Dienstag, Juli 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chursächsische SommerNews Bad Elster


Chursächsische SommerNews Bad Elster


Chursächsische SommerNews Bad Elster

 


Kultur- und Festspielstadt Bad Elster
Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 21


ROMANTISCHER LIEDERABEND ERÖFFNET CLARA-SCHUMANN-JAHR IN BAD ELSTER!
Zum Auftakt der Bad-Elster-Veranstaltungen im Clara-Schumann-Jahr 2019 gedenkt am Montag, den 20. Mai ein stimmiger Konzertabend dem 123. Todestag von Clara Schumann. Die aus dem Vogtland stammende Sopranistin Michéle Rödel und der tschechische Pianist Radim Vojíř laden um 19.30 Uhr mit »Die gute Nacht, die ich Dir sage« zu einem romantischen Liederabend für die große Pianistin in das König Albert Theater Bad Elster ein. Anlässlich des Clara-Schumann-Jahres 2019 zum 200. Geburtstag der berühmten, auch in (West-) Sachsen verwurzelten, Pianistin widmen wir der Jubilarin an ihrem Todestag einen romantischen Liederabend. Dabei stehen vor allem Lieder im Fokus, die ihr großes Kompositionstalent belegen: Zärtliche Vertonungen wie »Sie liebten sich beide«, »Mein Stern« oder »Der Mond kommt still gegangen« stehen so in einer Reihe mit den Liedkompositionen ihres berühmten Ehemannes wie »Frauenliebe und -leben« oder dem ihr zum Hochzeitstag gewidmeten »Du meine Seele, du mein Herz«. Abgerundet wird dieser romantische Liederabend mit Liedkompositionen ihres innig vertrauten Freundes Johannes Brahms… Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

LIEBLINGSLIEDER IM THEATERCLUB!
Am Dienstag den 21. Mai lädt das Musikerpaar Scarlett O‘ und Jürgen Ehle mit einer feinen Auswahl ihrer Lieblingslieder um 19.30 Uhr im TheaterClub zu einem stimmigen Songabend in das Theatercafé Bad Elster ein. Seit der Jahrtausendwende sind sie als Musikerpaar unterwegs. In diesen Bühnenjahren haben sich bei Scarlett Seeboldt (Ex-Wacholder) und Jürgen Ehle (u.a. Pankow, Dresen-Prahl-Band) dank diverser Programme und Projekte mehr als nur ein paar Lieblingslieder angesammelt. Beide mögen es, für ihr Publikum, manches Mal aber auch zusammen mit ihrem Publikum zu singen – und „basteln“ deshalb ihr Live-Programm immer wieder neu. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie dabei, wenn zwei Ausnahmemusiker sich im Theatercafè Bad Elster die Ehre geben. Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Der Klassik-Tipp der Woche:
SCHUMANN-ENKELIN GRATULIERT DEM KÖNIG ALBERT THEATER!
Die renommierte internationale Pianistin und Ur-Ur-Urenkelin von Clara & Robert Schumann, Heike-Angela Moser und ihr Bühnenpartner Davide Osellame gastieren am Mittwoch, den 22. Mai um 19.30 Uhr anlässlich des 105. Geburtstages im König Albert Theater Bad Elster. Heike-Angela Moser ist eine renommierte internationale Pianistin. Gemeinsam mit ihrem italienischen Bühnenpartner Davide Osellame schenkt sie Bad Elster am Theatergeburtstag im Clara-Schumann-Jahr 2019 einen virtuosen, vierhändigen Kammermusikabend romantischer Klavierkompositionen von Schumann und Schubert! Auf dem Programm stehen die zum Teil noch in Zwickau entstandenen Polonaisen Robert Schumanns, die 1845 komponierten kanonischen Studien, die er seinem Zwickauer Klavierlehrer widmete, und die f-Moll-Fantasie von Franz Schubert, der für den jungen Schumann ein großes Vorbild war. Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Der Konzert-Tipp der Woche:
SWINGENDE GOLDMEISTER IM KÖNIGSBAD!
Chris Dunker und Philipp Ohleyer sind die Goldmeister der Nation! Mit ihrem feinen Mix aus deutschem Hip Hop und Swing machen sie nun am Freitag, den 24. Mai um 19.30 Uhr auf ihrer »Alles Gold Tour« im König Albert Theater Station. Dieses angesagte Duo beweist: Deutscher Rap und Swing passen perfekt zusammen! In diversen Sessions entstand zunächst als Jux die Idee, alte Dixie-Titel mit deutschen Texten zu mischen und sie in Rap-Manier zu performen. Das Ergebnis fühlt sich an, als hätten Goldmeister ein neues Sound-Elixier gefunden! Denn wie von Zauberhand verbinden sich hier die Songs aus der Feder deutscher Hip-Hop-Größen wie Peter Fox, den Fanta 4, Fettes Brot, Jan Delay und ihre Eigenschöpfungen zu einem organischen wie virulenten Future-Mix der groovt und echt Spaß macht. Goldmeister hat den Hop-Jazz erfunden und findet damit nun Bad Elster: Yeah! Für ihr aktuelles Album »Alles Gold« haben Chris Dunker und Philip Ohleyer von Goldmeister in der Erinnerungskiste gekramt und ihre liebsten HipHop-Klassiker, wie erfahrene Mixologen, mit Oldtime Jazz gepaart. Entstanden ist ein Cocktail, der sich sehen lassen kann – ein Sound, der groovt, swingt, direkt ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert und zum Hüftschwung animiert. Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

LIEBESLYRIK & TANGOPOESIE MIT FRITZ KARL!
Der äußert beliebte und bekannte österreichische Schauspieler Fritz Karl präsentiert am Sonnabend, den 25. Mai gemeinsam mit dem Ensemble Tango de Salón um 19.30 Uhr eine Verissimo-Lesung mit Tangomusik im König Albert Theater Bad Elster. Der vielfach ausgezeichnete TV-Star Fritz Karl liest an diesem Abend unter dem Titel »Du hörst mir ja doch nie zu« humorvoll zynische Kurzgeschichten des brasilianischen Satirikers und Bestsellerautors Luis Fernando Verissimo. Das Publikum erlebt dabei eine Lesung, die atmosphärisch verstärkt durch die virtuosen Klänge der exzellenten Musiker zu einem spannenden Theaterabend wird. Zwischen Heiterkeit und hintergründigem Ernst steht hier im Zentrum die Liebe in all ihren Spielarten. Kabarett, literarische Feinheiten, Skurriles, Seriosität, Humor und Ironie liegen dicht beieinander und Fritz Karl gibt diesen unterschiedlichen Facetten meisterhaften Glanz!
Das österreichisch-ukrainische Tango-Ensemble Tango de Salón ist ein Ableger der »Österreichischen Salonisten«. Die fünf Musiker sind u.a. Mitglieder im Ensemble Sonare Linz, Concert-Schrammeln, Gitarreduo Hasard, Akkordeonduo DYAS sowie als Pädagogen und Kammermusiker tätig. Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Der Unterhaltungs-Tipp der Woche:
DÉSIRÉE NICK ZWISCHEN GLAMOUR UND GROTESKE!
Am Sonntag, den 26. Mai öffnet sich um 19.00 Uhr der Vorhang für eine glamouröse Kabarett-Revue der letzten lebenden Diseuse im König Albert Theater: Bad Elster freut sich auf das Theaterwunder Désirée Nick! Die begnadete Entertainerin vereint in sich alle Diven dieser Welt – nun widmet sich die kesse Dame den Grande Damen des Kabaretts und Bad Elster freut sich auf Glamour und Groteske! Blandine Ebinger, Ehefrau und Muse Friedrich Hollaenders und Stimme der vom Elend gezeichneten Weimarer Republik, konnte so viel mehr als singen: Mit Krächzen, Gurren, Flöten, Fiepen und Kreischen wurde sie der erste Popstar der Cabaret- und Chansonszene Berlins. Ihr folgten Lotte Lenya, Ada Hecht, Gisela May, die Dietrich und all die anderen legendären Berliner Diseusen; eine Ur-Berliner Spezies, fähig, eine ganze Oper in ein einziges Lied zu pressen. Welch tapfere, neuzeitliche Berlinerin wird diese illustre Gattung der Diseusen, fast schon weggebissen von fanatischen Chansonetten, vorm Aussterben retten? Natürlich La Nick – die letzte Lebende ihrer Art. Zwischen Glamour und Groteske quiekt, lispelt, gurrt und murrt keine wie sie – Hollaender hätte einen Purzelbaum geschlagen! Ein Hoch auf Désirée Nicks unverwüstliche Kehle – mit der sie diesmal zur Wiederbelebung einer legendären Spezies einlädt: als Blandine Reloaded! Am Flügel begleitet wird Désirée Nick von Niclas Ramdohr. Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Abgerundet wird das Programm in den Königlichen Anlagen zur Rhododendronblüte der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie und Folklore-Konzerten mit Orchestern der Musikregion Vogtland. Die Veranstaltungen können selbstverständlich jederzeit mit Rahmenprogrammen aus Erholung & Kulinarium kombiniert werden. Alle Infos zum Aufenthalt: 037437 /53 900 | www.badelster.de

VORSCHAU BAD ELSTER

Di 28.05. | 19.30 Uhr | Königliches Kurhaus
»NEUSEELAND« Dia-Multivisionsshow von Sigrid Wolf-Feix

Mi 29.05. | 19.30 Uhr | König Albert Theater
MOSEN’S BRASS BAND: »Mosen Querbeats!«
Big-Band-Konzert

Do 30.05. | 17.00 Uhr | NaturTheater
Saisoneröffnung NaturTheater Bad Elster 2019
DIE KASTELRUTHER SPATZEN
Das große Volksmusikfest (Südtirol)

Fr 31.05. | 19.30 Uhr | König Albert Theater
ARNULF RATING: »Tornado«
Politkabarett

Sa 01.06. | 20.00 Uhr | NaturTheater
Saisoneröffnung NaturTheater Bad Elster 2019
KARAT Sommer-Open-Air

So 02.06. | 15.00 Uhr | NaturTheater
Saisoneröffnung NaturTheater Bad Elster 2019
»DIE GOLDENE GANS« Open-Air-Märchen für die ganze Familie

Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"