Category Archives: Feuerwehr

Hartha – Flammen hielten Einsatzkräfte in Atem

Revierbereich Döbeln Hartha – Flammen hielten Einsatzkräfte in Atem (3296) Zwischen Sonntagmittag und kurz nach Mitternacht wurden Polizei und Feuerwehr zwei Mal zu Bränden gerufen. In der Töpelstraße war im Stadtwäldchen aus bisher unbekannter Ursache gegen 13 Uhr ein Feuer ausgebrochen.

Waldbrand in Oelsnitz, OT Raasdorf

Oelsnitz, OT Raasdorf – (AH) Am Neunmühlental brannte am Samstagmorgen ein kleines Waldstück nieder. Der entstandene Schaden wird auf etwa 10.000 Euro beziffert. Möglicherweise hatten Unbekannte dort ein Lagerfeuer angezündet. Das Polizeirevier ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. Quelle: PD Zwickau Helfen

Kellerbrand in Hohenstein-Ernstthal

Hohenstein-Ernstthal – (hje) Ein Anwohner stellte am Freitagmorgen gegen 05:25 Uhr einen Brand im Keller des Mehrfamilienhauses fest. Die Feuerwehr löschte den Brand, welcher eine Ausdehnung von ca. vier Quadratmeter hatte. Alle Mieter wurden vorübergehend evakuiert. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf

Fahrlässige Brandstiftung in Falkenstein

Falkenstein – (AH) Beim Versuch ein Wespennest zu vernichten, verursachte ein 33-jähriger Kleingärtner in der Heinrich-Heine-Straße am Freitagabend einen Schaden von 200 Euro. Mit einem Insektenbekämpfungsmittel und einer brennbaren Flüssigkeit rückte er den Wespen zu Leibe. Dabei entzündete sich ein

Zwönitz – Polizei- und Feuerwehreinsatz bei Wohnungsbrand

Zwönitz – Polizei- und Feuerwehreinsatz bei Wohnungsbrand (3259) In der Von-Otto-Straße kam es in der Nacht zu Freitag zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Ein Nachbar war auf den Brand aufmerksam geworden und hatte gegen 4.45 Uhr den Notruf gewählt.

Wiesenbrand

Wiesenbrand Zwickau – (ak) Am Donnerstagnachmittag brannte eine Wiese an der Moseler Straße. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen auf die angrenzenden Gärten verhindern. Die Flammen vernichteten eine Fläche von 3.000 m². Die Wiese

Containerbrand in Zwickau

Zwickau – (ak) Eine Polizeistreife stellte am Freitagabend auf dem Gelände eines Pflegeheimes am Schloßgrabenweg einen brennenden Container fest. Dieser wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Der Schaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass

Einbrecher zündeten Gartenlaube an in Zwickau

Zwickau – (wh) Die Polizei erhielt in der Nacht zum Sonntag den Hinweis zum Einbruch in eine Gartenlaube. Als die Polizeibeamten in der Kleingartenanlage in der Industrierandstraße ankamen, brannte die betreffende Gartenlaube in voller Ausdehnung und die Feuerwehr wurde alarmiert.

Leisnig/OT Wiesenthal/OT Beiersdorf – Diebe brachen in Feuerwehren ein/Zeugen gesucht

Revierbereich Döbeln Leisnig/OT Wiesenthal/OT Beiersdorf – Diebe brachen in Feuerwehren ein/Zeugen gesucht (3015) Im Zeitraum vom Dienstag (24. Juli 2018), gegen 16 Uhr, bis Donnerstag (26. Juli 2018), gegen 17 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster zu den Räumlichkeiten der Freiwilligen

Chemnitz OT Röhrsdorf – Brand in Einfamilienhaus

Chemnitz OT Röhrsdorf – Brand in Einfamilienhaus (3009) Donnerstagnachmittag kam es in einem Einfamilienhaus in der Straße Haardt zu einem Brand. Von diesem war das Obergeschoss und der Dachbereich betroffen. Ein Hausbewohner (64) konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Ein

Neue Notruf-Software gibt Sicherheit und ermöglicht Sofortmaßnahmen

  Das Feuerwehramt informiert: NEUE NOTRUF-SOFTWARE GIBT SICHERHEIT UND ERMÖGLICHT SOFORTMAßNAHMEN Notrufe spielen eine entscheidende Rolle in der Rettungskette, in der jede Minute zählt. Wenn ein Notfall eintritt und die Notrufnummer gewählt werden muss, stellt das für fast alle Menschen

Brand eines Wohnhauses und einer Scheune in Neuensalz

Neuensalz – (wh) Aus bisher unbekannter Ursache kam es Montagabend auf dem Genossenschaftsweg zu einem Brand. In einer Scheune brach der Brand zunächst aus und griff auf ein angrenzendes Wohnhaus über. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Die

Schwarzenberg/OT Crandorf – Dachstuhl in Brand geraten

Revierbereich Aue Schwarzenberg/OT Crandorf – Dachstuhl in Brand geraten (2945) Polizei und Feuerwehr wurden am Sonntag in der Crandorfer Straße benötigt. Dort kam es gegen 18.30 Uhr zu einem Brand des Dachstuhles eines Einfamilienhauses. Kameraden der Feuerwehr konnten das Feuer

Schuppen abgebrannt in Zwickau, OT Mosel

Zwickau, OT Mosel – (rl) Sonntagfrüh, kurz nach 3 Uhr, musste die Zwickauer Feuerwehr zu einem Feuer ausrücken. In der Kleingartenanlage Am Sportplatzweg brannte ein Gartenschuppen, wodurch auch die angrenzende Gartenlaube leicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Nach gut einer Stunde war das Feuer

Zündler auf dem Simson-Treffen in Zwickau

Zwickau – (rl) Zwei Zündler trieben Sonntagfrüh, kurz nach 2 Uhr, auf dem Gelände vom Simson-Treffen an der Reichenbacher Straße ihr Unwesen. Sie legten in zwei 7 m³ Containern, in denen sich Müll und mehrere Sitzmöbel befanden, Feuer. Die Zwickauer

Ausbildungswoche der Jugendfeuerwehr Sachsen 2018 vom 16.-21.07.2018

< p style=“text-align: justify;“>Seit einigen Jahren wird an der Landesfeuerwehrschule in Nardt unter Regie der Jugendfeuerwehr Sachsen eine Ausbildungswoche durchgeführt, bei der sich ausgewählte Jugendliche auf die Abnahmeprüfung für die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr „die Leistungsspange“ vorbereiten können. Auch

Brandstiftung in Waldenburg

Waldenburg – (sw) An einem Getränkemarkt am Freiheitsplatz brannte am Samstag gegen 17:40 Uhr ein gefüllter Papiercontainer nieder und verrußte dabei die Rückwand des Gebäudes. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Die Polizei hat

Rundballenpresse abgebrannt in Bernsdorf

Bernsdorf – (rl) Freitagabend, kurz vor 21 Uhr, fing während der Feldarbeit auf einem Feld abseits der B173 eine Rundballenpresse Feuer. Der 39-Jährige Traktorfahrer konnte die brennende Maschine noch abkoppeln und ein Übergreifen der Flammen auf die Zugmaschine vermeiden. Durch

Chemnitz OT Markersdorf – Leblose Person nach Wohnungsbrand festgestellt

Chemnitz OT Markersdorf – Leblose Person nach Wohnungsbrand festgestellt (2922) Freitagvormittag, kurz vor 10 Uhr, wurden Rettungskräfte der Feuerwehr sowie die Polizei zu einem Wohnungsbrand in die Faleska-Meinig-Straße gerufen. Dort war ein Feuer in einer Wohnung im 4. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses

Mieter der Brandstiftung verdächtig in Oelsnitz

Oelsnitz – (hs) Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Dr.-Fickert-Straße steht unter dem Verdacht der gefährlichen Brandstiftung. Der 58-Jährige zündete einen Haufen von Unrat und trockenen Ästen an. Die brennbaren Sachen hatte er zuvor zusammengetragen und unmittelbar an der Hauswand