Donnerstag, April 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Christine Venzmer als 1. Vorsitzende zurückgetreten


Christine Venzmer als 1. Vorsitzende zurückgetreten


Christine Venzmer als 1. Vorsitzende zurückgetreten

Christine Venzmer als 1. Vorsitzende zurückgetreten
Eispiraten Crimmitschau

Zur gestrigen Wirtschaftsbeiratssitzung (Dienstag, 29.04.2014) des ETC Crimmitschau und der Eispiraten Crimmitschau wurde der Wirtschaftsbeirat des Standortes darüber informiert, dass Christine Venzmer Mitte März den Vorstand des Vereins davon in Kenntnis gesetzt hatte, zum Ende der aktuellen Saison / Wirtschaftsjahr (30.04.2014) auf eigenen Wunsch aus dem Vereinsvorstand auszuscheiden.
Christine Venzmer übernahm das Amt der 1. Vorsitzenden des Vereins im Rahmen der Sanierungsphase Mitte 2007. Nach einer finanziellen Schieflage des Traditionsvereins konnte dieser durch die Sponsoren des Standortes und die Stadt Crimmitschau gerettet und saniert werden. Gleichzeitig wurde der Standort umstrukturiert und neben dem Stammverein die Eispiraten Crimmitschau GmbH für den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb und professionellen Spielbetrieb gegründet.
In Ihrer Funktion als 1. Vorsitzende war sie, wie ihre vier Vorstandskollegen, maßgeblich daran beteiligt, die vier Jahre andauernde Sanierungsphase des Vereins seit 2007 durchzuführen. Diese wurde im Nachwuchsbereich positiv abgeschlossen und damit die Grundvoraussetzung für den Fortbestand des Traditionsvereins geschaffen.
Der ETC Crimmitschau e.V., vertreten durch den Vorstand, und die Eispiraten Crimmitschau GmbH bedanken sich bei Christine Venzmer für das Führen des Vereins in den vergangenen 7 Jahren und respektieren die persönliche Entscheidung der bisherigen 1. Vorstandsvorsitzenden zur Niederlegung des Amtes aus persönlichen Gründen.
Der aktuelle Vorstand des Vereins um den 2. Vorsitzenden Matthias Gerth ist fortan bestrebt, die Anzahl der Vorstandsmitglieder durch Kooptierung bis zur nächsten ordentlichen Vorstandswahl auf Vereinsseite wieder auf fünf aufzufüllen, wozu erste Gespräche laufen.

Quelle: Eispiraten Crimmitschau


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"