Mittwoch, Juni 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Drum prüfe, wer sich die nächsten fünf Jahre bindet Wahlprüfsteine zur Landtagswahl vorgestellt


Drum prüfe, wer sich die nächsten fünf Jahre bindet Wahlprüfsteine zur Landtagswahl vorgestellt


Drum prüfe, wer sich die nächsten fünf Jahre bindet Wahlprüfsteine zur Landtagswahl vorgestellt

Drum prüfe, wer sich die nächsten fünf Jahre bindet Wahlprüfsteine zur Landtagswahl vorgestellt

Die Plakatierung landauf landab kündigt es seit Wochen an: Ein neuer Landtag wird gewählt in Sachsen. Mit Wahlkampfauftritten der Kandidatinnen und Kandidaten auf Marktplätzen, bei Firmen und Vereinen, an Badeseen und teilweise sogar den Ostseestränden wird um die Wählerstimmen geworben. Allgemeine Politikverdrossenheit, Frustration über so manche politische Entscheidung sowie die scheinbar unüberschaubare Anzahl an Einzelthemen macht es vielen Wählerinnen und Wählerinnen schwer, sich beherzt für zwei Kreuzchen auf dem Stimmzettel zu entscheiden.

Eine Orientierungsmöglichkeit zumindest zu verbraucherrelevanten Fragen sollen die nun vorgestellten Wahlprüfsteine der Verbraucherzentrale Sachsen bieten. Vom Breitbandausbau auf dem Land, über Elementarschadenversicherungen und Klimaschutz bis hin zur effektiven Lebensmittelkontrolle wurden Handlungsbedarf und aus unserer Sicht verbraucherfreundliche Lösungen dargestellt. „Jeder einzelne Kandidat und jede einzelne Kandidatin der im Landtag vertretenen demokratischen Parteien sowie die Piratenpartei und die Partei Alternative für Deutschland wurden um eine Stellungnahme zu 28 Fragen gebeten, die natürlich nur einen exemplarischen Ausschnitt der täglichen Arbeit der Verbraucherschützer widerspiegeln“, erläutert Joachim Betz, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Sachsen.

Unter www.verbraucherzentrale-sachsen.de/landtagswahlerfährt man nun unkommentiert anhand der ausgewählten Problemfelder jeweils für den eigenen Wahlkreis und nach Parteien sortiert, wie relevant das Thema Verbraucherschutz für die einzelnen Kandidaten ist und welche Positionen der bzw. die Einzelne einnehmen will, wenn die Wahl in den Landtag erfolgt.

„Wie sich der neue Landtag für Verbraucherschutz im Freistaat einsetzen wird, werden wir beobachten und natürlich nicht unkommentiert lassen“, so Betz weiter.

Die Wahlprüfsteine stellen keine Wahlempfehlung dar.

Quelle:

Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"