Category Archives: Formelfahrzeuge

Doppelte Enttäuschung für Audi in Chile

Team Audi Sport ABT Schaeffler bei Formel-E-Premiere in Santiago ohne Punkte Beide Piloten vorzeitig ausgeschieden Nächster E-Prix am 3. März in Mexico City < p style=“text-align: justify;“> Die Elektro-Rennserie Formel E feierte in Santiago de Chile zum Auftakt ihrer Lateinamerika-Tournee

Weltmeister-Enkel Enzo Fittipaldi in der ADAC Formel 4

Der Enkel von Emerson Fittipaldi startet für das Meisterteam von 2017 Starke Vorstellung bei ADAC F4-Premiere am Nürburgring Fittipaldi: „Ich kann den Saisonstart kaum erwarten“ < p style=“text-align: justify;“> München. Starker Neuzugang für die ADAC Formel 4: Enzo Fittipaldi (16,

Formel E: Audi-Piloten startklar für Rennen in Marrakesch

Team Audi Sport ABT Schaeffler will zurück an die Spitze < p style=“text-align: justify;“>Telefon-Pressekonferenz mit Daniel Abt am Mittwoch, 10. Januar Zurück in die Erfolgsspur – das ist das Ziel des Teams Audi Sport ABT Schaeffler beim Gastspiel der Formel

Vierte Saison der ADAC Formel 4: Kalender für 2018 steht

< p style=“text-align: justify;“>Sieben Rennwochenenden beim ADAC GT Masters und der DTM Auslandsgastspiel auf dem Red Bull Ring in Österreich München. Der offizielle Kalender der ADAC Formel 4 umfasst 2018 21 Rennen bei sieben Veranstaltungen. Die Highspeedschule desADAC fährt dabei

Audi gibt Talenten eine Chance in der Formel E

  Rookie-Test im Anschluss an Rennen in Marrakesch DTM-Star Nico Müller und Youngster Nyck de Vries im Audi e-tron FE04 Premiere in der Formel E: Beim ersten Rookie-Test der Rennserie fahren Nico Müller und Nyck de Vries erstmals den Audi

Enttäuschung für Audi beim Formel-E-Auftakt

Sieger Daniel Abt nach angeblichem Formfehler des Teams ausgeschlossen Team Audi Sport ABT Schaeffler kündigt Berufung an Lucas di Grassi beim Saisonauftakt ohne Punkte Der turbulente Saisonauftakt der Formel E in Hongkong endete für Audi mit einer Enttäuschung. Am Sonntagabend

Elektrisiert: Audi feiert Formel-E-Premiere

Saisonstart der Elektro-Rennserie in Hongkong mit erstem Audi-Werksteam Renndebüt des neuen Audi e-tron FE04 Telefon-Pressekonferenz mit Lucas di Grassi am Mittwoch, 29. November Zum ersten Mal startet Audi am Wochenende (2./3. Dezember) als Werksteam mit einem vollelektrischen Rennauto im Motorsport.

Pirelli bleibt bis 2020 Reifenpartner der ADAC Formel 4

Pirelli setzt sich in einem Ausschreibungsverfahren durch Saisonstart der vierten Saison der ADAC Formel 4 Mitte April in Oschersleben München. Die ADAC Formel 4 geht auch in den kommenden drei Jahren exklusiv mit Reifen von Pirelli an den Start. Der

ADAC Formel 4-Champion Vips: „Konstanz der Schlüssel zum Meisterschaftsgewinn

Der Este „hat als Fahrer viel dazugelernt“ Vips: „Zwei großartige Jahre in der ADAC Formel 4“ München. Knapp vier Wochen ist es her, dass Juri Vips (17, Estland, Prema Powerteam) am Hockenheimring seinen ersten Meistertitel und bislang größten Erfolg seiner

Volkswagen Pilot Norris Europameister, Eriksson Gesamtzweiter

Lando Norris (GB) ist Formel-3-Europameister*. Der erst 17 Jahre alte Brite vom Volkswagen Kundenteam Carlin sicherte sich den Titel bereits am Samstag nach dem ersten von drei Läufen beim Finale in Hockenheim (D). Mit einem zweiten Platz hinter Volkswagen Markenkollege

Audi e-tron FE04 schnell und zuverlässig

Audi überzeugt bei Formel-E-Test in Valencia Team Audi Sport ABT Schaeffler mit den meisten Runden aller Teams Positive Testbilanz der Audi-Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi Der neue Audi e-tron FE04 hat bei den offiziellen Testfahrten der Elektro-Rennserie Formel

Emotion statt Emission: Audi fährt elektrisch in die Motorsport-Zukunft

Formel-E-Champion Lucas di Grassi im Audi e-tron FE04 Progressives Design und neuer Antriebsstrang mit nur einem Gang Daniel Abt wird Audi-Werksfahrer, Allan McNish Teamchef Audi hat am Mittwochabend in Neuburg den ersten rein elektrischen Rennwagen des Konzerns vorgestellt. Der Audi

Juri Vips krönt sich zum Champion der ADAC Formel 4

ADAC Fomel 4- Rekord: Vips punktet in 20 von 21 Saisonrennen Prema-Teamchef Rosin: „Wir haben einen starken Champion“ Vips folgt auf Marvin Dienst und Joey Mawson Hockenheim. Im Moment seines größten Sieges wurde auch der sonst so kontrollierte und coole

Juri Vips geht als Tabellenführer in das Finale am Sonntag

Am Samstag feiern Felipe Drugovich und Lirim Zendeli Laufsiege Juri Vips 4 Punkte vor Drugovich und 7,5 vor Marcus Armstrong Mick Wishofer steht als Sieger der Rookiemeisterschaft fest Hockenheimring – Rennen 1 Datum: 23. September 2017 Wetter: Trocken, Sonnig, 19.49°C

Formel 4 – Doppel-Pole für Zendeli – Drugovich deutlich vor Armstrong und Vips

Lirim Zendeli ist der Schnellste im Qualifying – Drugovich zweimal Zweiter Spitzenreiter Armstrong wird 21., Juri Vips belegt Rang 14 Entscheidung in der Meisterschaft am Wochenende in Hockenheim Hockenheim. Felipe Drugovich (17, Brasilien, Van Amersfoort Racing) hat im Meisterschafts-Dreikampf der

Formel 4Scherer siegt am Sachsenring – Armstrong neuer Tabellenführer

Marcus Armstrong wird Zweiter und löst Juri Vips an der Spitze ab Sophia Flörsch feiert als Dritte ihre erste Podiumsplatzierung Kim-Luis Schramm steht im dritten Rennen auf Startplatz eins Sachsenring – Rennen 2 Datum: 17. September 2017 Wetter: Trocken, 12.03°C

Zweiter Saisonsieg für US Racing-Pilot Julian Hanses

Hanses auch im zweiten Rennen auf der Pole – Wishofer bester Rookie Armstrong verkürzt Rückstand auf Vips – 6,5 Punkte liegen zwischen beiden Kim-Luis Schramm steht im dritten Rennen auf Startplatz eins Sachsenring – Rennen 1 Datum: 16. September 2017

Formel 4 – Doppel-Pole für Julian Hanses – Armstrong zweimal Zweiter

  Startplätze acht und neun für Spitzenreiter Juri Vips Armstrong setzt den Esten unter Druck – auch Drugovich vor Vips US Racing bestätigt starkes Training: Alle vier Piloten in den Top Ten Hohenstein-Ernstthal. Julian Hanses (20, Hilden, US Racing) hat

Impressionen vom Freitagstaining GT Master auf dem Sachenring von Thomas Kunstmann

Quelle: Thomas Kunstmann Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com

Die ADAC Formel 4 biegt am Sachsenring in ihre vorentscheidende Phase ein

Die ADAC Formel 4 biegt am Sachsenring in ihre vorentscheidende Phase ein Trio Vips, Armstrong, Drugovich mit größten Titelchancen Verfolger um Zendeli, Schramm & Co. wittern ihre Chance München. Wer tritt die Nachfolge von Meister Joey Mawson in der dritten