Sonntag, März 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Einsatzinfo der Feuerwehr Chemnitz Neefestraße VKU mit getöter Persom


Einsatzinfo der Feuerwehr Chemnitz Neefestraße VKU mit getöter Persom


Einsatzinfo der Feuerwehr Chemnitz Neefestraße VKU mit getöter Persom

Es gab in Chemnitz; Neefestraße 270 um  17:54 Uhr  einen Verkehrsunfall mit einem beteiligten Pkw und einer bereits verstorbenen männlichen Person, die noch im Pkw eingeklemmt war. Weitere Betroffene hat es nicht gegeben.

Durch die beteiligten Kräfte der Feuerwehr Chemnitz wurde eine Zugangs- und Befreiungsöffnung für die Person geschaffen und ihre Bergung aus dem Wrack vollzogen. Der Brandschutz wurde sichergestellt, um eine Gefahrenausbreitung zu verhindern. Der Notarzt hat den Tod bestätigt.
Der Verkehrsunfalldienst hat die Dokumentation abgeschlossen. Dabei hat die Feuerwehr mit dem Ausleuchten der Einsatzstelle unterstützt.

Im Einsatz waren: 1 x ELW; 1 x HLF; 1 x RW , 1 x FKW der Berufsfeuerwehr Chemnitz und der Freiwilligen Feuerwehr Chemnitz OT Mittelbach mit insgesamt 12 Einsatzkräften
1 x RTW; 1 x NEF; mit insgesamt 4 Rettungskräften

Chemnitz OT Reichenbrand – Tödlich verunglückt (4279) Gegen 17.50 Uhr befuhr am Montag der 55-jährige Fahrer eines Pkw VW die Neefestraße aus Richtung Grüna stadteinwärts. Ungefähr 450 Meter nach dem Kreisverkehr Zwickauer Straße kam der VW aus bisher unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der
Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle an seinen
Verletzungen. Die Neefestraße war zwischen dem Abzweig Zwickauer Straße und Jagdschänkenstraße bis gegen 20.15 Uhr voll gesperrt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 15.500 Euro. (Kg)

Quelle: Feuerwehr Chemnitz

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"