Category Archives: TCR

Markenvielfalt in der ADAC TCR Germany: Hyundai steigt ein

Ab dem Nürburgring-Wochenende sind zwei Hyundai i30 N TCR am Start Erster Einsatz als Hyundai Team Engstler Anfang August Franz Engstler: „Stolz, diese erfolgreiche und dynamische Marke zu vertreten“ München. Noch mehr Markenvielfalt für die ADAC TCR Germany: Ab dem

Antti Buri: Auf den Spuren von Finnlands Motorsportgrößen

  Antti Buri: Auf den Spuren von Finnlands Motorsportgrößen • Audi-Pilot rätselt über finnischen Erfolg: „Vielleicht bemühen wir uns mehr“ • Chef des Teams LMS Racing im dritten Jahr der ADAC TCR Germany: „Es sind immer sehr tolle Wochenenden“ •

TCR Germany – Fahrerlagerstorys vom Red Bull Ring

< p style=“text-align: justify;“>Harald Proczyk feiert Heimsieg und geht als Tabellenführer in die Pause Luke Wankmüller übernimmt Führung in der Honda Rookie Challenge Siege für Audi-Fahrer Langeveld und Opel-Pilot Proczyk Red Bull Ring Rennen 1 Rennen 2 Sieger: Niels Langeveld

Lokalmatador Proczyk siegt im Opel auf dem Red Bull Ring

< p style=“text-align: justify;“>Zweiter Saisonsieg und Tabellenführung für den Österreicher Luke Wankmüller übernimmt Führung in der Honda Rookie Challenge Antti Buri im Audi und Benjamin Leuchter im VW auf den Plätzen Red Bull Ring Rennen 2 Datum: 10. Juni 2018

Erster Saisonsieg für Audi-Pilot Langeveld auf dem Red Bull Ring

ewinnt vor Audi-Fahrer Buri und VW-Pilot Leuchter Luke Wankmüller im Opel Astra TCR bester Rookie Sandro Kaibach im Sonntagsrennen auf der Pole Position Red Bull Ring, Rennen 1 Datum: 09. Juni 2018 Wetter: Trocken Streckenlänge: 4318 m Top 3: 1.

Drei Österreicher in der ADAC TCR Germany: Große Vorfreude auf den Red Bull Ring

< p style=“text-align: justify;“>Proczyk will seine Tabellenführung beim Heimspiel ausbauen Erstmals sieben Opel am Start Honda Rookie Challenge geht in die nächste Runde München. Drei Österreicher, erstmals sieben Opel, insgesamt 31 Starter: Die ADAC TCR Germany gibt am kommenden Wochenende

Michelle Halder schwärmt nach Coup in Most:“Sensationelles Gefühl“

Michelle Halder schwärmt nach Coup in Most: „Sensationelles Gefühl“ • Michelle Halder: „Mein Bruder Mike gibt mir immer Tipps und unterstützt mich“ • Ambitionierte Ziele: „Setze alles daran, dass ich die Honda Rookie Challenge gewinne“ • Zwischen Prüfungsstress und Rennaction:

Erste Podiumsergebnisse für Audi Sport Team Comtoyou im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup

Frédéric Vervisch bester Audi-Sport-Pilot auf dem Nürburgring Jean-Karl Vernay drei Mal in den Punkten, Nathanaël Berthon und Gordon Shedden je zwei Mal < p style=“text-align: justify;“>Gaststarter René Rast begeistert die Fans und sammelt zehn Punkte Auf dem Nürburgring gelang dem

Die ADAC TCR Germany lässt es in Most krachen

Der deutsche Ableger der Touringcar Championchip (TCR) hat im tschechischen Autodrom Most keinen Stein auf dem anderen gelassen. Lackaustausch, Dreher und SafetyCar-Phasen waren auch bei der zweiten Station der TCR Germany an der Tagesordnung und bei bestem Wetter bekamen die

Antti Buri beschert dem Audi RS LMS den ersten Saisonsieg

Hinter dem Finnen folgen Mike Halder im Honda und Harald Proczyk im Opel Audi-Fahrer Max Hesse wird bester Rookie VW-Pilot Théo Coicaud am Sonntag auf der Pole Position Most. Nervenstark zum ersten Audi-Sieg des Jahres: Der Finne Antti Buri (29,

ADAC TCR Germany macht in Tschechien Halt

Erstmals in Most: ADAC TCR Germany macht in Tschechien Halt • Proczyk als Spitzenreiter nach Most, Langeveld und Co. lauern auf ihre Chance • Autodrom in Most stellt Teams und Fahrer vor eine neue Herausforderung • Lokalmatador Petr Fulin startet

Fahrerlagerstorys aus Oschersleben

< p style=“text-align: justify;“>Siege für Proczyk im Opel und Halder im Honda – Wankmüller zweimal bester Rookie Peugeot und Renault geben ihr Debüt in der ADAC TCR Germany Mehr als 25.000 Motorsportfans beim Saisonauftakt in Oschersleben Oschersleben Rennen 1 Rennen

TCR – Premierensieg für Mike Halder im Honda Civic TCR

< p style=“text-align: justify;“>Der Vizemeister fährt von Rang zehn an die Spitze Luke Wankmüller im Opel erneut bester Rookie Oschersleben – Rennen 2 Datum: 15. April 2018 Wetter: Trocken, 17,48 °C Streckenlänge: 3667 m Top 3: 1. Mike Halder, 2.

Neun Golf GTI TCR auf Titeljagd – Saisonstart in Oschersleben für Volkswagen Teams in der TCR Germany

Volkswagen stellt mit dem Golf GTI TCR das größte Aufgebot der ADAC TCR Germany Engstler Motorsport, Max Kruse Racing, Steibel Motorsport und Positione Motorsport mit Golf GTI TCR Fußball trifft Motorsport: neues Team von Bundesliga-Stürmer des SV Werder Bremen Wolfsburg

Prosport Performance mit zwei Audi in der ADAC TCR Germany

Zweite Saison mit dem Audi RS3 LMS für das Team aus der Eifel Teamchef Chris Esser: „An die Erfolge des Vorjahrs anknüpfen“ Max Hesse will in der Rookiewertung mitmischen, Sandro Kaibach peilt Top Fünf an München. Ein Team aus der

Startschuss in Oschersleben: ADAC TCR Germany mit Vollgas in die dritte Saison

Buntes Feld: Sieben Marken, 30 Starter, ein Fußball-Nationalspieler SPORT1 zeigt die Rennen der ADAC TCR Germany im TV Honda Rookie Challenge geht in die nächste Runde < p style=“text-align: justify;“> München. Das lange Warten hat ein Ende, die ADAC TCR

Jubiläum: Einhundertster Golf GTI TCR in der Autostadt ausgeliefert

Premiere: Erste Auslieferung eines Rennautos in der Autostadt in Wolfsburg Rennversion des Golf GTI ein Erfolgsgarant auf Rennstrecken in aller Welt Mit 257 KW/350 PS und rennfertig zum Preis ab 95.000 Euro zzgl. MwSt. erhältlich Wolfsburg (27. März 2018). Wenn

Sieben Marken, ein Fußballstar und große Ambitionen: ADAC TCR Germany startet in die dritte Saison

Tourenwagen von Audi, Cupra, VW, Honda, Opel, Renault und Peugeot am Start Fußball-Star Max Kruse Teamchef in der ADAC TCR Germany Honda Rookie Challenge geht in die nächste Runde Oschersleben. Sieben Marken, sieben Rennwochenenden, ein starkes Fahrerfeld und mit Fußballstar

Proczyk macht im Opel das Tempo beim ADAC TCR Germany-Test

VW in vier Einheiten vorne, jeweils einmal Audi und Opel Fahrer und Teams meistern Generalprobe für den Saisonauftakt Oschersleben. Die Saison kann kommen: Mit sechs Testsessions am Montag und Dienstag haben sich die Piloten der ADAC TCR Germany auf den

HP Racing mit zwei Opel Astra TCR in der ADAC TCR Germany

HP Racing mit zwei Opel Astra TCR in der ADAC TCR Germany • Erfahrener Harald Proczyk und Rookie Luke Wankmüller in einem Team • Österreicher Proczyk ehrgeizig: „Minimum Platz fünf“ • Vom Seat Leon TCR zum Opel Astra: „Haben ein gutes