Freitag, August 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Einsatzbilanz zum Jahreswechsel 2017/2018 der PD Zwickau


Einsatzbilanz zum Jahreswechsel 2017/2018 der PD Zwickau


Einsatzbilanz zum Jahreswechsel 2017/2018 der PD Zwickau

(ak) Die Beamten der Polizeidirektion Zwickau wurden während der Silvesterfeierlichkeiten zu insgesamt 73 anlassbezogenen Einsätzen gerufen. Dabei handelt es sich strafrechtlich um 13 Körperverletzungsdelikte, 15 Sachbeschädigungen an Briefkästen, Papierkörben sowie Pkw, 12 Brände von Pkw (2) bzw. Container und einer Widerstandshandlung gegenüber Polizeibeamten. Nach ersten Schätzungen entstand dabei ein Gesamtschaden von mindestens 52.000 Euro.
Nennenswerte Ereignisse waren die drei durch einen Knallkörper verletzten Männer in Zwickau , die beschädigte Funkstation in Elsterberg , ein Pkw-Brand in Plauen auf der Karolastraße, ein brennender Pkw in Auerbach auf der Schneeberger Straße, drei gesprengte Zigarettenautomaten in Oelsnitz, Wernesgrün und Kirchberg sowie die Widerstandshandlung in Limbach-Oberfrohna. Hier ging ein 51-Jähriger auf der Lindenstraße die Einsatzkräfte an.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Einsatzbilanz zum Jahreswechsel 2017/2018 der PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"