Freitag, Mai 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Dresden: 31-Jähriger in Asylunterkunft mit Messer verletzt


Dresden: 31-Jähriger in Asylunterkunft mit Messer verletzt


Dresden: 31-Jähriger in Asylunterkunft mit Messer verletzt

Zeit:     09.01.2020, 13.10 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Bei einer Auseinandersetzung vor der Erstaufnahmeeinrichtung an der Hamburger Straße ist ein Tunesier (31) verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der 31-Jährige mit einem Libyer (32) in Streit geraten. Dieser mündete in einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei verletzte der 32-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer. Der Tunesier musste medizinisch versorgt werden.

Alarmierte Polizeibeamte stellten den Tatverdächtigen wenig später fest. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (ml)

 

Quelle: PD Dresden


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"