Dienstag, September 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Erfolgreiche Suche nach vermisstem Neunjährigen


Erfolgreiche Suche nach vermisstem Neunjährigen


Erfolgreiche Suche nach vermisstem Neunjährigen

Ein glückliches und erfolgreiches Ende nahm die Fahndung nach einem 9-jährigen Jungen am Sonntagabend in Görlitz.
Eine besorgte Mutter teilte um 19:15 Uhr über Notruf der Polizei mit, dass sie ihren Sohn vermisst. Er wurde am Nachmittag gegen 14:30 Uhr von einem Freund zum Spielen abgeholt, kehrte aber auch über drei Stunden nach der vereinbarten Zeit nicht zurück.
Da der Mutter der Wohnort des Freundes nicht bekannt war, wurde die Suche auf das gesamte Stadtgebiet ausgedehnt. Polizeibeamte des Görlitzer Reviers, der Inspektion Zentrale Dienste, der Kriminalpolizei und der Bundespolizei wurden zur Fahndung nach dem Kind eingesetzt. In die Suche wurden zudem zivile Organisationen wie Krankenhäuser, Taxizentralen und Verkehrsbetriebe einbezogen.

Aufgrund der Personenbeschreibung wurde der Junge um 20:45 Uhr auf der Christoph-Lüders-Straße festgestellt, wo er zu Fuß unterwegs war. Er wurde im Funkstreifenwagen wohlbehalten zu seiner glücklichen Mutter zurückgebracht.

Ob ihn neben aller Freude über die Heimkehr eine Standpauke erwartete, ist nicht bekannt. Es bleibt zu hoffen, dass die Ereignisse dazu beitragen, dass einige Eltern etwas genauer darauf achten, wo und mit wem ihre Kinder ihre freie Zeit verbringen.

Quelle: PD Görlitz


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"