Mittwoch, April 1Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Wintersport

Wer hat den Sprung ins Finale geschafft? – Freeride World Tour 2018

Wer hat den Sprung ins Finale geschafft? – Freeride World Tour 2018

Aktuell, Sport, Wintersport
< p style="text-align: justify;">Eva Walkner (AUT) und Manuela Mandl (AUT) Zweite • Elias Elhardt (GER) Zweiter bei den Snowboardern vor Thomas Feurstein (AUT) • Stefan Häusl (AUT) verabschiedet sich mit Rang elf von der FWT • Mandl und Feurstein als Führende nach Verbier Fieberbrunn, 9. März 2018. Österreicher und Franzosen teilen sich in Fieberbrunn die Siegplätze: Lorraine Huber (AUT), Gigi Rüf (AUT), Mickael Bimboes (FRA) und Marion Haerty (FRA) holten beim vierten Stopp der FREERIDE WORLD TOUR 2018 (FWT) die Siege in ihrer Kategorie. Manuela Mandl (AUT) wurde bei den Snowboarderinnen Zweite und fährt als Gesamtführende zum Finale in Verbier, ebenso wie Thomas Feurstein (AUT), der hinter FWT-Debütant Elias Elhardt (GER) bei den Snowboardern Dritter wurde. Eva Walkner (AUT) machte b
TV Beitrag: Weltmeister Patrick Küng feiert mit Beat Feuz (Bronze) in der Arlberg Lounge

TV Beitrag: Weltmeister Patrick Küng feiert mit Beat Feuz (Bronze) in der Arlberg Lounge

Hit-TV.eu Sport, Sport, TV / Video, Wintersport
FIS Alpine Ski WM 2015 – Patrick Küng feiert direkt nach dem Rennen seinen Weltmeistertitel in der Arlberg Lounge mit einer Sektdusche – zusammen mit Beat Feuz (Bronze). Statements von: Patrick Küng und Beat Feuz. Das schweizer Team und die Fanclubs singen und tanzen gemeinsam mit allen Besuchern bei Blasmusik und kulinarischen Köstlichkeiten. Quelle:  Lech Zürs Tourismus
TV Beitrag: Eröffnung Winterwelt Berlin Potsdamer Platz 2014 – Ein Tag mit Michaela Gerg 01.11.2014

TV Beitrag: Eröffnung Winterwelt Berlin Potsdamer Platz 2014 – Ein Tag mit Michaela Gerg 01.11.2014

Kultur, Markt, Reisen, Sport, Veranstaltung, Verbrauchertipp, Wintersport
Am Samstag, den 1. November 2014 wurde die 11. Winterwelt im Beisein von Prominenz aus Sport, Politik und Wirtschaft feierlich eröffnet. Das Quartier Potsdamer Platz wird seine Gäste sowohl mit einem abwechslungsreichen Programm begeistern als auch in Winterstimmung versetzen. Stargast war Michaela Gerg Bis zum 4. Januar 2015 können alle Wintersportfans mit Blick auf das Brandenburger Tor auf Europas größter mobiler Rodelbahn mit dem Snowtube rodeln oder auf unserer Eisbahn fröhlich ihre Runden drehen. "Bahn frei" heißt es auch fürs Eisstockschießen, denn auch dieEisstockbahn lädt erneut zu Spiel und Spaß im Herzen der Hauptstadt ein. Quelle: Bergmann / Hit-TV.eu
TV Beitrag: The Arctic Challenge 2014 – Danny Davissiegt vor Iouri Podladtchikov

TV Beitrag: The Arctic Challenge 2014 – Danny Davissiegt vor Iouri Podladtchikov

Hit-TV.eu Sport, Norwegen, Oslo, Snowboard, Sport, TV / Video, Wintersport
Im Frühjahr fand der langersehnte Contest der Arctic Challenge in Oslo, Norwegen statt. Eventveranstalter Terje Haakonsen stellte dieses Jahr den Fortschritt des Halfpipe-Snowboarden in den Vordergrund. Von den zwölf teilnehmenden Ridern wurde Kreativität und Einfallsreichtum gefragt. Mit am Start waren Danny Davis (X-Games Gold-Gewinner) und Iouri Podladtchikov (Olympia Gold-Gewinner).   Der Contest wurde in zwei Formate geteilt. Zunächst einmal begannen die Fahrer mit einer Session, in der Fokus auf einzelnen Features und Trick-Combos lag. Die zweite Session war dann durch komplette Runs geprägt, in denen Kreativität gefragt war.   Das Podium führte am Ende des Tages Danny Davis vor Iouri Podladtchikov und Kent Callister an. Quelle: quattro media
The Arctic Challenge 2014 – Der erste Trainingstag in Oslo, Norwegen

The Arctic Challenge 2014 – Der erste Trainingstag in Oslo, Norwegen

Hit-TV.eu Sport, Norwegen, Oslo, Snowboard, Sport, TV / Video, Wintersport
Dr erste Trainingstag der Arctic Challenge ist beendet. Die Fahrer waren von der neuen Halfpipe und deren Features begeistert. Neben Danny Davis hieß Terje Haakonson ebenfalls den olympischen Goldmedaillengewinner Iouri „iPod“ Podladtchikov willkommen. Alle Rider freuen sich, an der Arctic Challenge teilnehmen zu dürfen. Quelle: quattro media    
TV Beitrag: The Arctic Challenge 2014 – Die Revolution des Halfpipe Snowboarden

TV Beitrag: The Arctic Challenge 2014 – Die Revolution des Halfpipe Snowboarden

Hit-TV.eu Sport, Norwegen, Oslo, Snowboard, Sport, TV / Video, Wintersport
Terje Haakonsen glaubt, dass die Standardisierung der Pipes und der Wettkampfformate das Interesse an der Halfpipe immer weiter erlahmen lässt. Er hat beobachtet, dass immer weniger junge Rider sich zu Beginn ihrer Karriere in der Halfpipe vergnügen. Deshalb startet er jetzt ein Experiment: Er will den „Freestyle“ in die Halfpipe zurückbringen. Dabei wird er nicht nur verschiedene Wettkampfformate ausprobieren, sondern die Pipe auch mit zusätzlichen Hindernissen ausstatten. Dafür hat er ausdrücklich keine endgültige Formel vorgesehen. Die Arctic Challenge 2014 ist als „Work in Progress“ konzipiert, der ständigen Veränderungen unterworfen ist – bei Shapern und Ridern ist Kreativität gefragt! Beim Finale am 15. März soll den zahlreichen neugierigen Zuschauern dann ein innovatives Feuerwerk
TV Beitrag: The Arctic Challenge 2014 – Terje Haakonsons: Seine Version des modernen Halfpipe Snowboarden!

TV Beitrag: The Arctic Challenge 2014 – Terje Haakonsons: Seine Version des modernen Halfpipe Snowboarden!

Hit-TV.eu Sport, Norwegen, Oslo, Snowboard, Sport, TV / Video, Wintersport
Rund 30 Jahre ist es her, dass am Lake Tahoe in den USA die erste Halfpipe entstand. Freestyle Snowboarding war fortan geboren und die Halfpipe galt lange als Ort des Fortschritts. Vergangenheit. Inzwischen stagniert das Format des Halfpipe Snowboarden. Gemeinsam mit seinem Team will Snowboard-Legende Terje Haakonsen das nun ändern. Zusammen wollen sie vom 12.-15. März die 15. Auflage der Arctic Challenge in Oslo (NOR) zu einem Schauplatz der Revolution verwandeln. Für dieses Spektakel hat Haakonson 12 der besten und stylishsten Rider der Welt zusammen getrommelt. Olympiasieger in der Halfpipe Iouri Podladtchikov (SUI), Markus Keller (SUI), Arthur Longo (FRA), Danny Davis (USA), Jack Mitrani (USA), Benji Farrow (USA), Scotty Lago (USA) sowie das talentierte Geschwisterpaar Gabe un
TV Beitrag: Olympiaregion Seefeld begeisterte Welt-Sportstars rund um Fürst Albert von Monaco

TV Beitrag: Olympiaregion Seefeld begeisterte Welt-Sportstars rund um Fürst Albert von Monaco

Hit-TV.eu Sport, Österreich, Seefeld, TV / Video, Wintersport
Fürst Albert rief und die internationalen Sportlegenden und Prominenz aus dem europäischen Adel ließen sich nicht lange bitten. Zusammen mit Mauro Serra hatte der sportbegeisterte Monegasse zu einem aufsehenerregenden Charity Event in die Olympiaregion Seefeld nach Tirol geladen. Quelle: Olympiaregion Seefeld  
TV Beitrag: ENGADINSNOW 2014 in der Schweiz – News Competition

TV Beitrag: ENGADINSNOW 2014 in der Schweiz – News Competition

Hit-TV.eu Sport, Schweiz, Silvaplana, Sport, TV / Video, Wintersport
Dank des großen Schneefalls ist das Engadin heuer der perfekte Schauplatz für diesen außergewöhnlichen Freeride-Event. Nicht zuletzt deshalb haben sich viele große Namen des Freeridens (Skifahrer und Snowboarder) für die Teilnahme am ENGADINSNOW 2014 entschieden. Der Onboard-Clip von Runde 1 zeigt dynamische Aufnahmen mit Cliffdrops und anderen eindrucksvollen Team-Manövern im Powder. Aufgrund des starken Windes musste der Event nach der 1. Runde vorerst gestoppt werden. Man darf gespannt sein wie es bei der 12ten Edition des ENGADINSNOW am Sonntag weitergeht. Quelle: quattro media  
TV Beitrag: ENGADINSNOW 2014 Spektakuläre Onboard Abfahrt

TV Beitrag: ENGADINSNOW 2014 Spektakuläre Onboard Abfahrt

Hit-TV.eu Sport, Orte, Schweiz, Silvaplana, Sport, TV / Video, Wintersport
Der ENGADINSNOW ist einer der ältesten Freeride-Events in den Alpen. Neben einer langen Tradition steht bei diesem Klassiker immer noch die Innovation im Vordergrund: Nachdem im vergangenen Jahr erstmals Athleten gegeneinander antraten, gibt es beim 12. ENGADINSNOW am 8. Februar 2014 in Silvaplana eine weitere Weltpremiere: Erstmals werden 2-er Teams gleichzeitig in der Nordflanke des Corvatsch unterwegs sein und in einer Teamwertung  gegen das gegnerische Team antreten. Das jeweils bessere Team qualifiziert sich für die nächste Runde. Die Teams setzten sich aus Skifahrern und Snowboardern zusammen. Bewertet wird bei diesem Format nicht nur Schwierigkeit, Sprünge und flüssiger Stil, sondern auch der Gesamteindruck der beiden Fahrer gemeinsam. Für Snowboarder und Skifahrer heißt das Umde
TV Beitrag: ENGADINSNOW 2014 in der Schweiz – Pre Event

TV Beitrag: ENGADINSNOW 2014 in der Schweiz – Pre Event

Hit-TV.eu Sport, Orte, Schweiz, Silvaplana, Sport, TV / Video, Wintersport
Rund 30 Jahre ist es her, dass am Lake Tahoe in den USA die erste Halfpipe entstand. Freestyle Snowboarding war fortan geboren und die Halfpipe galt lange als Ort des Fortschritts. Vergangenheit. Inzwischen stagniert das Format des Halfpipe Snowboarden. Gemeinsam mit seinem Team will Snowboard-Legende Terje Haakonsen das nun ändern. Zusammen wollen sie vom 12.-15. März die 15. Auflage der Arctic Challenge in Oslo (NOR) zu einem Schauplatz der Revolution verwandeln. Für dieses Spektakel hat Haakonson 12 der besten und stylishsten Rider der Welt zusammen getrommelt. Olympiasieger in der Halfpipe Iouri Podladtchikov (SUI), Markus Keller (SUI), Arthur Longo (FRA), Danny Davis (USA), Jack Mitrani (USA), Benji Farrow (USA), Scotty Lago (USA) sowie das talentierte Geschwisterpaar Gabe und Ben Fe
TV Beitrag: 2014 WSF World Rookie Fest in Livigno – Finals

TV Beitrag: 2014 WSF World Rookie Fest in Livigno – Finals

Hit-TV.eu Sport, Italien, Livigno, Sport, TV / Video, Wintersport
9te Ausgabe des WSF World Rookie Fests in Livigno -  Die Rider hatten in den Finals drei Runs, wobei nur der Beste gewertet wurde. Auf dem perfekt präparierten Slopestyle-Kurs zeigten sie, dass die Zukunft des Snowboardens gesichert ist. Eines der Highlights war die gerade mal 8 Jährige Holländerin Jacqueline De Jong.       Die Rider wurden mit Punkten für die World Snowboard Tour sowie mit Preisen im Wert von 8000 € belohnt. Die Top 3 Rider, Männer und Frauen in den Kategorien Grom und Rookie, qualifizierten sich für die 2014 Völkl World Rookie Finals in Ischgl, wo die WSF World Rookie Champions gekürt werden. Quelle: Quattro Media  
TV Beitrag: 2014 WSF World Rookie Fest in Livigno – Wer wird der nächste Snowboard-Star?

TV Beitrag: 2014 WSF World Rookie Fest in Livigno – Wer wird der nächste Snowboard-Star?

Galerien, Hit-TV.eu Sport, Italien, Livigno, Sonstige, Sport, TV / Video, Wintersport
Livigno, Italien (10.01.2014) – Die 9te Ausgabe des WSF World Rookie Fests begeisterte einmal mehr durch junge Rider, die das Potential haben ganz groß in der Snowboardszene zu werden. Bei den Frauen gewann Thalie Larochaix (FRA) in der Grom Kategorie sowie Henna Ikola (FIN) bei den Rookies. Rene Rinnekangas (FIN) lieferte die beste Perfomance bei den Jungs in der Grom Kategorie ab, während Stian Kleivdal (NOR) bei den Rookies überzeugte. Quelle: quattro media
Ein Rückblick auf den Erfolg in Sochi

Ein Rückblick auf den Erfolg in Sochi

Olympia, Russland, Sotschi, Sport, Wintersport
Die Olympischen Winterspiele 2014 in Russland sind zu Ende, die Medaillen vergeben, und die Sportler haben ihr Bestes gegeben, um sich und ihr Land stolz zu machen. Deutschland war zeitweillig auf dem 5. Platz im Medaillenspiegel, und war somit gleichauf mit Kanada, den USA, welche alle acht Goldmedaillen erzielten, und Norwegen mit 10. Es ging oft in vielen der Finalrunden nur um Millisekunden, und Athleten sind zu Tage gekommen, die hervorstachen ohne auch nur einen Fehler zu machen, und so wurden die Fans am Rande des Schweißausbruchs gehalten. Mit Spannung wurde den Ergebnissen entgegenfiebert, fast so als spielte man auf seiner Lieblings-Casinoseite http://www.gamingclub.com/ch Sportevents, welche  ein Muss waren Es gab viele wundervolle Momente in Sochi, die angereichert waren mi