Freitag, September 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Einbrüche im Vogtland und im Landkreis Zwickau


Einbrüche im Vogtland und im Landkreis Zwickau


Einbrüche im Vogtland und im Landkreis Zwickau

Einbruch in Wohnhaus

Lengenfeld OT Irfersgrün – (hje) Unbekannte drangen gewaltsam über ein Fenster in ein Wohnhaus auf der Stangengrüner Straße ein. Das Haus gehört zu einem Vierseitenhof. Es wurden Schränke durchsucht, eine Alarmanlage und eine Tür beschädigt. Ein Diebstahl war bisher nicht feststellbar. Der Gesamtschaden beträgt ca. 400 Euro. Die Tatzeit war am Freitagabend zwischen 20 Uhr und 21:30 Uhr.

Diebstahl von amtlichen Kennzeichen

Plauen – (hje) Auf der Hohe Straße wurden von zehn geparkten Pkws die hinteren amtlichen Kennzeichen entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 400 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag 16:30 Uhr und 18:30 Uhr.

Einbruch in vier Fahrzeuge

Rodewisch – (hje) In der Nacht vom Freitag zum Samstag schlugen bisher unbekannte Täter die Seitenscheibe eines Pkw Renault ein, welcher auf dem Parkplatz des Fachkrankenhauses, Bahnhofstraße 1, geparkt war und entwendeten daraus das Ladekabel eines Handys. Am Bahnhof 3 wurde an einem Pkw Skoda eine Seitenscheibe eingeschlagen. Ein weiterer Pkw Opel wurde auf der Parkstraße aufgebrochen. An einem unweit daneben stehenden Kleintransporter Ford Transit wurden beide Seitenscheiben eingeschlagen, entwendet wurde aus den drei weiteren Fahrzeugen nichts. Der Gesamtschaden beträgt insgesamt 1.300 Euro.

Einbruch in Blumengeschäft

Rodewisch – (hje) in der Zeit von Freitagabend 18:15 Uhr bis zum Samstagmorgen 7 Uhr wurde in ein Blumengeschäft auf der Auerbacher Straße eingebrochen. Die Täter drangen durch gewaltsames Öffnen eines Fensters in das Geschäft ein. Aus der Kasse wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Die Täter drehten einen Wasserhahn auf, so dass der Geschäftsbereich unter Wasser gesetzt wurde. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Landkreis Zwickau

Einbruch in zwei Einfamilienhäuser

Gersdorf – (hje) Unbekannte verschafften sich über eine Tür gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus auf dem Ziegeleiweg. Entwendet wurden eine Kassette mit einem dreistelligen Bargeldbetrag sowie eine Münzsammlung. Unweit davon entfernt auf der gleichen Straße drangen sie gewaltsam in ein weiteres Einfamilienhaus über ein Fenster ein. Hier wurden ein dreistelliger Bargeldbetrag und Schlüssel entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag 17 Uhr und Freitagabend 22 Uhr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"