiz der Veranstaltung aus“, so Pietarinen. Platz zwei und drei belegten die tschechischen Gaststarter Dominik Strítesky und Szymon Zarlok. Bester Deutscher wurde Nick Loof, der während der Veranstaltung eine souveräne Leistung zeigte und im Ziel den sechsten Platz belegte. „Wir hatten hier einen guten Speed und einen guten Rhythmus. Die Veranstaltung hat Spaß gemacht und wir konnten vor allem bei den schwierigen Witterungsverhältnissen viel dazulernen“, so Loof. Vor dem letzten Lauf zum ADAC Rallye Cup führt Eerik Pietarinen (128 Punkte) vor Grégoire Munster (100 Punkte) und Nick Loof (78 Punkte).

Quelle: ADAC Motorsport

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"