Freitag, August 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Einbrüche und Sachbeschädigung im Vogtland


Einbrüche und Sachbeschädigung im Vogtland


Einbrüche und Sachbeschädigung im Vogtland

Vogtlandkreis Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus

Plauen – (sw) Am Samstag drangen Unbekannte in der Zeit zwischen 4 Uhr und 04:30 Uhr in der Brüderstraße in ein Wohn- und Geschäftshaus ein. Es wurden mehrere Türen aufgebrochen und Büros durchsucht. Nach dem die Täter die Tür zu einer Wohnung aufbrachen und den Wohnungsinhaber bemerkten, flüchteten diese. Es entstand ein Schaden in Höhe von 6.500 Euro. Hinweise zur Aufklärung des Einbruches nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 entgegen.

Einbrecher geflüchtet

Plauen – (sw) Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes stellte am Sonntag gegen 1 Uhr bei seinem Kontrollgang in einer Firma in der Wielandstraße einen Täter in der aufgebrochenen Lagerhalle fest. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte zwar der Einbrecher flüchten, allerdings wurde so ein größerer Schaden verhindert.

Mülltonnen angebrannt

Oelsnitz – (sw) Im Bereich August-Bebel-Straße, Karl-Liebknecht-Straße und Brunnenstraße brannten am Sonntag um 01:30 Uhr drei Restmülltonnen und ein Papiercontainer. Die Flammen beschädigten noch einen Stromverteilerkasten, wodurch sich der Schaden auf 3.000 Euro summierte. Die Brandherde wurden durch die Freiwillige Feuerwehr gelöscht. Das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 nimmt Hinweise zu den Tätern entgegen.

Graffiti

Reichenbach OT Mylau – (sw) In der Nacht vom Freitag zum Samstag sprühte in der Lengenfelder Straße ein Unbekannter mit blauer Farbe ein über zwei Meter großes Graffiti an eine Hauswand. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt. Hinweise zum Verursacher der Sachbeschädigung nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550 entgegen.

Kennzeichen gestohlen

Reichenbach – (sw) Im Bereich der Dr.-O.-Just-Straße herum wurden in der Nacht zum Samstag an fünf verschiedenen Pkw die hinteren Kennzeichenschilder entwendet. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"