Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schneeberg

Zahl der eintreffenden Asylbewerber erneut nach oben korrigiert

Zahl der eintreffenden Asylbewerber erneut nach oben korrigiert

Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Dresden, Freiberg, Glauchau, Hohenstein-Ernstthal, Leipzig, Lichtenstein, Limbach Oberfrohna, Orte, Sachsen, Schneeberg, Werdau, Wilkau Haßlau, Zwickau
Landesdirektion informiert Landräte und Oberbürgermeister über die  Prognose der Asylbewerberzahlen bis zum Jahresende 2014Im Rahmen einer Information über die voraussichtliche Ent­wicklung der Zugänge von Asylbegehrenden hat das dafür zuständige Bun­desamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die Prognose für das Jahr 2014 erneut korrigiert. Danach geht das BAMF von einer weiteren erheblichen Steigerung der Zugangszahlen aus. Insgesamt erwartet das BAMF bundesweit einen Anstieg auf monatlich durchschnittlich 16.000 bis 18.000 Asylerstantragsteller. Dies stellt im Vergleich zur letzten außerplanmäßigen Prognose vom Juni 2014 eine Steigerung auf ca. 216.000 Asylerstantragsteller für ganz Deutschland zum Ende des Jahres 2014 dar. Gemäß der feststehenden Länderquote erhöht sich damit
Asyl-Erstaufnahme in Schneeberg

Asyl-Erstaufnahme in Schneeberg

Deutschland, Sachsen, Schneeberg
Aktuelle Informationen zur ehemaligen JägerkaserneSeit 2009 steigen die Asylbewerberzahlen in Deutschland kontinuierlich und damit auch in Sachsen. 2013 wurde deswegen die Schneeberger Kaserne als temporäre Außenstelle der Erstaufnahmeeinrichtung in Chemnitz in Betrieb genommen.Momentan sind in der ehemaligen Schneeberger Jägerkaserne ca. 350 Personen untergebracht, davon über 80 Kinder. Darunter sind Personen aus 23 Ländern, die zahlenmäßig stärksten Nationalitäten sind dabei Syrien, Eritrea, Serbien, die Russische Föderation, Indien sowie Georgien. Die Einrichtung in Schneeberg bietet Platz für 560 Asylsuchende. Diese Sollkapazität wurde bislang nicht in Anspruch genommen.In den letzten Monaten ist ein bisher leerstehendes Wohngebäude saniert und der Brandschutz erneuert
Erdbeben in Sachsen

Erdbeben in Sachsen

Aktuell, Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Deutschland, Dresden, Freiberg, Hohenstein-Ernstthal, Leipzig, Lichtenstein, Limbach Oberfrohna, Orte, Sachsen, Schneeberg, Thüringen, Werdau, Wilkau Haßlau, Zwickau
Gerade gab es ein Erdbeben in unserer Region. Hier die Meßwerte der Meßstation Schönfels. Alle Informationen dazu gibt es unter: http://linap6.geo.uni-leipzig.de/sxweb/  Neu Grafik von: http://geofon.gfz-potsdam.de/eqinfo/event.php?id=gfz2014kowkLaut dieser Quelle war es ein Beben der Stärke 4, 5Quelle Hit-TV.eu
Sachsen ist „Heimat für Fachkräfte“

Sachsen ist „Heimat für Fachkräfte“

Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Deutschland, Dresden, Freiberg, Hohenstein-Ernstthal, Leipzig, Lichtenstein, Limbach Oberfrohna, Orte, Sachsen, Schneeberg, Werdau, Wilkau Haßlau, Zwickau
Staatsminister Morlok stellt Wanderungssaldo 2013 vor: „Sachsen ist Zuwanderungsland und attraktiv für Berufseinsteiger, Berufstätige und Rückkehrwillige“Staatsminister Sven Morlok hat heute den Wanderungssaldo 2013 für den Freistaat vorgestellt. Zum dritten Mal in Folge sind mehr Menschen in den Freistaat gezogen, als ihn verlassen haben: insgesamt gab es ein „Plus“ von 13.962 Personen – deutlich mehr als 2012 (+12.478).Neben der Zuwanderung aus dem Ausland ist auch die Zuwanderung aus den anderen Bundesländern gestiegen. Der Saldo betrug 3.568 Personen, das ist ein Zuwachs von 13 Prozent gegenüber 2012.„Die Zahlen für 2013 belegen den erfreulichen der Trend der vergangenen Jahre: Sachsen zieht Menschen von auswärts an, hier zu leben, zu arbeiten oder zu lernen. Ganz
Hit-TV.eu wünscht einen guten Rutsch ins Jahr 2014 !

Hit-TV.eu wünscht einen guten Rutsch ins Jahr 2014 !

Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Deutschland, Dresden, Freiberg, Hohenstein-Ernstthal, Leipzig, Lichtenstein, Limbach Oberfrohna, Sachsen, Schneeberg, Werdau, Wilkau Haßlau, Zwickau
Liebe Freunde von Hit-TV.eu, dies ist der letzte Artikel des Jahres 2013, wenn keine aktuellen Ereignisse mehr kommen. Damit ist es eine gute Gelegenheit auch allen Lesern, Sponsoren, Werbekunden, Zulieferern und natürlich dem gesamten Team von Hit-TV.eu Danke zu sagen. Was am 1. September 2006 als Idee beim Baden an der Pöhl aus der Taufe gehoben wurde, hat sich zu einem etablierten Online Medium entwickelt. Im Gegensatz zu vielen anderen Medien, die nur rückläufige Zahlen bilanzieren können, hat Hit-TV.eu in nahezu allen Bereichen steigende Ergebnisse vorzuweisen. Dieser Trend der seit der Gründung stetig anhält ist auch im siebenten Jahr ungebrochen. Grund genug auch einige Zahlen zu veröffentlichen und nochmals an dieser Stelle allen Lesern und  Zuschauern Danke zu sagen: Insgesamt
Schöne Weihnachten mit Bing Crosby – White Christmas

Schöne Weihnachten mit Bing Crosby – White Christmas

Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Deutschland, Dresden, Freiberg, Hohenstein-Ernstthal, Leipzig, Lichtenstein, Limbach Oberfrohna, Musikvideos, Sachsen, Schneeberg, Sonstiges, TV / Video, Wilkau Haßlau, Zwickau
Liebe Freunde von Hit-TV.eu,mit diesem Artikel und dem musikalischen Gruß möchte ich mich für heute auch von allen Lesern und Zuschauern verabschieden.Ich wünsche allen, auch im Namen des gesamten Teams, ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise seiner Lieben.Unsere Gedanken sind aber auch bei allen, die heute irgendwo da draußen arbeiten müssen und dafür sorgen, dass alle anderen ruhig feiern können.Morgen wird es dann wie gewohnt weiter gehen, mit Nachrichten und Interessantem aus Sachsen und Deutschland. In dringenden Fällen sind wir via Facebook und unserer Hotline zu erreichen.Quelle: Youtube / Hit-TV.eu 
TV Beitrag: PKW prallt gegen Baum auf der B 93 Ortseingang Schneeberg

TV Beitrag: PKW prallt gegen Baum auf der B 93 Ortseingang Schneeberg

Aktuell, Blaulicht, Feuerwehr, Galerien, Hit-TV.eu Hauptkanal, PD Chemnitz, Schneeberg, Sperrung, TV / Video, Unfall, Unfall, Verkehrsmeldung
Heute 6:30 Uhr gab es auf der B93 Ortseingang Schneeberg einen Unfall. Ein Mann fuhr nach ersten Erkenntnissen in Richtung Schneeberg Aue  und kam aus noch zu klärenden Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun und einen Baum. Dabei wurde der Fahrzeugführer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war zur technischen Hilfeleistung vor Ort. Die B 93 ist derzeit (8:00 Uhr) voll gesperrt. Info der PD Chemnitz dazu: Schneeberg – Schwerverletzt (Ki) Ein 39-jähriger Opel-Fahrer ist am Morgen des 1. Advents bei einem Verkehrsunfall auf der B 93 schwer verletzt worden. Das Auto ist Totalschaden. Der aus Richtung Weißbach kommende Pkw befand sich gegen 6.30 Uhr kurz vor dem Ortseingang Schneeberg, als er auf der Gefällestrecke nach links von der Fah
DELSEY über Weihnachtstraditionen aus der ganzen Welt

DELSEY über Weihnachtstraditionen aus der ganzen Welt

Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Dresden, Freiberg, Geschenktipp, Hohenstein-Ernstthal, Kultur, Orte, Schneeberg, Wilkau Haßlau, Zwickau
Weihnachten steht vor der Tür und ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu. Auf der ganzen Welt werden diese Tage auf unterschiedlichste Weise gefeiert. DELSEY gibt Einblicke in ein paar dieser - zum Teil wenig bekannten - Traditionen und hat auch noch ein paar Last-Minute-Geschenktipps. La Maleta: Wussten Sie, dass Leute in Kolumbien in der Silvesternacht mit einem leeren Koffer um ihren Häuserblock laufen? Laut dieser alten Tradition wird das darauffolgende Jahr eines voller Reisen Der perfekter Begleiter dafür: der Trolley aus der Produktserie Helium - federleicht und farbenfrohRaus mit dem Alten, Platz für was Neues! Wussten Sie, wie man sich am besten von einem alten Koffer befreien kann? In Italien werden traditionellerweise am letzten Abend des Jahres alte Sachen, die nicht
Weihnachtsgeschenk Tipp – DELSEY zeigt sich CASUAL: vier lässige Produktlinien für Abenteurer Teil: 02

Weihnachtsgeschenk Tipp – DELSEY zeigt sich CASUAL: vier lässige Produktlinien für Abenteurer Teil: 02

Annaberg, Auto, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Dresden, Freiberg, Geschenktipp, Hohenstein-Ernstthal, Kultur, Orte, Schneeberg, Sonstiges, Wilkau Haßlau, Zwickau
Weihnachten ist schon in wenigen Tagen. Ein schönes  Geschenk sind immer wieder Taschen die für jede Reise unabdingbar sind. Hier unsere Empfehlung:   CROSSTRIP 2 Robust und doch stilvoll: die Linie CrossTrip 2 eignet sich perfekt für die extremsten Ausflüge! Erhältlich in mehreren ultrapraktischen Formaten, ist CrossTrip 2 der intelligente Begleiter auf Reisen in unbekannte Länder. Rucksäcke, Reisetaschen und Trolleys erlauben es, ungestört auf Abenteuerjagd zu gehen. Diese Linie umfasst eine rollbare Reisetasche, eine Reisetasche, einen Rucksack und drei Trolleys. Erhältlich im Fachhandel, zwischen 89€ und 249€. Über DELSEY: Die Kultmarke DELSEY ist ein französisches Unternehmen und stellt seit 1946 Reisgepäck her. Seit mehr als 65 Jahren bietet DELSEY seinen Kunden Koffer von hö
Weihnachtsgeschenk Tipp – DELSEY zeigt sich CASUAL: vier lässige Produktlinien für Abenteurer Teil: 01

Weihnachtsgeschenk Tipp – DELSEY zeigt sich CASUAL: vier lässige Produktlinien für Abenteurer Teil: 01

Annaberg, Auto, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Dresden, Freiberg, Geschenktipp, Hohenstein-Ernstthal, Kultur, Orte, Schneeberg, Sonstiges, Wilkau Haßlau, Zwickau
Weihnachten ist schon in wenigen Tagen. Ein schönes  Geschenk sind immer wieder Taschen die für jede Reise unabdingbar sind. Hier unsere Empfehlung: BEAUBOURG Eine urbane Linie der neuesten Technik, die sich speziell an junge Berufstätige richtet. Inspiriert von der Hipsterbewegung in den urbanen Zentren, kombiniert mit einem High-Tech-Look, ist die LinieBeaubourg aus innovativen Materialien entstanden, die für großen Nutzungskomfort sorgen. Sehr praktisch: zur Linie Beaubourg gehört unter anderem ein Bodybag, der sich sowohl über als auch unter dem Mantel tragen lässt und so maximalen Schutz bietet. Diese Linie umfasst eine PC-Umhängetasche, eine Handgepäckstasche, zwei Rucksäcke, zwei Trolleys. Erhältlich im Fachhandel, zwischen 89€ und 219€. Über DELSEY: Die Kultmarke DELSE
Zahl der Asylbewerber steigt weiter an

Zahl der Asylbewerber steigt weiter an

Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Dresden, Freiberg, Schneeberg, Wilkau Haßlau, Zwickau
Landesdirektion informiert Landräte und Oberbürgermeister über Prognose der Asylbewerberzahlen bis zum JahresendeIm Rahmen der turnusmäßigen Information des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) über die voraussichtliche Entwicklung der Zugänge von Asylbegehrenden hat das BAMF die bisherigen Prognosen nach oben korrigiert. Danach ist für das gesamte Jahr 2013 bundesweit mit bis zu 110.000 Asylerstantragstellern und 15.000 Folgeantragstellern zu rechnen.Gemäß einer feststehenden Quote dem sog. Königsteiner Schlüssel) erhöht sich auch die Zahl der vom Freistaat Sachsen aufzunehmenden Asylbegehrenden auf voraussichtlich 5800 Personen für das Jahr 2013. Im Vorjahr hatte der Freistaat insgesamt etwas mehr als 3000 Asylbewerber aufgenommen.Die Landesdirektion Sachsen hat
Polizei sicherte Aufzug „Schneeberg wehrt sich gegen Asylmissbrauch!“ ab

Polizei sicherte Aufzug „Schneeberg wehrt sich gegen Asylmissbrauch!“ ab

Blaulicht, Schneeberg
(Ki) Am gestrigen Abend fand in Schneeberg ein beim Landratsamt des Erzgebirgskreises, als zuständige Versammlungsbehörde, angemeldeter Aufzug statt. Das Thema lautete „Schneeberg wehrt sich gegen Asylmissbrauch!“. An dem Marsch durch Schneeberg mit Auftakt- und Abschlusskundgebung auf dem Markt nahmen laut Veranstalter rund 1 000 Personen teil. Die Polizeidirektion Chemnitz sicherte mit insgesamt 130 Beamten, unterstützt durch die  Bereitschaftspolizei Sachsen, den von 18 Uhr bis kurz nach 20 Uhr stattfindenden Aufzug. Er verlief störungsfrei.Zwei Anzeigen wegen Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurden aufgenommen. Zwei Aufzugsteilnehmern (männlich: 23 und 30 Jahre) wird zur Last gelegt, während der Veranstaltung den Hitlergruß gezeigt zu ha
Einsatzübung der Höhenrettungsgruppe Aue-Schwarzenberg zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Zschorlau

Einsatzübung der Höhenrettungsgruppe Aue-Schwarzenberg zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Zschorlau

Feuerwehr, Schneeberg
Einsatzübung der Höhenrettungsgruppe Aue-Schwarzenberg zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Zschorlau und der SEG der Johanniter-Unfallhilfe Aue. Angenommen wurde folgendes Szenario: Ein Kletterer verunfallte an einer Felswand hinter dem Besucherbergwerk "St. Anna am Freudenstein" in Zschorlau. Er stürzte einige Meter tief, bis er bewusstlos auf einem Felsvorsprung hängenblieb. Sein Begleiter, welcher versuchte, im nahegelegenen Besucherbergwerk Hilfe zu holen, stürzte im Wald und zog sich schwere Verletzungen am Fuß zu. Auf Grund einer unklaren Alarmierung gingen die ersten Kräfte der FF Zschorlau von einem Unfall im Bergwerk aus. Erst durch eine genaue Lageerkundung zeigte sich der wahre Sachverhalt, wobei jedoch auch klar wurde, dass es sich hier um eine sehr weitläufige und schwe
Nächtlicher Besuch im Museum  Städtebund „Silberberg“ lädt zur 10. Museumsnacht

Nächtlicher Besuch im Museum Städtebund „Silberberg“ lädt zur 10. Museumsnacht

Kultur, Museum, Schneeberg, Sonstiges
Auch in diesem Jahr laden die Organisatoren der Museumsnacht  zu dem beliebten nächtlichen Spaziergang durch die musealen Einrichtungen des Städtebundes „Silberberg“ ein. Das bewährte Konzept der der letzten Jahre soll fortgesetzt werden. So werden auch bei der diesjährigen, Museumsnacht vor allem Familien mit Kindern und jüngere Leute angesprochen, überhaupt oder wieder einmal ein Museum zu besuchen – und das zu einer ganz außergewöhnlichen Zeit. Die teilnehmenden Museen und Einrichtungen von Aue, Bad Schlema, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg und Schwarzenberg versprechen auf jeden Fall erlebnisreiche Stunden. Zu beachten ist, dass nicht nur „klassische Museen“ an der Veranstaltungsnacht teilnehmen. Geradezu ideal dafür bietet sich der Vorabend des 3. Oktober an. Die Museumsnac