Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz OT Grüna (Bundesautobahn 4) – Auf der Felge weitergefahren


Chemnitz OT Grüna (Bundesautobahn 4) – Auf der Felge weitergefahren


Chemnitz OT Grüna (Bundesautobahn 4) – Auf der Felge weitergefahren

 

Chemnitz OT Grüna (Bundesautobahn 4) – Auf der Felge weitergefahren

(4268) Zeugen verständigten am Freitagnachmittag die Polizei, nachdem ein Transporter Iveco am Autobahnkreuz verunfallt war und dann weiter auf
der A72 in Richtung Hof fuhr. An der Ausfahrt Chemnitz-Süd verließ der Fahrer laut weiterer Zeugenhinweise die Autobahn. Auf der B 174, kurz nach dem Ortsausgang Chemnitz in Richtung Zschopau, stoppten schließlich Kollegen von der Wachpolizei und Beamte des Polizeireviers Chemnitz-Südwest das Fahrzeug. Der Iveco (Fahrer: 57) hatte einen Reifenschaden und war auf dem linken Hinterreifen nur noch auf den Felgen gefahren. Wie sich im Rahmen erster Ermittlungen herausstellte, war er gegen
13.45 Uhr auf der Autobahn 4 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Verkehrszeichen sowie der Schutzplanke kollidiert. Anschließend war er im Bankett zum Stehen gekommen, fuhr kurze Zeit später rückwärts aus dem Bankett heraus und setzte seine Fahrt mit zwei defekten Zwillingsreifen fort. An der Anschlussstelle Chemnitz-Süd hatte er noch eine Karkasse verloren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3 000 Euro. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort dauern an.

Quelle: PD Chemnitz


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"