Montag, August 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chursächsische Weihnachtsträume Bad Elster


Chursächsische Weihnachtsträume Bad Elster


Chursächsische Weihnachtsträume Bad Elster

 


Kultur- und Festspielstadt Bad Elster
Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 51


WIENER SÄNGERKNABEN EXKLUSIV ZU GAST IN BAD ELSTER!
Ein Wintertraum wird wahr: Die Wiener Sängerknaben erstmals in Bad Elster! Am Freitag, den 21. Dezembern lädt der berühmteste Knabenchor der Welt um 19.30 Uhr zu einem Weihnachtskonzert in das König Albert Theater Bad Elster ein. Der älteste Knabenchor der Welt ist eine Institution in der Musikgeschichte und blickt auf eine über 500-jährige Tradition zurück. Von Beginn an waren sie als musikalische Botschafter tätig: Bereits im 15. Jahrhundert begleiteten die ersten Chorknaben Kaiser Maximilian I. auf Reichstage. Als Stars von Film- und Plattenaufnahmen unter anderem mit Leonard Bernstein, José Carreras, Placido Domingo oder Zubin Mehta und als Gastchor der Wiener Staatsoper gehören die 10- bis 14-jährigen Knaben vor dem Stimmbruch zu den wenigen Ensembles, deren Bekanntheitsgrad weltumspannend ist. In ihrem exklusiven Weihnachtskonzert präsentieren sie berühmte Weihnachtslieder aus alten und modernen Klassikern, die speziell für die globetrottenden Knaben arrangiert und auf ihren besonderen Klang zugeschnitten wurden. Mit ihren perfekten, kristallklaren Stimmen bieten die Wiener Sängerknaben so ein unvergessliches Live-Erlebnis im Wintertraum Bad Elsters! Das Konzert ist bereits ausverkauft.

Adventsunterhaltungstipp-Tipp der Woche:
GÉRALDINE OLIVIER LÄDT ZUM ADVENT UNTERM STERNENHIMMEL
Am Sonnabend, den 22. Dezember präsentieren die Schweizer Ausnahmesängerin Géraldine Olivier und ihre Gäste Graziano und Captain Freddy um 19.30 Uhr im König Albert Theater ihren stimmungsvollen »Advent unterm Sternenhimmel« als heitere Schlagershow! Die Schweizer Ausnahmesängerin Géraldine Olivier präsentiert im besonderen Ambiente des König Albert Theaters zusammen mit Graziano und Captain Freddy die Bühnenshow »Advent unterm Sternenhimmel«. Gemeinsam nehmen sie ihre Besucher mit auf eine musikalische Reise in die vorweihnachtliche Zeit und schaffen ein ganz besonderes Erlebnis. Géraldine Olivier verzaubert ihre Fans immer wieder mit ihrer sympathischen Art. Mit ihrer sensationellen Stimme beweist sie ihr musikalisches Talent und begeistert zahlreiche Menschen. Frischer deutschsprachiger Pop-Schlager mit einem Hauch französischen Charme und einer Prise norddeutscher Lässigkeit zeichnen die Sängerin aus. Ihr großer Durchbruch gelang ihr mit dem Song »Nimm dir wieder einmal Zeit«. Zusammen mit Graziano und seiner romantischen Stimme aus Italien und Captain Freddy, dem großartigen, ehemaligen Frontmann der Erfolgsformation »Captain Cook und seine singenden Saxophone« werden sie ganz sicher Bad Elster in einen heiteren Sternehimmel voller Melodien tauchen! Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Weihnachtskonzert-Tipp der Woche:
NORDISCH-AFRIKANISCHE WELTMUSIK ZUR WEIHNACHTSZEIT
Am Sonntag, den 23. Dezember lädt das Ensemble FJARILL um 15.00 Uhr zu einem ganz besonderen Konzert mit nordisch-afrikanischer Weihnachtsstimmung in das König Albert Theater ein. Die Schwedin Aino Löwenmark und die Südafrikanerin Hanmari Spiegel feiern mit FJARILL seit Jahren Erfolge: Sie gewannen den renommierten Ruth-Weltmusikpreis, kamen in die Endrunde der CREOLE Weltmusikpreise und spielten bereits hunderte Konzerte in Deutschland und darüber hinaus. Ihr aktuelles Weihnachtsprogramm führt sie nun in die Winter- und Weihnachtslandschaft Bad Elsters und bringt einen wunderschönen Hauch nordisch-afrikanischer Weihnachtsatmosphäre ins König Albert Theater. Ihr Programm heißt »Stilla Tyd«, wobei das schwedische »Stilla« »leise« bedeutet und das afrikanische »Tyd« für »Zeit« steht. Diese leise Zeit spiegelt sich aber in einem wundervollen Klangkosmos aus Gesang, Klavier und Geige. Zarte Folksongs, sanfte Hymnen, Popballaden – besinnlich dem Anlass entsprechend, aber gespickt mit Witz und schwedisch-südafrikanischer Lebensfreude. FJARILL-Konzerte sind dabei immer ein ganz besonderer Moment, den die beiden Musikerinnen zu zelebrieren wissen… Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de


Abgerundet wird das Weihnachtsprogramm in den Königlichen Anlagen der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie und Folklore-Konzerten mit Orchestern der Musikregion Vogtland. Die Veranstaltungen können selbstverständlich jederzeit mit Rahmenprogrammen aus Erholung & Kulinarium kombiniert werden. Alle Infos zum Aufenthalt: 037437 /53 900 | www.badelster.de

VORSCHAU BAD ELSTER

Di 25.12. | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»IVUSHKA – DIE RUSSISCHE WEIHNACHTSREVUE«
Tanz & Folklore

Mi 26.12. | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
JUNGES PODIUM
BEN LEPETIT: »Weihnachts-Variationen«
Klavierrecital (Bach – Schubert – Beethoven – Chopin – Liszt – u.a.)

Fr 28.12. | 16.00 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»DIE WEIHNACHTSGANS AUGUSTE« – ausverkauft
Die kultige Familienkomödie nach Friedrich Wolf

Sa 29.12. | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»JUBILÄUMS-JAHR-REVUE«
Jahresabschlusskonzert im Kerzenschein

So 30.12. | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»DAS PHANTOM DER OPER« – ausverkauft
Musical in einer Inszenierung von und mit Deborah Sasson

Mo 31.12. | 15.00 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»DINNER FOR ONE – WIE ALLES BEGANN« – – ausverkauft
Komödie von Volker Heymann

Mo 31.12. | 20.00 Uhr | Bad Elster | Königliches Kurhaus
»OPERETTENMELODIEN FÜR MILLIONEN«
Heitere Silvestergala zum Abschluss des Jubiläumsjahres 2018

Herzliche Grüße aus der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster

Stephan Seitz
Marketingdirektion
Chursächsische Veranstaltungs GmbH


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"