Samstag, August 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz OT Gablenz – Platten auf Schienen gelegt/Zeugen gesucht



Chemnitz OT Gablenz – Platten auf Schienen gelegt/Zeugen gesucht

Wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt seit vergangenem Samstag (17. Februar 2018) die Polizei. Bisher unbekannte Täter legten sowohl auf den stadtwärtigen als auch landwärtigen Schienenstrang der Straßenbahn in der Augustusburger Straße, Höhe Clausstraße, je eine Terrassenplatte (30 cm x 30 cm). Der 50-jährige Fahrer einer Tatra-Straßenbahn (Wartungszug) bemerkte gegen 3.40 Uhr die Platte in seiner Fahrtrichtung und bremste, konnte ein Überfahren jedoch nicht verhindern. Dadurch entstand an der Bahn gegebenenfalls Sachschaden. Dies wird in einer Werkstatt geprüft.
Personen kamen nicht zu Schaden. Wer kann Angaben zum geschilderten Sachverhalt machen? Wem sind Personen im genannten Bereich in der Nacht von Freitag auf Samstag aufgefallen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Unter Telefon 0371 8740-0 werden Hinweise bei der Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz entgegengenommen.
(Kg)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Chemnitz OT Gablenz – Platten auf Schienen gelegt/Zeugen gesucht

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"