Category Archives: Organisation

Bundespolizei stoppt 100 Koikarpfen

Görlitz (ots) – Mittwoch Abend entdeckten Bundespolizisten im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn bei Ludwigsdorf im Laderaum eines niederländischen Ford Transit Koikarpfen und stellen diese vorläufig sicher. Der Fahrer des Kleintransporters, ein Mann aus Polen (32), erklärte, er habe die

Brandstiftung in Zwickau

Zwickau – (am) Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch, gegen 1:15 Uhr vier Restmülltonnen an der Lion-Feuchtwanger-Straße in Brand gesetzt. Das Feuer griff in der Folge auch auf einen geparkten Opel sowie einen Citroen über. Dabei brannte der Opel

Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings

Am  Dienstag, den 20. Juni 2017 vollstreckte das OAZ gemeinsam mit der Polizeidirektion Zwickau, der Polizeidirektion Leipzig und den örtlich zuständigen Justizbehörden im Rahmen des bundesweiten Aktionstages zur Bekämpfung von Hasspostings, mehrere Durchsuchungsbeschlüsse. Betroffen hiervon waren drei männliche Beschuldigte im

Möbeltransporter geht in Flammen auf in Zwickau

Zwickau – (mn) Am Dienstagabend kam es auf dem Gelände eines Einrichtungshauses an der Äußeren Schneeberger Straße zu einem Lkw-Brand. Mitarbeiter bemerkten eine Rauchentwicklung im Aufbau des Fahrzeuges. Die Kameraden der Feuerwehren Zwickau und Oberhohndorf hatten den Brand schnell unter

Feuerwehreinsatz – Wiesenbrand in Rotschau

Rotschau – (mn) Am Montagnachmittag wurden die Kameraden der Wehren Rotschau und Reichenbach in die Kreuzholzstraße gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache gerieten 40 Quadratmeter Wiese in Brand. Die Floriansjünger hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Quelle: PD

Wohnungsbrand – Großeinsatz der Feuerwehr in Kirchberg

Kirchberg – (mn) Großeinsatz für die Kameraden der Wehren Kirchberg, Saupersdorf, Burkersdorf, Leutersbach und Cunersdorf. Am Montagabend kam es auf der Leutersbacher Straße zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Bei dem Brand wurden zwei Personen (w/56; m/77) schwer verletzt. Das

Angeblich Schwedische Touristin als Irakerin enttarnt

Angeblich Schwedische Touristin als Irakerin enttarnt Dresden (ots) – Am Montag, den 12.06.2017, gegen 12:30 Uhr versuchte eine angeblich 55-jährige schwedische Touristin am Flughafen Dresden nach Deutschland einzureisen. Doch das vorgelegte Dokument war gefälscht. Eine Bundespolizisten, die mit der grenzpolizeilichen

Bundespolizei verhaftet 28-jährigen Mann im Hauptbahnhof Zwickau

Bundespolizei verhaftet 28-jährigen Mann im Hauptbahnhof Zwickau Zwickau (ots) – Im Hauptbahnhof Zwickau verhafteten gestern Mittag Bundespolizisten einen 28-jährigen Mann aus der Muldestadt. Gegen ihn besteht ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Zwickau wegen Raubes, wie die Beamten bei der Überprüfung seiner

Bundespolizei schnappt flüchtige Fahrraddiebe

Bundespolizei schnappt flüchtige Fahrraddiebe Olbernhau (ots) – Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz stellten heute Nacht um 03:45 Uhr am Grenzübergang in Olbernhau zwei Fahrraddiebe. Die Beamten erhielten gegen 24:00 Uhr vom Polizeirevier Marienberg die Information, dass sich im Stadtgebiet Olbernhau laut

Mehrere Brandstiftungen an Kfz in Dresden u.a. bei Herrn Prof. Dr. Patzelt

Zeugenaufruf – des OAZ Mehrere Brandstiftungen an Kfz in Dresden (u.a. zum Nachteil Herrn Prof. Dr. Patzelt) 1. Brandstiftung an Pkw Mitsubishi Grandis Datum/Zeit: Dienstag, den 28. März 2017, 01.30 – 01.55Uhr Ereignisort: 01277 Dresden, Niederwaldstraße/Voglerstraße 2. Brandstiftung an Pkw

S-Bahn mit unbekanntem Gegenstand beschossen

Leipzig (ots) – Am Abend des 07. Juni 2017 beschossen bisher unbekannte Täter eine S-Bahn auf der Strecke Markkleeberg – Dessau. Kurz vor dem Bahnhof Connewitz stellte die Zugbegleiterin der S 37258 drei beschädigte Fensterscheiben in einem unbesetzten Waggon fest.

Schuppenbrand in Kirchberg

Kirchberg – (ta) Am Donnerstag In den Abendstunden kam es in der Malzhausstraße zu einem Schuppenbrand, welcher durch das Feuer vollständig zerstört wird. Zwei Personen kamen auf Verdacht einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus. Die Ursache und der entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt,

Gaslaterne nach Zusammenstoß umgekippt in Zwickau

Zwickau – (ta) Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 35-Jähriger die Dr.- Marie-Elise-Kayser-Straße mit seinem LKW, an welchem ein Auflieger angehängt war. Beim Anfahren vom Straßenrand scherte der Auflieger aus und stieß gegen eine Gaslaterne. Diese kippte um und es trat Gas

Bundespolizei zieht Pyrotechnik und Schlagring aus Tschechien ein

Johanngeorgenstadt (ots) – Auch am Pfingstsonntag führten stichprobenartige Binnengrenzkontrollen der Bundespolizei in Johanngeorgenstadt zur Feststellung von Verstößen gegen das Waffen- und das Sprengstoffgesetz. Dabei wurden aus Tschechien stammende Pyrotechnik und ein Schlagring von den Beamten eingezogen, entsprechende Anzeigen erstattet. Die

Mehrfach verbundene Steckdosenleisten verursachen Schmorbrand in Wilkau-Haßlau

Wilkau-Haßlau – (gk) Wegen des Verdachts eines Wohnungsbrandes eilten am Montagabend Feuerwehr und Polizei in die Zwickauer Straße. Eine 40-jährige Mieterin hatte mehrere Steckdosenleisten miteinander verbunden und schloss elektrische Geräte an. Folglich kam es zum Schmorbrand einer Leiste, welcher noch

Brand im leer stehenden Fabrikgebäude in Glauchau

Glauchau –(mn) Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Sonntagabend zu einem Brandausbruch im ehemaligen VEB Textilwerk Palla in der Wilhelmstraße. Beim Eintreffen der Beamten stand das 1. OG bereits im Vollbrand. Zum Einsatz kamen die Kameraden der Feuerwehren Glauchau

Fahrzeugbrand in Zwickau

Zwickau – (mn) Glück im Unglück hatte eine 66-Jährige am Sonntagmittag. Kurz vor dem Kreuzungsbereich Am Flugplatz/ Stenner Straße versagte ihr Pkw VW Polo den Dienst, blieb stehen und begann sofort zu brennen. Die Berufsfeuerwehr konnte das vollständige Ausbrennen des

Brand im ehemaligen Bahnhof in Werdau OT Leubnitz

Werdau OT Leubnitz – (ta) Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Sonntagmorgen zu einem Brand eines leerstehenden Ticketschalters im Bahnhofsgebäude des Bahnhofes in Leubnitz. Die Feuerwehr Werdau war im Einsatz und löschte das Feuer. Es entstand ein Sachschaden von

Fahrausweiskontrolle eskaliert

Riesa / Dresden (ots) – Am Donnerstag, den 01.06.2017, wurde die Zugbegleiterin im ICE 1652 unterwegs von Dresden nach Wiesbaden durch einen weiblichen Fahrgast derart drastisch beleidigt und bespuckt, dass der ICE seine Fahrt unterbrechen musste. Kurz vor 09:00 Uhr

Hund von Dach eines Mehrfamilienhauses gerettet in Plauen

Plauen – (kh) Ein Hund hatte sich am Mittwochabend auf dem Dach eines Mehrfamillienhauses an der Rähnisstraße verirrt. Der Besitzer des Hundes war nicht zu Hause, als das Tier durch das angekippte Fenster entwich. Polizei und Feuerwehr kamen zum Einsatz.