Sonntag, August 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz OT Altendorf – Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem Senior


Chemnitz OT Altendorf – Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem Senior


Chemnitz OT Altendorf – Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem Senior

Seit Montagmittag (15. Januar 2018) wird der 80-jährige Chemnitzer Martin H. vermisst. Der Senior verließ gegen 13 Uhr seine Wohnanschrift in der Straße Steinwiese, brach zu seinem üblichen Spaziergang auf, kehrte jedoch nicht zurück und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Da nach wie vor und vor allem im Hinblick auf die aktuelle Wetterlage nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich Martin H. in einer hilflosen Lage befindet, liefen und laufen weiter umfangreiche polizeiliche Suchmaßnahmen nach dem Mann. So wurden mehrere mögliche Anlauforte des Seniors überprüft, wobei bislang jedoch keine Hinweise zu seinem Verbleib zu erlangen waren.
Der 80-Jährige ist etwa 1,76 Meter groß, schlank und hat kurze, graue Haare. Als er am Montag zu seinem Spaziergang aufbrach, war er mit einer schwarzen Lederjacke und einer blauen Jeans bekleidet. Zudem trug er ein graues Basecap. Möglicherweise hatte der Senior einen Wanderstock bei sich, da er schlecht zu Fuß ist.
Angesichts des aktuellen Sachstands bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Martin H. Wer hat den Senior seit den Mittagsstunden des 15. Januar 2018 gesehen? Wem ist der Vermisste möglicherweise in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgefallen? Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort des Mannes machen? Hinweise erbittet die Chemnitzer Polizei unter Telefon 0371 387-495808.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Chemnitz OT Altendorf – Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem Senior

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"