Mittwoch, April 1Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz OT Bernsdorf – Ermittlungen wegen des Verdachts des Mordes


Chemnitz OT Bernsdorf – Ermittlungen wegen des Verdachts des Mordes


Chemnitz OT Bernsdorf – Ermittlungen wegen des Verdachts des Mordes

Chemnitz OT Bernsdorf – Ermittlungen wegen des Verdachts des Mordes
(4060) In der Nacht zu Montag, gegen 1 Uhr, kamen Polizei und Rettungsdienst nach einem Zeugenhinweis in der Wittenberger Straße zum Einsatz. In einer Wohnung wurde eine Frau leblos aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau (31, deutsch) feststellen. Zudem wurde ein Mann (32, deutsch) angetroffen, der im Verdacht steht, der Frau die schweren Verletzungen zugefügt zu haben, die offenbar zu ihrem Tod führten. Der 32-Jährige hatte sich auch selbst Verletzungen zugefügt, die medizinisch behandelt werden mussten. Er wurde vorläufig festgenommen. Die Morduntersuchungskommission der Polizeidirektion Chemnitz hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Bisherigen Erkenntnissen nach handelt es sich um eine Beziehungstat.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz wurde der 32-Jährige heute einem Haftrichter am Amtsgericht Chemnitz vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Quelle: PD Chemnitz


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"