Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

„Chemnitz, wir müssen reden“ – Martin Dulig kommt mit seinem Küchentisch nach Chemnitz


„Chemnitz, wir müssen reden“ – Martin Dulig kommt mit seinem Küchentisch nach Chemnitz


„Chemnitz, wir müssen reden“ – Martin Dulig kommt mit seinem Küchentisch nach Chemnitz

Am Dienstag, den 18. September 2018, macht die SPD-Küchentischtour erneut Halt in Chemnitz und setzt ihre Dialogveranstaltung auf Augenhöhe fort. Chemnitz und der Freistaat haben bewegende und aufrührende Tage hinter sich. Die furchtbare Straftat am Rande des Chemnitzer Stadtfestes und die darauffolgenden Demonstrationen und Auseinandersetzungen haben die ganze Bundesrepublik bewegt. Mit den Menschen aus Chemnitz und Umgebung wollen der SPD-Landesvorsitzende Martin Dulig, der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Albrecht Pallas, die Chemnitzer SPD-Landtagsabgeordnete Hanka Kliese und der Superintendent der Evangelisch-Lutherischen Kirche Chemnitz, Frank Manneschmidt, ins Gespräch kommen.

Martin Dulig: „Der Küchentisch ist meine Einladung an die Sächsinnen und Sachsen, ehrlich und auf Augenhöhe ins Gespräch zu kommen. Die vergangenen Wochen waren für viele Chemnitzerinnern und Chemnitzer sehr bewegend und aufrührend. Ich will mit ihnen darüber sprechen und der Verunsicherung Vertrauen entgegen setzen. Ich lade sie ein, mit mir darüber zu sprechen, was sie erlebt haben, und wie sie die letzten Wochen wahrgenommen haben. Eins ist klar: wir müssen fair mit Chemnitz umgehen. Bei aller Emotionalität wünsche ich mir einen anständigen und respektvollen Dialog darüber, wie es in der Stadt jetzt weiter geht. Mir ist bewusst, dass ein Abend nicht reichen wird, um eine Antwort auf alle Fragen zu finden. Doch der Anfang ist gemacht, wenn Sie Ihr Anliegen zum Thema machen. Lassen Sie uns miteinander reden! Wir bringen den Küchentisch mit, Sie die Themen!“

Wir laden alle Interessierten recht herzlich zum

Gespräch am Küchentisch

mit Martin Dulig, Landesvorsitzender SPD Sachsen, Albrecht Pallas, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Hanka Kliese, SPD-Landtagsabgeordnete aus Chemnitz sowie Frank Manneschmidt, Superintendent der Evangelisch-Lutherischen Kirche Chemnitz

am 18. September 2018 um 19 Uhr in den Kraftwerk e.V., Kaßbergstraße 36, 09112 Chemnitz ein.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Küchentischtour finden sich auf der Homepage: http://www.spd-sachsen.de/kuechentisch-tour/

Hintergrund:

Chemnitz ist bereits die insgesamt 46. Station der „Küchentischtour“, der Dialogkampagne der SPD Sachsen und die 12. im Jahr 2018. Insgesamt sind 17 Veranstaltungen für das aktuelle Jahr geplant. Der nächste Küchentisch findet statt am 1. Oktober in Leipzig.

Die Küchentischtour ist ein kontinuierliches Angebot an die Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Politik ins Gespräch zu kommen. Wechselnde Gäste aus Politik, Verwaltung und Vereinen diskutieren mit den Menschen am Küchentisch auf Augenhöhe die Fragen, die die Menschen an den Tisch bringen. Die SPD Sachsen leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Vertrauensarbeit.

Quelle: SPD Sachsen

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"