Category Archives: Motorsport

Ab durch die Mitte: ADAC Deutschland Klassik 2017

  Ab durch die Mitte: ADAC Deutschland Klassik 2017 im Herzen der Bundesrepublik • Rollendes Museum erkundet drei Bundesländer • Mehr als einhundert historische und klassische Fahrzeuge • Automobiler Schönheitswettbewerb in Fulda München. Wenn am 5. Juli mehr als einhundert

ADAC Rallye Stemweder Berg – Neuland für Tina Wiegand

  ADAC Rallye Stemweder Berg – Neuland für Tina Wiegand Am kommenden Wochenende starten Tina Wiegand und Chioma Monix bei der ADAC Rallye Stemweder Berg im Norden von Nordrhein-Westfalen. Für Tina ist die Rallye Neuland. Tina nutze die kurze Pause

Audi-Pilot Ekström startet bei DTM auf Norisring

Terminkollision zwischen DTM und Rallycross-Weltmeisterschaft Amtierender Rallycross-Weltmeister verzichtet auf WM-Lauf in Schweden Gute Nachricht für alle DTM-Fans: Mattias Ekström geht mit seinem Red Bull Audi RS 5 DTM beim DTM-Saisonhöhepunkt auf dem Norisring am ersten Wochenende im Juli an den

Der Sachsenring – die Geschichte kurz gefasst 1927 – 2017 | 90 Jahre Sachsenring

2017 feiert der Sachsenring seinen 90. Geburtstag und ist damit eine der ältesten Rennstrecken der Welt. Und es gibt auch noch ein anderes Jubiläum zu feiern. 1998 ist die Motorrad-Weltmeisterschaft nach 26 Jahren Abstinenz zum Sachsenring zurück gekehrt und 2017

LMP1, 24 Stunden von Le Mans – Fakten nach dem Rennen Von Platz 56 auf die 1: Porsche 919 Hybrid siegt in Le Mans

Stuttgart. Mit großem Teamgeist und einer schier übermenschlichen Kraftanstrengung hat Porsche das 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2017 gewonnen. Earl Bamber (NZ), Timo Bernhard (DE) und Brendon Hartley (NZ) holten am 18. Juni nach einer grandiosen Aufholjagd den 19. Gesamtsieg für

Rallye Hustopeče: Jan Kopecký/Pavel Dresler erkämpfen in Tschechischer Rallye-Meisterschaft vierten Sieg in Folge

ŠKODA Team Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler setzen ihre Siegesserie fort und bleiben 2017 in der Tschechischen Rallye-Meisterschaft (MČR) ungeschlagen › Teamkollegen und WRC 2-Meisterschaftsführende Pontus Tidemand/Jonas Andersson kämpfen sich nach einem Reifenschaden auf Rang fünf zurück › ŠKODA

Titelkampf im ADAC Opel Rallye Cup nimmt Fahrt auf

Abschluss der ersten Saisonhälfte anlässlich der ADAC Rallye Stemweder Berg Nach der Verletzungspause greift Jacob Madsen wieder ins Rallye-Geschehen ein Cup-Leader Tom Kristensson spürt den enormen Druck seitens seiner Verfolger Rüsselsheim/München. Mit dem Comeback von Jacob Lund Madsen bei der

Nürburgring Classics 2017

Anlässlich des 90. Geburtstages des Nürburgrings fanden am vergangenen Wochenende die Nürburgring Classics statt. Bei bestem Eifelwetter boten die knapp 800 Fahrer und Fahrerinnen den Zuschauern jede Menge Sehenswertes auf und abseits der Rennstrecke. Wirklich jeder, der eine Affinität zum

Deutscher Start in der Topklasse: Armin Kremer bei der ADAC Rallye Deutschland in einem Ford Fiesta WRC ’17

Deutsches Rallye-Ass im gleichen World Rally Car wie Weltmeister Sébastien Ogier Jubiläum: Beim deutschen WM-Debüt vor 15 Jahren steuerte Kremer ebenfalls einen Ford WRC München. Die deutschen Rallye-Fans dürfen sich über eine Start-Sensation bei der ADAC Rallye Deutschland (17. –

Skistars Linus Straßer und Daniel Bohnacker im Audi Sport TT Cup

Zwei Skifahrer starten am Norisring mit Audi im Motorsport Bestes Saisonergebnis für Audi Sport Italia Clubsport-Erfolge in Australien und in der Tschechischen Republik Während die Kundenteams von Audi erneut Siegertrophäen und weitere Pokale einfuhren, fiebern zwei Skistars ihrem Start im

ADAC Rallye Masters und DRM

  ADAC Rallye Masters und DRM: Runde fünf am Stemweder Berg • Skoda-Pilot Fabian Kreim will Vorjahressieg wiederholen • DRM-Premiere für Hermann Gaßner junior im Hyundai i20 R5 • Mohe und Schumann wollen im ADAC Rallye Masters Doppelführung verteidigen München

Erster DTM-Sieg für René Rast

René Rast holt am Hungaroring zwei Poles, einen Sieg und die Tabellenführung Maxime Martin stürmt von der letzten Reihe auf das Podium 39.500 Zuschauer besuchten das DTM-Wochenende in Ungarn   Grenzenloser Jubel bei René Rast: Der Audi-Pilot sicherte beim sechsten

Impressionen Sachsenring Classic von Thomas Kunstmann – Sonntag

Quelle: Thomas Kunstmann für Hit-TV.eu Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per

LMP1, 24 Stunden von Le Mans Die letzten Stunden bis zum Sieg

Führender Porsche 919 Hybrid rollt aus, das Schwesterauto kämpft Stuttgart. Über zehn Stunden lang führte der Porsche 919 Hybrid von Neel Jani (CH), André Lotterer (DE) und Nick Tandy (GB) die 24 Stunden von Le Mans an. Dann forderte das

Poleposition für Österreicher Neurauter beim Qualifying in Bielstein

Platz 15 für Lokalmatador Lukas Platt im ADAC MX Youngster Cup-Qualifying Tscheche Martin Krc überzeugt mit Bestzeit bei den Youngstern WM-Star Courtney Duncan freut sich über Quali-Sieg im Ladies Cup Bielstein. Beste Wetterbedingungen beim vierten Stopp des ADAC MX Masters

LMP1, 24 Stunden von Le Mans (FR) – Rennen nach 15 Stunden Porsche 919 Hybrid führt durch die Nacht

Stuttgart. In einer für Konkurrent Toyota dramatischen Phase mit zwei Ausfällen nach Mitternacht hat der Porsche 919 Hybrid mit der Startnummer 1 um 00:45 Uhr die Spitze in Le Mans übernommen. Bei Sonnenaufgang morgens um sechs führt das Trio Neel

Überraschungssieg für Paul Di Resta

Damit hatte nach dem Qualifying niemand gerechnet: Nach einer erdrückenden Audi-Dominanz im Zeittraining jubelten nach Rennen eins auf dem Hungaroring Paul Di Resta (Mercedes-AMG), Timo Glock und Bruno Spengler (beide BMW) auf dem Siegerpodest. Alle drei profitierten von ihrer auf

Impressionen Sachsenring Classic von Thomas Kunstmann

Quelle: Thomas Kunstmann für Hit-TV.eu Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per

World Endurance Championship WEC, 3. Lauf, 24 Stunden von Le Mans/-Frankreich Fotos von der Fahrer-Parade

Nürburgring-Sieger von Audi Sport greifen auch in Spa wieder an

Audi Sport customer racing mit vier werksunterstützten Audi R8 LMS in Belgien Vierter Gesamtsieg im Visier Insgesamt zehn Audi R8 LMS beim 24-Stunden-Rennen am Start Das Fahreraufgebot von Audi Sport customer racing für Spa steht: Zwölf internationale Fahrer starten auf