Category Archives: Cliff Diving

Eispiraten melden sich eindrucksvoll zurück

Westsachsen bezwingen Landshut klar mit 6:2 Die Eispiraten Crimmitschau haben sich eindruckvoll zurückgemeldet. Die Westsachsen gewinnen gegen den EV Landshut am Ende klar und verdient mit 6:2. Schlüssel zum Erfolg war eine klar verbesserte Chancenverwertung der Crimmitschauer, bei der sich

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Krabi Thailand – Event Clip

Artem Silchenko gewinnt auch den finalen Wettkampf der Red Bull Cliff Diving World Series in Thailand Der 29-Jährige verwirklicht heute das, was er sich in den vergangenen Monaten hart erarbeitet hat – er holt sich in einem spannenden Finale in

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Krabi Thailand – Action Clip

  Quelle: quattro media

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Krabi Thailand – Story Clip

Ein Sprung aus 27 Metern lässt das sonst so weiche Wasser nahezu steinhart wirken. Solch anspruchsvolle Sprünge, mit Schrauben und Saltos, sind nur mit einem ausgeprägten Gefühl für Raum und Zeit zu meistern. Man muss zu jeder Sekunde wissen, wo

TV Beitrag: Das Finale der Red Bull Cliff Diving World Series fand am 26. Oktober 2013 in Thailand statt

“The Gap”, “Maya Bay”, “Viking Cave” und “Hong Island” – die Namen sind genauso einzigartig wie die Veranstaltungsorte selbst. Beim großen Finale der fünften Saison wird die internationale Klippensprungelite einmal mehr herausgefordert, wenn beim letzten und alles entscheidenden Stopp in

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Nitéroi, Rio de Janeiro Brasilien Event Clip

Quelle: quattro media    

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Nitéroi, Rio de Janeiro Brasilien Action Clip

Quelle: quattro media    

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Nitéroi, Rio de Janeiro Brasilien – Story

Der perfekte Sprung ist es, der die Klippenspringer antreibt aus 28 Metern in die Tiefe zu springen. Perfektion ist es, was diesen emotionalen und eindrucksvollen Sport ausmacht. Jeder Springer versucht durch eine perfekte Landung die Jury zu beeindrucken. Was macht

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Nitéroi, Rio de Janeiro Brasilien – Teaser

Zum ersten Mal in der Geschichte der World Series landen 14 der weltbesten Klippenspringer auf dem südamerikanischen Festland.       Das fünfte Jahr der Red Bull Cliff Diving World Series hat bislang vier verschiedene Gewinner hervorgebracht, einen Neuling auf

Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Pembrokeshire Wales UK – Story Clip

Die Red Bull Cliff Diving World Series 2013 findet nun zum fünften Mal in Folge statt und es ist immer noch ein Fortschritt zu erkennen. Cliff Diving ist dynamischer denn je, die Tricks von der 27 Meter hohen Plattform werden

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Pembrokeshire Wales UK – Event Clip

Quelle: quattro media

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Pembrokeshire Wales UK – Action Clip

Die Red Bull Cliff Diving World Series 2013 findet nun zum fünften Mal in Folge statt und es ist immer noch ein Fortschritt zu erkennen. Cliff Diving ist dynamischer denn je, die Tricks von der 27 Meter hohen Plattform werden

Die Red Bull Cliff Diving World Series kommt für den sechsten Stopp am 14. September 2013 nach Wales

Am 14. September war es wieder soweit, die 14 besten Klippenspringer der Welt sind von einer 27.5 Meter hohen Plattform in das 15 Grad kalte Wasser gesprungen. Mit einer Einwohnerzahl von 1.800 zählt der Austragungsort Pembrokeshire, Wales zu einem der

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Boston USA – Event Clip

Wer holt sich den Gesamtsieg? Fünf spannende Wettkämpfe haben wir bisher gesehen, vier Mal stand ein anderer ganz oben auf dem Podium. Nicht immer belohnten die Judges die schwierigsten Sprünge mit der höchsten Punktzahl. Oft spielt die Konstanz eine entscheidende

TV Beitrag Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Boston USA – Action Clip

Orlando Duque (COL) gewinnt beim fünften Stopp der Red Bull Cliff Diving World Series erstmals 2013.  Mit einem Sprung aus einem Helikopter vor der amerikanischen Freiheitstatue startete Orlando Duque in die Woche. Beenden sollte er sie am Sonntag mit seinem ersten

TV Beitrag: Red Bull Cliff Diving World Series 2013 – Boston, USA – Institute of Contemporary Art building

Nach der intensivsten Zeit der World Series mit drei Tourstopps in nur vier Wochen, war es Zeit für den Gewinner des Italiens Stopps, David Colturi, und seinen besten Kumpel Steven LoBou (beide USA) ein paar entspannte Tage daheim zu verbringen.