Sonntag, März 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz OT Schloßchemnitz – Polizei erwischte Einbrecher auf frischer Tat



Chemnitz OT Schloßchemnitz – Polizei erwischte Einbrecher auf frischer Tat

Am Sonntagmorgen, gegen 5.20 Uhr, konnten Polizeibeamte nach einem Zeugenhinweis in der Leipziger Straße einen 26-jährigen Mann beim Einbruch in mehrere Kellerabteile auf frischer Tat stellen. Eine
Anwohnerin (61) hatte Geräusche aus dem Keller gehört und die Polizei informiert. Die Beamten gingen der Sache nach und trafen in einem aufgebrochenen Kellerabteil auf einen Mann. Dieser hatte neben Einbruchswerkzeug auch Schmuck, offenbar aus einem der aufgebrochenen Keller, dabei. Des Weiteren fanden die Beamten bei ihm ein Cliptütchen mit Betäubungsmittel. Der Gesamtschaden beziffert sich auf ca. 500 Euro. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls und des Verdachts des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln dauern an.
Auch in der Ludwigstraße brachen Unbekannte in der Zeit von Samstag, gegen 20 Uhr, bis Sonntag, gegen 16 Uhr, in einen Keller in einem Mehrfamilienhaus ein. Entwendet wurde dabei ein Mountainbike unbekannter Marke. Der Stehl- und Sachschaden liegt bei ca. 600 Euro. (mg)

Quelle: PD Chemnitz

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"