Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

PD Zwickau

Reifen gestohlen

Reifen gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Reifen gestohlen Zwickau, OT Schedewitz/Geinitzsiedlung – (cs) Am Mittwochmorgen, in der Zeit von 1:00 Uhr bis 7:00 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Gelände eines Autohauses an der Oskar-Arnold-Straße. Die Täter entwendeten von zwei Pkw die Reifen samt Felgen im Wert von rund 6.400 Euro. Der entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Hinweise auf die Täter, den Tathergang oder auf den Verbleib der Räder nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Bedrohung in Asylunterkunft

Bedrohung in Asylunterkunft

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Bedrohung in Asylunterkunft Sankt Egidien – (cs) Am Mittwochnachmittag kam es in einer Asylunterkunft an der Buchenstraße zu einer Bedrohung. Nach ersten Erkenntnissen bedrohte ein 25-jähriger Tunesier eine 56-jährige Betreuerin mit Worten und Gesten. Beim Eintreffen der Beamten des Reviers Glauchau hatte sich die Lage bereits wieder beruhigt. Im Gespräch mit dem 25-Jährigen stellten die Beamten fest, dass dieser Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Amphetamine. Aufgrund der Gesamtumstände und weiterer verbaler Drohungen des 25-Jährigen wurde er vorrübergehend in Gewahrsam genommen.Quelle: PD Zwickau 
Fahrzeug überschlug sich

Fahrzeug überschlug sich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Fahrzeug überschlug sich BAB 72 / Wilkau-Haßlau – (cs) Am Mittwochmorgen befuhr ein 57-Jähriger mit seinem Pkw Ford die Autobahn 72 in Fahrtrichtung Leipzig. Zwischen den Ausfahrten Zwickau-West und Zwickau-Ost kam er dabei von der Fahrbahn ab und Überschlug sich in der Folge mehrfach. Durch den Unfall wurde der 57-Jährige verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 25.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme und Bergung musste die Richtungsfahrbahn zwischenzeitlich voll gesperrt werden.Quelle: PD Zwickau 
Unfall mit zwei Schwerverletzten

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sperrung, Stau, Unfall
Vogtlandkreis Unfall mit zwei Schwerverletzten Eichigt, OT Kugelreuth – (hs) Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Kugelreuther Straße ein Verkehrsunfall, bei dem beide Fahrzeugführer schwer verletzt wurden. Ein 49-Jähriger war mit seinem VW Caddy in Richtung Possecker Straße unterwegs, als er in einer Rechtskurve zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn kam. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fiat (w/55). Durch den heftigen Aufprall schob es beide Fahrzeuge von der Fahrbahn in den Seitengraben. Durch den Einsatz des Rettungshubschraubers und der anschließenden Unfallaufnahme musste die Straße über zwei Stunden voll gesperrt werden. Sachschaden war in Höhe von zirka 30.000 Euro entstanden.Quelle: PD Zwickau
Sachbeschädigung durch Reifenstechen

Sachbeschädigung durch Reifenstechen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung durch Reifenstechen Neustadt, OT Oberwinn – (cs) In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen beschädigten Unbekannte mehrere Fahrzeuge eines Landwirtschaftsbetriebes am Oberen Winnweg. Die Täter zerstachen an vier Kremsern, einem Anhänger und zwei Traktoren jeweils mindestens einen Reifen. Der dadurch entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Auerbach entgegen, Telefon 03744 2550Quelle: PD Zwickau 
Dieseldiebstahl

Dieseldiebstahl

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Dieseldiebstahl Mülsen, OT Mülsen St. Jacob – (cs) In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Baustelle an der Vettermannstraße. Die Täter entwendeten aus einem Bagger etwa 140 Liter Dieselkraftstoff im Wert von etwa 185 Euro. Sachschaden entstand nach ersten Erkenntnissen nicht. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Gefährdung des Straßenverkehrs

Gefährdung des Straßenverkehrs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Kurioses, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Unfall
Gefährdung des Straßenverkehrs Zwickau, OT Marienthal – (cs) Am Montagabend warf ein 40-Jähriger im Bereich der Werdauer Straße /Fröbelstraße sein Fahrrad mehrfach auf die Fahrbahn und griff somit mehrfach in den Straßenverkehr ein. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der 40-Jährige erheblich alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 3,2 Promille. Er wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen und Fahrzeugführer, die durch die Handlungen des 40-Jährigen gefährdet wurden. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit drei Verletzten Reinsdorf – (ms) Am Montag gegen 18 Uhr fuhr eine 40-jährige Lancia-Fahrerin von der Schachtstraße auf die Lößnitzer Straße ein. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW Opel eines 71-Jährigen. Bei dem Verkehrsunfall wurden die Lancia-Fahrerin sowie der 28-jährige Beifahrer schwer, die 71-jährige Beifahrerin im Opel leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden wurde auf ca. 15.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht Zwickau, OT Oberplanitz – (ms) Am Sonntagnachmittag ereignete sich am Kreisverkehr Lengenfelder Straße/Cainsdorfer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr gegen 14 Uhr mit einem blauen Dacia Sandero den Kreisverkehr aus Richtung Stadtzentrum. Beim Einfahren in den Kreisverkehr kollidierte er mit einem 50-jährigen Harley-Davidson-Fahrer. Dieser versuchte dem Pkw auszuweichen, stürzte und verletzte sich leicht. Der Fahrer des Dacia setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der Sachschaden am Motorrad wurde auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Identität des unbekannten Fahrzeugführers geben kann oder den Unfall beobachtet hat, wendet sich
Autofahrer ohne Führerschein gestellt

Autofahrer ohne Führerschein gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Autofahrer ohne Führerschein gestellt Zwickau, OT Marienthal – (ms) In der Nacht von Sonntag auf Montag kontrollierten Polizeibeamte des Reviers Zwickau auf der Karl-Keil-Straße einen Opel Astra-Fahrer. Bei der Kontrolle des 37-jährigen Fahrzeugführers wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Neben ihm saß ein 49-jähriger Beifahrer, der Halter des Fahrzeugs ist. Gegen Beide wurde eine Anzeige wegen Fahren ohne Führerscheins bzw. wegen des Gestattens des Fahrens ohne Führerschein aufgenommen.Quelle: PD Zwickau 
Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle

Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle Zwickau – (ow) Am Sonntag gegen 18:30 Uhr kam es an der Straßenbahnhaltestelle „Stadthalle“ zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 36- und einem 15-Jährigen. Diese gipfelte schließlich in einem körperlichen Angriff, wobei der 36-Jährige durch den 15-Jährigen verletzt wurde. Die Verletzungen sind im Krankenhaus behandelt worden. Der Verletzte stand zudem mit 0,9 Promille unter Alkoholeinfluss. Zeugen hatten die Verfolgung des tatverdächtigen 15-Jährigen aufgenommen, ihn im Bereich der Nicolaistraße ausfindig machen können und die Polizei verständigt. Die gerufenen Polizeibeamten nahmen eine Anzeige wegen Körperverletzung auf und den Jugendlichen mit aufs Revier. Nach Abschluss der erforderlichen strafprozessualen Maßnahmen wurde er wie
Zusammenstoß zwischen Krad und Fahrrad in Elsterberg, OT Kleingera

Zusammenstoß zwischen Krad und Fahrrad in Elsterberg, OT Kleingera

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Elsterberg, OT Kleingera – (AH) Am Sonntagmittag war eine Gruppe Motorradfahrer auf der Staatsstraße 295 von Greiz in Richtung Netzschkau unterwegs. Kurz vor der Gaststätte „Waldfrieden“ überholten sie drei vorausfahrende Fahrräder. Während des Überholvorganges fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Krad Honda auf seinen Vordermann auf. Dadurch kam er ins Schlingern und stieß gegen eines der Fahrräder mit Kinderanhänger. Die 39-jährige Radlerin und der Honda-Fahrer stürzten und verletzten sich leicht. Der im Fahrradanhänger mitfahrende zwei Monate alte Säugling blieb zum Glück unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 13.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Wohnhausbrand in Mühlental, OT Marieney

Wohnhausbrand in Mühlental, OT Marieney

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Mühlental, OT Marieney – (AH) Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren am Sonntagabend bei einem Brand in der Saaliger Straße im Einsatz. Aus bisher noch unbekannter Ursache kam es im Anbau einer Scheune zum Brandausbruch. Rasch griffen die Flammen auf die gesamt Scheune über, die dadurch völlig niederbrannte. Auch ein in unmittelbarer Nähe stehendes Wohnhaus wurde von den Flammen erfasst und erheblich beschädigt. Die drei Hausbewohner wurden am Ort mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ambulant behandelt. Die Freiwilligen Feuerwehren Marieney, Leubetha, Adorf, Unterwürschnitz und Markneukirchen kamen zum Einsatz. Das Haus ist zurzeit nicht mehr bewohnbar. Das Ausmaß des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Zwickau ermittelt zur Brandurs
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (ta) Die Fahrerin (24) eines Ford Fiesta befuhr am Sonntag um 4:50 Uhr die Julius-Seifert-Straße in Fahrtrichtung Windbergstraße. Nach der Einmündung Mörickestraße streifte sie zwei parkende Pkw (VW Caddy und VW Golf). In der weiteren Folge wurde durch sie noch ein parkender Pkw Opel Corsa beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von 2,26 Promille bei der Verursacherin festgestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von insgesamt 7.500 Euro. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.Quelle: PD Zwickau 
Trunkenheit im Verkehr

Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Betrunkener RadfahrerZwickau – (ta) Am Samstagnachmittag befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Fahrrad die Planitzer Straße. Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt welcher einen Wert von 2,50 Promille erbrachte. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Es erfolgte eine Blutentnahme und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.Kleinkraftradfahrer unter AlkoholeinwirkungMeerane – (ta) Am Sonntag gegen 00:25 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades Yamaha die Packhofstraße. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei der Verkehrskontrolle ergab 0,82 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.Quelle: PD Zwickau 
Geschädigte gesucht in Wilkau-Haßlau

Geschädigte gesucht in Wilkau-Haßlau

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Wilkau-Haßlau – (ta) Am Samstag gegen 13:30 Uhr wurde bekannt, dass es auf dem Parkplatz der Comenius-Schule auf der Robert-Schumann-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen bzw. Kindern kam, wobei auch ein Rucksack gewaltsam weggenommen worden sein soll. Die möglichen Geschädigten der Auseinandersetzung werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden. Telefon 03761/7020.Quelle: PD Zwickau 
Unfälle mit Kradfahrern im Vogtland

Unfälle mit Kradfahrern im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Kradfahrer in Kurve gestürztAuerbach, OT Schnarrtanne – (AH) Ein 30-Jähriger befuhr am Samstagnachmittag mit einem Krad KTM die Schallerbachstraße in Richtung Grünheide. 400 Meter nach dem Ortsausgang Auerbach kam er nach Durchfahren einer Linkskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte einen Abhang hinunter. Der Kradfahrer stürzte von seinem Bike und erlitt schwere Verletzungen. An der KTM entstand mit 2.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden.Kawasaki-Fahrer verursacht AuffahrunfallKlingenthal – (AH) Am Samstag gegen 13:30 Uhr befuhr eine 50-Jährige mit ihrem Pkw Citroen die Auerbacher Straße in Richtung Mühlleithen. An der Einmündung Wagnerstraße musste sie als Linksabbieger verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 22-jähriger Kradfahrer bemerkte dies zu spät und fuh
Zusammenstoß auf Kreuzung in Hirschfeld

Zusammenstoß auf Kreuzung in Hirschfeld

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hirschfeld – (AH) An der Kreuzung S282/Rottmannsdorfer Straße kam es am Samstagnachmittag zum Zusammenstoß zweier Autos, wobei zwei Personen verletzt wurden. Eine 65-Jährige war mit ihrem VW Golf mit einem vorfahrtberechtigten Pkw Citroen zusammengestoßen. Die Golf-Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Der 66-jährige Citroen-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 10.200 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis in Neuensalz OT Mechelgrün

Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis in Neuensalz OT Mechelgrün

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Neuensalz OT Mechelgrün – (ta) Ein Fahrer (m/42) eines Pkw VW Polo befuhr am Freitagnachmittag die Zschockauer Straße in Mechelgrün. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,52 Promille. Des weiterem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.Quelle: PD Zwickau