Category Archives: LKA Sachsen

Information zum Thema Wohnungseinbruch in der Urlaubszeit

Die Haupturlaubszeit hat gerade begonnen und viele unserer Mitmenschen entfliehen dem Alltag für ein oder zwei Wochen um auszuspannen. Allerdings kann die im Urlaub getankte Erholung schnell verfliegen, wenn man bei der Heimkehr eine verwüstete und ausgeräumte Wohnung vorfindet. Laut

Schlag gegen Kfz-Bande am Leipziger Flughafen

LKA – Landeskriminalamt Sachsen Schlag gegen Kfz-Bande am Leipziger Flughafen Am 21. Februar dieses Jahres wurden zwei Männer vorläufig festgenommen, gegen die bereits seit mehreren Monaten wegen einer Vielzahl von Kfz-Diebstählen im Bereich des Flughafens Leipzig/Halle ermittelt wurde. Unter Führung

Mehrere gestohlene Fahrzeuge in Chemnitzer „Zerlegehalle“ sichergestellt

  Mehrere gestohlene Fahrzeuge in Chemnitzer „Zerlegehalle“ sichergestellt Im Rahmen einer Fahndungsmaßnahme, welche sich auf einen in Leipzig entwendeten Kleintransporter VW T5 bezog, machten Beamte der Soko Kfz einen noch weitaus größeren Fund. In einer Chemnitzer Halle konnte nicht nur

Haftbefehl für Marcus Matz Präsident des ehemaligen Hells Angels MC Leipzig

Öffentlichkeitsfahndung zum Haftbefehl gegen Marcus MATZ (Präsident des ehemaligen Hells Angels MC Leipzig) Ł 10.000 EURO Belohnung für Hinweise ausgesetzt Nach der tödlichen Auseinandersetzung zwischen den rivalisierenden Rockergruppierungen des ehem. Hells Angels MC Leipzig und den United Tribuns Iron City

Öffentlichkeitsfahndung

Die Polizei Sachsen bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer Person, welche im Verdacht der Vorbereitung eines Sprengstoffanschlags steht. Es handelt es sich bei der Person um: Jaber ALBAKR, geb. 10.01.1994 in Saasaa/Damaskus-Land/Syrien, Aktuell ist ALBAKR, wie auf dem

„Selfies“ oder Nacktbilder als Liebesbeweis boomen im Netz

Informationen zum „Internationalen Safer-Internet-Day“ am 10. Februar 2015 Anlässlich des heute stattfindenden, bundesweiten Aktionstages „Internationaler Safer-Internet-Day“ zum Thema „Sicherheit im Internet“ warnt die sächsische Polizei vor dem leichtsinnigen Umgang mit privaten Fotos im Internet. Besonders in der Ferienzeit nutzen Kinder

Gestohlenen Sattelschlepper in Polen sichergestellt

Ermittlungen der Soko Kfz mit polnischer Polizei erfolgreich Die Sonderkommission Kfz konnte in Zusammenarbeit mit der polnischen Polizei einen großen Erfolg erzielen. Ein in der Nacht zum 1. Februar 2015 gestohlener LKW samt Sattelauflieger im Wert von ca. 150.000 Euro

Tausende Störanrufe bei Notrufdiensten – Tatverdächtiger ermittelt

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Görlitz konnte durch das Cybercrime Competence Center im Landeskriminalamt Sachsen ein Tatverdächtiger ermittelt werden, der für die seit Monaten anhaltenden Fälle von telefonischer Belästigung und missbräuchlicher Verwendung von Notfallnummern veranwortlich gewesen sein soll. Nach umfangreichen Ermittlungen

Falsche Informationen und unnötige Kettenbriefe

Die Zentralstelle für Prävention beim Landeskriminalamt Sachsen informiert über Falschmeldungen und Kettenbriefe Aktuelle Warnungen durch die Polizei? Derzeit kursiert in Sachsen ein Info-Blatt, in dem die Polizei angeblich vor einer neuen kriminellen Masche warnt. Darin heißt es, dass in Damenhandschuhen,

Vorsicht,Taschendiebe! Weihnachtsmärkte locken auch Betrüger an

Taschendiebe stehlen meist im Schutz von Menschenmengen oder im Gedränge. Dabei sind Brieftaschen, Geldbörsen, Handys und andere Wertgegenstände Ziel der Angriffe. Die Beute wird in Handtaschen, Rucksäcken, Beuteln oder direkt in der Bekleidung gesucht und leider auch oft gefunden. Bevorzugte

Vorsicht! – Betrüger am Telefon… Hohe Schadenssummen bei Schockanrufen

In letzter Zeit wurden russisch sprechende Mitbürger häufig von Betrügern um hohe Geldsummen betrogen. Wenn Sie von Ihnen unbekannten Personen angerufen werden und wenn es dabei auch noch um Geldforderungen für einen verunfallten Verwandten geht, seien Sie bitte wachsam und

LKA Sachsen: Die sächsische Polizei beteiligt sich am Tag des Einbruchsschutzes

„K-Einbruch“ – Kampagne gegen Wohnungseinbruch Die sächsische Polizei beteiligt sich am Tag des Einbruchsschutzes Unter dem Motto „Sicher wohnen in Sachsen, wir machen mit!“ beteiligt sich die Polizei des Freistaates Sachsens auch in diesem Jahr mit zahlreichen Informationsveranstaltungen rund um

Das Landeskriminalamt Sachsen tritt der Sicherheitskooperation Cybercrime bei

Am 18. und 19. September fand im Pressehaus Stuttgart die zweitägige Expertenveranstaltung der Sicherheitskooperation Cybercrime statt. Deren Mitglieder sind der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) sowie die Landeskriminalämter Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und seit letzter Woche nun auch

Erfolg im Kampf gegen Drogenkriminalität in Sachsen

In einem bei der Staatsanwaltschaft Dresden geführten Verfahren ermitteln  Beamte des LKA gegen eine Tätergruppe aus Sachsen wegen des Verdachts der illegalen Einfuhr sowie des Handeltreibens mit  Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen wurden durch die sächsischen Ermittler

International agierende Betrügerbande zerschlagen

 In einem bei der Staatsanwaltschaft Dresden geführten Betrugsverfahren haben Beamte des LKA Sachsen und des LKA Berlin nach monatelangen Ermittlungen gestern zwei Mitglieder einer international tätigen Bande festgenommen sowie mehrere Wohnungen und einen Lagerraum in Berlin durchsucht.  Die Gruppierung aus

Polizei Direktion Dresden: Informationen 05.05.2014

Defektes Rücklicht überführte Drogensünder – 179 Pflanzen sichergestellt Nach einer Verkehrskontrolle stellten Dresdner Polizeibeamte in der Wohnung eines 32-Jährigen 179 Cannabispflanzen, weitere Setzlinge und Equipment zur Aufzucht sicher. Samstagabend war einer Streifenwagenbesatzung auf der Glashütter Straße ein Mercedes Vito aufgefallen,

Durchsuchungsmaßnahmen in Leipzig, Sachsen-Anhalt, Hessen, Hamburg, Berlin und Thüringen

Vollstreckung eines Haftbefehls und einer Vielzahl von Durchsuchungsbeschlüssen  Auch am 1. April macht die Polizei keine Scherze! Am heutigen Vormittag vollstreckte das Landeskriminalamt Sachsen und die Polizeidirektion Leipzig mehr als 40 Durchsuchungsbeschlüsse und einen Haftbefehl des Amtsgerichts Leipzig.  Grund der

Verbot des Vereins „Nationale Sozialisten Chemnitz“

Ulbig: „Nächster Schritt gegen den Rechtsextremismus“ Innenminister Markus Ulbig hat die Vereinigung „Nationale Sozialisten Chemnitz“ (NSC) verboten. Der Vereinsname darf nicht mehr gebraucht werden, die Mitglieder dürfen sich zu den Vereinszielen nicht mehr zusammenfinden, das vorhandene Vereinsvermögen wurde beschlagnahmt. Innenminister

Erfolgreicher Einsatz gegen Drogendealer in Riesa

Nach umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Dresden, der Polizeidirektion Dresden, des Zollfahndungsamtes Dresden und des Landeskriminalamtes Sachsen schlagen die Fahnder der Gemeinsamen Ermittlungsgruppen Rauschgift (GER) Ostsachsen zu Am 26. März 2014 wurden in Riesa zwei Haftbefehle und sieben Durchsuchungsbeschlüsse in neun

LKA – erfolgreicher Fahndungseinsatz

Durch einen koordinierten Einsatz der Soko Kfz mit den Gemeinsamen Fahndungsgruppen der Landes- und Bundespolizei (GFG) wurde ein Fahndungsnetz über Ostsachsen ausgelegt. Gegen Mittag stellten Einsatzkräfte der GFG Bautzen auf der Bundesstraße 97 zwischen Bernsdorf und Hoyerswerda einen silberfarbenen PKW