Montag, Juni 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz OT Zentrum – Polizei sucht nach Raub Zeugen


Chemnitz OT Zentrum – Polizei sucht nach Raub Zeugen


Chemnitz OT Zentrum – Polizei sucht nach Raub Zeugen

Am Samstagabend, gegen 22.30 Uhr, wurde eine 43-Jährige an der Ecke Straße der Nationen/Richard-Tauber-Straße von zwei Unbekannten beraubt. Einer der beiden drückte die Frau zu Boden und entriss ihr ihre Handtasche. Danach flüchteten sie in Richtung Schillerpark/Karl-Liebknecht-Straße. Mit der Handtasche verschwanden die Ausweisdokumente, Bargeld und Geldkarten der 43-Jährigen.
Die Frau beschrieb die Täter als Ausländer. Der sie zu Boden drückte soll etwa 1,7 Meter groß sein und längeres gelocktes dunkles Haar haben. Bekleidet war dieser mit einer schwarzen Jeanshose, schwarzen Windjacke und einem Basecap mit weißem Schriftzug. Der andere soll größer als 1,7 Meter sein und kurze gelockte dunkle Haare haben. Er trug eine blaue Jeans und ein dunkles langärmliges Oberteil.
Die Polizei in Chemnitz sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben und/oder Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise werden unter Telefon 0371 387-495808 entgegengenommen. (Wo)

Chemnitz OT Zentrum – Tatverdächtiger gestellt

Am Samstag, gegen 15.50 Uhr, umarmte ein Mann zwei ihm fremde Mädchen (6, 9) auf einem Spielplatz in der Georgstraße. Er brachte die Kinder dazu ihm auf die Wange zu küssen und fertigte davon Fotos. Als der Vater eines der Mädchen dazu kam lief er davon.
Alarmierte Polizisten stellten einen 25-Jährigen aufgrund der Personenbeschreibung in der Nähe des Tatortes und nahmen in vorläufig fest. Die Mädchen wurden bei den Handlungen nicht verletzt. Der Tatverdächtige wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen aus der Dienststelle entlassen. (Wo)

Chemnitz OT Zentrum – 25-Jähriger verletzte zwei Personen mit Bierflasche

(3050) In einem Omnibus der Linie N18 schlug ein 25-Jähriger auf der Brückenstraße/Kreuzung Bahnhofstraße am Sonntagmorgen, gegen 2.45 Uhr, eine
17-Jährige und einen 20-Jährigen mit einer Bierflasche. Die beiden wurden dadurch verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 25-Jährige stand zur Tatzeit unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest hatte bei ihm
1,36 Promille ergeben. Er wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. (Wo)

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Chemnitz OT Zentrum – Polizei sucht nach Raub Zeugen

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"