Sonntag, August 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Erzgebirgskreis und Bezirk Karlovy Vary (Tschechische Republik) Dreister Tankstelleneinbruch nach Kennzeichendiebstahl/Zeugen gesucht


Erzgebirgskreis und Bezirk Karlovy Vary (Tschechische Republik) Dreister Tankstelleneinbruch nach Kennzeichendiebstahl/Zeugen gesucht


Erzgebirgskreis und Bezirk Karlovy Vary (Tschechische Republik) Dreister Tankstelleneinbruch nach Kennzeichendiebstahl/Zeugen gesucht

Erzgebirgskreis und Bezirk Karlovy Vary (Tschechische Republik) Dreister Tankstelleneinbruch nach Kennzeichendiebstahl/Zeugen gesucht

(Fi) Am Donnerstag, dem 7. August 2014, kam es im tschechischen Potucky, gegen

21 Uhr, zu einem dreisten Einbruch. Während der Geschäftszeit der F1-Tankstelle stiegen Unbekannte nach Aufbrechen eines Fensters an der Rückfront in das Tankstellengebäude ein. Die Einbrecher entwendeten 260 Stangen Zigaretten der Marken „LM“ und „LD“ in roter und blauer Verpackung, die speziell für den Grenzverkehr hergestellt werden. Jede Schachtel enthält 23 Zigaretten. Der Wert der fast 60.000 gestohlenen Zigaretten beträgt ca. 160.000 tschechische Kronen. Das entspricht einem Gegenwert von ca. 6 000 Euro. Erst nachdem die Täter den Tatort in unbekannte Richtung verlassen hatten, wurde der Einbruch bemerkt.
Auf den Videoaufzeichnungen der Tankstelle sind keine Personen, aber das mutmaßliche Täterfahrzeug zu erkennen. Es handelt sich um einen blauen oder grünen VW-Kleinbus Caravelle mit einem ungewöhnlichen Planenaufbau auf dem Dach. An dem VW waren die amtlichen Kennzeichen ERZ-HA 311 angebracht. Die beiden Kennzeichentafeln sind an jenem 7. August 2014, zwischen 15 Uhr und 18.30 Uhr, von einem parkenden Pkw Renault auf einem Parkplatz an der Karlsbader Straße in Oberwiesenthal gestohlen worden.
Die Ermittler der tschechischen Polizei bitten um Hinweise von Bürgern, die zur fraglichen Zeit an der Tankstelle einen Halt eingelegt hatten. Wer hat an der Rückfront des Tankstellengebäudes Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Wer kann diese näher beschreiben? Wer kann Angaben zur Fluchtrichtung des mutmaßlichen Täterfahrzeugs machen? Wer kann Hinweise zum Verbleib des Diebesgutes geben? Wem sind solche Zigaretten zum Kauf angeboten worden?
Außerdem ist von Interesse, wer am Tattag in der Karlsbader Straße in Oberwiesenthal Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Diebstahl der Kennzeichentafeln in Zusammenhang stehen könnten? Wem ist der VW-Kleinbus dort aufgefallen?
Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Aue, Telefon 03771 12-0. Von dort werden die Hinweise an die Bezirksdirektion der Polizei des Bezirkes Karlovy Vary weitergeleitet.

Quelle: PD Chemnitz

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"