Montag, September 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Die Polizei bittet um Hilfe bei der Fahndung nach einem unbekannten EC-Karten-Betrüger


Die Polizei bittet um Hilfe bei der Fahndung nach einem unbekannten EC-Karten-Betrüger


Die Polizei bittet um Hilfe bei der Fahndung nach einem unbekannten EC-Karten-Betrüger

Die Polizei bittet um Hilfe bei der Fahndung nach einem unbekannten EC-Karten-BetrügerOrt: Leipzig OT Grünau, Kiewer Straße
Zeit: 08.10.2013, 10:21 Uhr

Die Polizei sucht schon seit längerer Zeit nach einem bisher unbekannt gebliebenem Täter, der eine ganz bestimmte Masche verfolgt: Die Erfahrung zeigte ihm, dass insbesondere ältere Menschen dazu neigen ihre PIN-Nummer, inklusive der EC-Karte im Portemonnaie aufzubewahren. Damit ist sein selbsternannter Auftrag klar: Er stiehlt Geldbörsen innerhalb der Stadt Leipzig und auch weitreichend im Umland, um so an die begehrten Daten zu gelangen – damit geht er sodann zum nächstbesten Geldautomaten. Dort hebt er geringere bis höhere Geldbeträge ab und wird dabei von den Überwachungskameras aufgenommen. Bisher kann die Polizei ihm mehrere Taten zuordnen, kennt jedoch noch immer nicht seine Identität. Der Schaden, den er mit seiner Betrugsmasche verursacht hat, geht in den 5-stelligen Bereich.
Die Polizei fragt nun: Wer erkennt den Täter auf den Fotos? Wer kann ihn identifizieren? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (KG)

Quelle: PD Leipzig


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"