Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

DEL2

DEL-Schiedsgericht entscheidet zu Gunsten der Eispiraten

DEL-Schiedsgericht entscheidet zu Gunsten der Eispiraten

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen erhalten Punkte und Spielwertung Der Protest der Eispiraten Crimmitschau vor dem DEL-Schiedsgericht war erfolgreich. Am heutigen Freitag (27.02.2015) folgten die Mitglieder des Gremiums der eingereichten Klage und gaben der Sichtweise der Westsachsen Recht. Damit wird das Spiel Löwen Frankfurt - Eispiraten Crimmitschau, vom 13.02.2015, 0:5 Tore und 3 Punkten zu Gunsten der Eispiraten gewertet. "Für uns war wichtig, das die Regularien der Spielordnung eingehalten wurden", so der Geschäftsführer der Eispiraten Jörg Buschmann. Quelle: Eispiraten Crimmitschau
Eispiraten wollen anspruchsvoller Gegner sein

Eispiraten wollen anspruchsvoller Gegner sein

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Trainer Chris Lee im Interview Die Eispiraten Crimmitschau wollen die letzten Pflichtspiele der Hauptrunde nutzen, um sich für den bevorstehenden Kampf um den Klassenerhalt in den Playdowns einzuspielen. Trotz der Prämisse keine Verletzungen zu riskieren, wollen die Westsachsen dabei keine Geschenke verteilen und sich als anspruchsvoller Gegner präsentieren. Am morgigen Freitag (27.02.2015 - 19:30 Uhr) stehen die Crimmitschauer bei den Ravensburg Towerstars auf dem Eis, bevor am Sonntag (01.03.2015 - 18:30 Uhr) die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven im Sahnpark zu Gast sind. Die Partie in Ravensburg wollen die Eispiraten nutzen, um sich weiterhin in guter Form für die anstehenden Playdowns zu präsentieren. Dabei gilt es aber auch, nicht unnötige Verletzungen zu riskieren und dennoch ein
Eispiraten mit letzten Test vor den Playdowns

Eispiraten mit letzten Test vor den Playdowns

DEL2, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Auswärtsspiel in Ravensburg - Heimspiel gegen Bremerhaven Die Eispiraten Crimmitschau haben zum Abschluss der Hauptrunde zwei schwere Aufgaben zu bewältigen. Gleichzeitig wollen die Westsachsen die Partien nutzen, um sich für die anstehende Playdown Runde, in der sie gegen die Heilbronner Falken um den Klassenerhalt kämpfen müssen, einzuspielen. Am Freitag (27.02.2015 - 19:30 Uhr) geht es zu den heimstarken Ravensburg Towerstars, bevor am Sonntag (01.03.2015 - 18.30 Uhr) die Mannschaft aus Bremerhaven ihre Visitenkarte im Sahnpark abgibt. Zwei Punkte fehlen dem Team von Towerstars Trainer Daniel Naud noch, um die direkte Qualifikation für das Playoff-Viertelfinale sicher zu haben. Dementsprechend engagiert werden die Ravensburger das Spiel am Freitag (27.02.2015 - 19:30 Uhr) gegen die Ei
Veränderte Anspielzeit gegen Bremerhaven

Veränderte Anspielzeit gegen Bremerhaven

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Partien am letzten Spieltag der Hauptrunde beginnen 18:30 Uhr Die Eispiraten Crimmitschau wollen hiermit auf die veränderte Anspielzeit zum letzten Heimspiel der Hauptrunde am kommenden Sonntag 01.03.2015 gegen Bremerhaven hinweisen. Von Seiten der DEL2 wurden sämtliche Begegnungen am 52. Spieltag auf 18:30 Uhr festgesetzt. Damit beginnt die Begegnung im Sahnpark 1,5 Stunden später als regulär. Die Abendkassen öffnen somit ebenfalls zu angepassten Zeiten. Ab 16:30 Uhr können alle Eishockeyfans sich ihr Ticket an den Schaltern vor Ort sichern. Der Stadioneinlass beginnt um 17:00 Uhr. Die Eispiraten bitten ihre Fans, dies bei ihren Planungen zu beachten. Quelle: Eispiraten Crimmitschau
Playdown-Gegner und Spieltermine stehen fest

Playdown-Gegner und Spieltermine stehen fest

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Eispiraten müssen gegen Heilbronn um Klassenerhalt fighten Die Eispiraten Crimmitschau müssen im Kampf um den Kassenerhalt in der DEL2 gegen die Heilbronner Falken antreten. Aufgrund der aktuellen Tabellensituation steht der Gegner der Westsachsen in der 1. Playdown Rund bereits vor den letzten beiden Spieltagen der Hauptrunde fest. Als Zwölfter im Klassement haben die Crimmitschauer Heimrecht und beginnen das Duell in der best-of-seven Serie am Freitag 13.03.2015 - 20:00 Uhr vor heimischer Kulisse. Die gesamten Spieltermine der 1. Playdown Runde ergeben sich damit wie folgt: Spiel 1: Freitag 13.03.2015 - 20:00 Uhr - Eispiraten Crimmitschau vs. Heilbronner Falken Spiel 2: Sonntag 15.03.2015 Heilbronner Falken vs. Eispiraten Crimmitschau Spiel 3: Dienstag 17.03.2015 - 20:00 Uhr - Eispi
Schiedsgericht verhandelt Protest der Eispiraten

Schiedsgericht verhandelt Protest der Eispiraten

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Verfahren beginnt am FreitagDas von den Eispiraten Crimmitschau eingeleitete Verfahren gegen den von der DEL2 getroffenen Beschluss (Hier) bezüglich des unzulässigen Einsatzes des Lizenzspieler Dennis Reimer (Löwen Frankfurt) in der Begegnung am 13. Februar 2015, wird am kommenden Freitag 27.02.2015 in München verhandelt. Alle Parteien sind vom Schiedsgericht der DEL zu einem gemeinsamen Termin geladen worden. Die Rechtssache gilt möglicherweise als Grundsatzurteil, weshalb sowohl die DEL2 als auch die Löwen Frankfurt und die Eispiraten Crimmitschau vor dem Gremium eine Stellungnahme abgeben müssen.Die Eispiraten Crimmitschau hatten nach dem Ermittlungsverfahren Protest gegen den Beschluss der Liga eingelegt. Dieser verstößt in den Augen der Westsachsen gegen die Spielordnung der E
„Eishockeyabend“ im Theater Crimmitschau ein voller Erfolg

„Eishockeyabend“ im Theater Crimmitschau ein voller Erfolg

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Eispiraten begeistern auch abseits des EisesUnter großem Beifall ging am vergangenen Samstag eine besondere Veranstaltung im Theater Crimmitschau zu Ende. Die ca. 350 Besucher des "Eishockeyabends", der von den Eispiraten organisiert wurde, zeigten sich über das abwechslungsreiche und spannende Programm begeistert. Dazu zählte zunächst eine Autogrammstunde der gesamten Mannschaft bevor der Eishockeyfilm "Red Army - legenden auf dem Eis" auf Großbildleinwand gezeigt wurde. Im Anschluss an den bewegenden und fesselnden Blockbuster stellten sich mit Dieter Frenzel, Stefan Steinbock und Rolf Bielas 3 Eishockey-Urgesteine den Fragen der Besucher und ließen in einer kurzweiligen Gesprächsrunde alte Erinnerungen aufleben. Inhalt der Talkrunde, wie sollte es anders sein, waren die eigenen Erfa
Eispiraten müssen sich Kassel geschlagen geben

Eispiraten müssen sich Kassel geschlagen geben

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen zeigen kämpferische LeistungDie Eispiraten Crimmitschau mussten sich nach einer kämpferischen Leistung den Kassel Huskies geschlagen geben. In einem torreichen Spiel konnten die Schlittenhunde am Ende mit 5:7 die Punkte aus dem Sahnpark entführen. Die Westsachsen führten nach dem 1. Drittel noch mit 3:1, ließen in der Folge aber zu viele Gegentreffer zu. Das entscheidende Tor zum späteren Sieg der Gäste fiel erst in der 57. Spielminute, worauf die Eispiraten keine passende Antwort mehr fanden. Beide Mannschaften fanden zunächst langsam in die Partie. Nach einer Strafe gegen Kassel erspielten sich die Eispiraten in der 7. Minute ihre erste gute Chance, die Alex Hutchings direkt in das Führungstor umwandeln konnte. Der Angreifer bringt aus spitzem Winkel den Puck im Gehäuse
Eispiraten unterliegen knapp in Dresden

Eispiraten unterliegen knapp in Dresden

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen zeigen kämpferische LeistungDie Eispiraten Crimmitschau mussten sich am Ende knapp den Dresdner Eislöwen geschlagen geben. In einem chancenreichen Derby fiel die Entscheidung erst im Schlussabschnitt. Dort nutzen die Gastgeber ein Überzahlspiel zum Siegtreffer. Die Crimmitschauer zeigten dennoch eine kämpferische Leistung und ließen den letzten Biss lediglich bei der Chancenverwertung vermissen. Somit endet die Partie mit einer knappen 2:1 Niederlage in der sächsischen Landeshauptstadt.Die Eispiraten kommen ideal in die Partie. Gleich der erste Angriff führt zum Führungstor. Jamie MacQueen sucht den Querpass vor dem Kasten und setzt die Abwehr unter Druck. Eric Lampe kann den Puck kontrollieren und sendet ihn mit der Rückhand ins lange Eck zum 0:1. Direkt im Anschluss b
Eispiraten haben Protest gegen Beschluss der Liga eingelegt

Eispiraten haben Protest gegen Beschluss der Liga eingelegt

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen erwarten Spielwertung der Partie in Frankfurt Die Eispiraten Crimmitschau haben fristgerecht Protest gegen den von der DEL2 getroffenen Beschluss bezüglich des unzulässigen Einsatzes des Lizenzspieler Dennis Reimer (Löwen Frankfurt) in der Begegnung am 13. Februar 2015 (gegen die Eispiraten Crimmitschau) beim zuständigen Schiedsgericht eingereicht. Wie von der Ligenleitung in der Begründung des Ermittlungsverfahrens selbst festgestellt, war gemäß § 3 (2) Disziplinarordnung der ESBG (Eishockeyspielbetriebsgesellschaft mbH) der Spieler Reimer für das Meisterschaftsspiel am 13.02.2015 automatisch gesperrt. Laut Spielordnung der ESBG (Eishockeyspielbetriebs mbH) § 10 (8) e) wird bei Einsatz eines gesperrten Spielers das Spiel für die Mannschaft, welchen den gesperrten Spieler ein
Eispiraten- Sachsenderby in Dresden und Heimspiel gegen Kassel

Eispiraten- Sachsenderby in Dresden und Heimspiel gegen Kassel

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Eispiraten könnten Zünglein an der Waage seinSachsenderby in Dresden und Heimspiel gegen KasselDie Eispiraten Crimmitschau könnten am kommenden Punktspielwochenende für ihre Gegner zum Zünglein an der Waage werden. Vor allem beim Sachsenderby am Freitag (20.02.2015 - 19:30 Uhr) in Dresden könnten die Westsachsen dem Gastgeber ein Bein stellen. Am Sonntag (22.02.2015 - 17:00 Uhr) empfangen die Crimmitschauer dann die Kassel Huskies im Sahnpark, die derzeit um das Heimrecht in der 1. Playoff Runde kämpfen.Die Angst geht um bei den Dresdner Eislöwen. Die Gastgeber des voraussichtlich letzten Sachsenderbys für die Eispiraten in dieser Saison stehen derzeit ebenfalls auf einem Playdown-Platz der Tabelle und wollen mit allen Mitteln noch den Sprung in die Pre-Playoff-Zone schaffen. Dafür braucht
Eispiraten müssen erneut Strafzahlung an DEL2 leisten

Eispiraten müssen erneut Strafzahlung an DEL2 leisten

DEL2, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Eispiraten müssen erneut Strafzahlung an DEL2 leisten2.000 € Geldstrafe wegen geworfener Gegenstände während des SpielsDie Eispiraten Crimmitschau müssen erneut eine Strafzahlung an die DEL2 (Deutsche Eishockey Liga 2) leisten. Grund sind abermals Gegenstände, die während der Heimspiele im Kunsteisstadion Crimmitschau von Zuschauern auf die Spielfläche geworfen wurden. Nachdem die Eispiraten bereits im Oktober vergangenen Jahres deswegen zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.000 € verurteilt worden sind, beläuft sich die Summe nun auf 2.000 €. Somit kommt das unnötige und inakzeptable Fehlverhalten einiger weniger dem Club teuer zu stehen.Von der Strafe in Höhe von 2.000 € müssen die Eispiraten die Hälfte sofort an die Liga ableisten. 1.000 € werden erneut zur Bewährung ausgesetzt. Allerdings
Eispiraten mit Pflichtsieg gegen Kaufbeuren

Eispiraten mit Pflichtsieg gegen Kaufbeuren

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Eispiraten mit Pflichtsieg gegen Kaufbeuren Westsachsen bezwingen Schlusslicht mit 5:2 Die Eispiraten Crimmitschau haben gegen das Tabellenschlusslicht aus Kaufbeuren einen Arbeitssieg errungen. Nach frühem Rückstand konnten die Eispiraten die Partie im 1. Drittel zunächst ausgleichen und erarbeiteten sich in der Folge einen Vorsprung, den das Team von Eispiraten Coach Chris Lee bis zum Ende behaupten konnte. Besondere Freude herrschte nach der Begegnung bei Verteidiger Jan Tramm, dem mit dem Treffer zum zwischenzeitlichen 4:1 das erste Profi-Tor seiner Karriere gelang. Die Eispiraten kamen zunächst recht gut in die Partie, mussten in der 7. Spielminute aber dennoch das erste Gegentor hinnehmen. Direkt nach dem Ende einer Strafzeit kann Kaufbeuren den Puck mit einem Schuss flach ins linke
Ralf Rinke wechselt zurück zu den Hamburg Freezers

Ralf Rinke wechselt zurück zu den Hamburg Freezers

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen müssen auf Dienste von Stürmer verzichtenStürmer Ralf Rinke wechselt von den Eispiraten Crimmitschau zurück zu den Hamburg Freezers. Der Angreifer, der im November vergangenen Jahres als Leihgabe vom DEL-Ligisten an die Pleiße kam, wird nun wieder für die Nordlichter auf Torejagd gehen. Darauf verständigte sich die sportliche Leitung beider Clubs. Rinke, der 25 Einsätze für die Westsachsen in der DEL2 bestritt, erzielte dabei 1 Tor und gab 3 Torvorlagen für die Rot/Weißen.Grund für den "Rückruf" von Ralf Rinke zu den Hamburg Freezers ist die Verletzung von Stürmer Patric Pohl, der offenbar bis zum Saisonende ausfallen wird. Um die entstandene Personallücke zu schließen, setzte sich Freezers Sportdirektor Stéphane Richer mit den Eispiraten in Verbindung. In einem gemeins
Eispiraten bereiten sich auf die Playdowns vor

Eispiraten bereiten sich auf die Playdowns vor

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Trainer Chris Lee im InterviewDie Eispiraten Crimmitschau wollen die nächsten Pflichtspiele intensiv dazu nutzen, um sich für die anstehende Playdown Runde in Topform zu bringen. Dabei wird Trainer Chris Lee aber keinen seiner Spieler schonen oder mit seinem Team Geschenke in Form von kampflos hergegeben Punkten verteilen. "Wir wollen uns weiter verbessern, um für die entscheidende Phase unser bestes Eishockey zu zeigen", so der Chefcoach gegenüber der Presse.Am morgigen Freitag 13.02.2015 - 19:30 Uhr müssen die Eispiraten bei den Löwen Frankfurt auflaufen. Der Aufsteiger zeigt sich in seiner ersten DEL2 Saison in guter Form und Verfassung und kämpft um die direkte Qualifikation für die Playoffs. Daher rechnet Eispiraten Trainer Chris Lee mit einer engen Begegnung.Am Sonntag (1
Eispiraten müssen sich auf Playdowns vorbereiten

Eispiraten müssen sich auf Playdowns vorbereiten

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen wollen aber keine Geschenke verteilen Am Ende, aus eigener Sicht unverschuldet, haben sich die Eispiraten aus dem Rennen um einen Pre-Playoff-Platz verabschieden müssen. Bei noch 18 zu vergebenden Punkten in den verbleibenden 6 Pflichtspielen der Hauptrunde, scheint die Lücke von 13 Zählern auf den umkämpfen 10 Platz kaum noch zu schließen. Vor allem wäre man auf eine Niederlageserie der Konkurrenz angewiesen, die so nicht zu erwarten ist. Von daher können sich die Eispiraten nun auf den Kampf um den Kassenerhalt fokussieren und die verbleibenden Spiele nutzen, um sich in Bestform für die Playdowns zu spielen. Am kommenden Freitag (13.02.2015 - 19:30 Uhr) gastieren die Westsachsen dafür bei den Löwen Frankfurt, bevor am Sonntag (15.02.2015 - 17:00 Uhr) der ESV Kaufbeuren im Sa
„Faschingsspiel bei den Eispiraten“

„Faschingsspiel bei den Eispiraten“

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Kostümwahl zum Heimspiel gegen KaufbeurenDie fünfte Jahreszeit ist in vollem Gange und neben Büttenreden und Faschingsfeiern dürfen auch beim Eishockey die Jecken nicht fehlen. Aus diesem Grund steht zum nächsten Heimspiel der Eispiraten Crimmitschau am Sonntag 15.02.2014 - 17:00 Uhr gegen den ESV Kaufbeuren alles unter dem närrischen Motto. Die Verantwortlichen haben sich deshalb für alle Besucher etwas besonderes einfallen lassen.Die Kreativität der Fans wird belohnt! Wer kostümiert ins Stadion kommt, erhält eine Freikarte für das Spiel. Allerdings braucht es dafür schon etwas Liebe zum Detail. Denn nur wer vollständig verkleidet vor den Toren auftaucht, kann sich das Eintrittsgeld sparen. Ob “Eispirat” oder “Krankenschwester”, die Eispiraten hoffen auf viele lustige Ideen der Fa
Eispiraten mit Nackenschlag in Bad Nauheim

Eispiraten mit Nackenschlag in Bad Nauheim

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen hadern mit Schiedsrichterentscheidung Die Eispiraten Crimmitschau müssen einen weiteren Nackenschlag wegstecken. Wieder unterliegen die Westsachsen nach einer umstrittenen Schiedsrichterentscheidung. Trotz des Ausfalls von 3 Stammkräften zeigten die Crimmitschauer in Bad Nauheim eine Energieleistung und lagen bis 6 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit in Führung. Ein gegebener Penalty brachte den Ausgleich für die Hessen, die in der Verlängerung dann einen Konter zum Siegtreffer nutzen konnten. Bad Nauheim dominiert von Beginn an die Partie. Wie erwartet bauen die Hessen sofort viel Druck auf und können bereits in der 3. Minute das 1:0 erzielen. 78 Sekunden nach der Führung gelingt den Eispiraten aber der Ausgleich. Matt MacKay kann vor dem Tor die Scheibe ins linke Eck
Alles Gute zum Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Die Eispiraten Crimmitschau stehen nach einer emotionalen Achterbahnfahrt mit leeren Händen da. Gegen den unangefochtenen Tabellenführer aus Bietigheim egalisierten die Westsachsen zunächst einen 2 Tore Rückstand und hielten die Partie bis in den Schlussabschnitt offen. Mit einer fragwürdigen Entscheidung des Unparteiischen wird den Hausherren kurz vor Schluss zudem die Chance auf Punkte verwehrt. Nach einem nicht anerkannten Tor für die Eispiraten, obwohl der Hauptschiedsrichter zunächst den Treffer anzeigte, bleibt den Crimmitschauern nur der Titel "Sieger der Herzen".Die Gäste aus Bietigheim legen los wie die Feuerwehr. Dabei nutzen sie die anfänglichen Abstimmungsprobleme in der Eispiraten Defensive eiskalt aus. Die Westsachsen, die heute auf Verteidiger Jakub Körner und Stürmer Al
Eispiraten denken von Spiel zu Spiel

Eispiraten denken von Spiel zu Spiel

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Stürmer Matthias Forster mit letzten Einschätzungen  Die Eispiraten Crimmitschau glauben weiter an ihre Chance, durch einen Endspurt doch noch einen Pre-Playoff Platz in dieser Saison zu ergattern. Zwar haben die Westsachsen aktuell 10 Punkte Rückstand auf den 10. Platz, der aber rein rechnerisch noch immer in Reichweite ist. Wir denken von Spiel zu Spiel und wollen wichtige Punkte holen, so Eispiraten Stürmer Matthias Forster in einem Gespräch. Auf das Team der Westsachsen kommt zum morgigen Heimspiel bereits die nächste schwere Aufgabe zu, wenn sie den derzeitigen Tabellenführer aus Bietigheim im Sahnpark zu Gast haben.  Die Mannschaft aus dem Ellental zieht unangefochten an der Tabellenspitze ihre Kreise und hat bereits 8 Spiele vor Ende der Hauptrunde einen Platz in den Playoffs sich