Category Archives: Illegale Einwanderung

Gefährliche Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (AH) Nach einer Messerstecherei ermittelt das Polizeirevier Zwickau gegen einen 17 Jahre alten afghanischen Asylbewerber. Am Samstag gegen 13 Uhr hatte er am Muldeufer im Streit mit einem Küchenmesser auf einen gleichaltrigen Landsmann eingestochen und ihm oberflächliche Wunden

Schlägerei in Ausländerwohnheim in Crimmitschau

Crimmitschau – (AH) Am Freitagabend wurde die Polizei in eine Aufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Ausländer gerufen. Unter den Bewohnern sollte es zu Streitigkeiten und körperlichen Auseinandersetzungen gekommen sein. Hauptakteur war ein 16-Jähriger aus Gambia, dem gleich eine ganze Reihe strafbarer

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung zwischen ausländischen Gruppierungen

Am späten Freitagnachmittag, gegen 18:15 Uhr, kam es in der Rathausstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei ausländischen Gruppierungen, bei der in der Folge drei Personen verletzt wurden. Nach einem verbalen Streit zwischen 5 Personen auf der einen und acht Personen

171 Gramm Marihuana bei 19-jähriger Tunesier festgestellt

171 Gramm Marihuana durch Bundespolizisten festgestellt Chemnitz (ots) – Am 04.05.2017 um 16:10 Uhr wurde ein 19-jähriger Tunesier, durch eine Streife des Revieres Chemnitz- Hauptbahnhof im Zug von Leipzig nach Chemnitz kontrolliert. Bei der Überprüfung seiner Personaldokumente wurde festgestellt, dass

Vom Zug ins Gefängnis – Haftbefehl gegen Georgier vollstreckt

Zwickau (ots) – Am vergangenen Sonntag vollstreckten Bundespolizisten auf dem Zwickauer Hauptbahnhof einen Haftbefehl gegen einen 21-jährigen Georgier. Aufmerksam auf den Zuwanderer wurden die Beamten aufgrund der Mitteilung eines Zugbegleiters, welcher den Mann zwischen Chemnitz und Zwickau im Zug ohne

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzungen in der Innenstadt

Am Samstag, gegen 19.30 Uhr, kam es auf der Bahnhofstraße/Waisenstraße zu Auseinandersetzungen zwischen 3 Irakern und einer Gruppe von etwa 6 bis 8 Personen, bei welchen es sich nach Aussagen der in der Folge Geschädigten ebenfalls um Ausländer gehandelt haben

Zeugen gesucht – versuchte Brandstiftung an Asylunterkunft in Waldheim

Tatort: 04736 Waldheim, Hauptstraße 1 Tatzeit: Dienstag, den 4. April, gegen 22:30 Uhr Drei unbekannte männliche Personen liefen zur besagten Tatzeit auf der Hauptstraße, Höhe dem Supermarkt ‚LIDL‘ in stadteinwärtige Richtung. In Höhe der dezentralen Asylunterkunft, ein Mehrfamilienhaus, versuchten sie

Durchsuchungsmaßnahmen im Hostel „Residencia International“ wegen Einschleusung in Leipzig – Ermittlungen wegen des Verdachts des Einschleusens von Ausländern

Leipzig / Pirna (ots) – Durchsuchungsmaßnahmen im Hostel „Residencia International“ wegen Einschleusung in Leipzig – Ermittlungen wegen des Verdachts des Einschleusens von Ausländern Seit den Morgen- bis in die Nachmittagsstunden durchsuchten Einsatzkräfte der Bundespolizei, der Polizeidirektion Leipzig und des Zolls

Textilien im Backofen in Plauen

Plauen – (am) Im Asylbewerberheim auf der Kasernenstraße wurden am Donnerstag, zwischen 0:30 Uhr und 2:30 Uhr, Textilien in einem Backofen erhitzt, so dass es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Der vor Ort befindliche Wachschutz konnte einen Brand verhindern. Verletzt

Schlägerei unter Ausländern in Plauen

Plauen – (AH) Am Donnerstagabend war es auf dem Postplatz zu einer Schlägerei zwischen mehreren Ausländern gekommen. Nach bisheriger Kenntnis wurde dabei ein 23 Jahre alter Iraker durch Faustschläge im Gesicht verletzt. Auch ein 21-jähriger Deutscher, der den Streit schlichten

Tumult auf Paradieswiese in Zwickau

Zwickau – (AH) Am Samstag gegen 18:45 Uhr wurde über Notruf die Polizei gerufen, weil es auf der Paradieswiese an der Nicolaistraße zu einer Massenschlägerei gekommen sei. Nach bisheriger Kenntnis soll ein 17-jähriger Afghane die Auseinandersetzung angezettelt haben. Er hatte

Schlägerei am Tunnel in Plauen

Plauen – (AH) Am Samstag kurz nach Mitternacht wurde der Polizei über Notruf eine Schlägerei auf dem Postplatz gemeldet. Bei der Auseinandersetzung sollten ca. 15 Ausländer beteiligt gewesen sein. Drei Streifenwagen des Polizeirevier Plauen wurden dort umgehend eingesetzt. Vor Ort

Chemnitz OT Sonnenberg – Frau unsittlich berührt

Während eine 24-jährige Frau am Freitagabend, gegen 20 Uhr, die Ludwig-Kirsch-Straße entlang lief, folgte ihr ein unbekannter Mann. Als sie sich an ihrer Hauseingangstür befand, näherte sich ihr der Unbekannte und berührte sie unsittlich. Anschließend flüchtete der Täter, welcher als

Chemnitz Stadtzentrum – Raubdelikt

Mehrere ausländische Personen verletzten in der Nacht von Freitag zu Samstag, gegen 02:40 Uhr, auf der Brückenstraße einen 24-jährigen Vietnamesen. Sie fügten ihm durch Schläge eine Platzwunde im Gesicht zu und setzten Pfefferspray gegen ihn ein. Während dieser Handlungen raubten sie sein Mobiltelefon. Der

Auseinandersetzung in Straßenbahn und vor Wohnhaus in Plauen

Plauen – (am) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei syrischen Männern (24, 38) kam es am Donnerstag, gegen 19 Uhr in der Straßenbahn an der Bahnhofstraße. Der 24-jährige Tatverdächtige soll den Geschädigten nach einem verbalen Streit mit einer Bierflasche geschlagen

Kripo ermittelt wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung durch zwei ausländische Männern in Zwickau

Zwickau – (am) Über Notrufe von Fahrgästen erreichte die Polizei am Dienstag, gegen 18:30 Uhr die Meldung, dass zwei weibliche Jugendliche in einem Bus an der Haltestelle am Dr.-Friedrichs-Ring von zwei ausländischen Männern massiv sexuell bedrängt werden. Die vor Ort

Chemnitz OT Gablenz – Syrerin wurde von afghanischen Tatverdächtigen bedroht

Zu einem Tumult kam es am Samstag, gegen 15 Uhr, auf der Liddy-Ebersberger-Straße. Laut Angaben einer 41-jährigen Syrerin wurde sie von sechs augenscheinlich afghanischen Tatverdächtigen bedroht, geschubst und eine Person hatte wohl auch ein Messer dabei. Die Polizei konnte bis zum

Schneeberg – Dreister libyscher Autodieb

Ein libyscher Asylbewerber (28) entwendete am Freitag, gegen 18.15 Uhr, einen Pkw VW Caddy, welcher kurzzeitig mit dem Originalschlüssel auf der Priesterstraße in Schneeberg stand. Als der Fahrzeugnutzer den Diebstahl bemerkte, begab er sich auf die Suche nach seinem Fahrzeug.

Widerstand bei Polizeieinsatz in Plauen

Plauen – (ow) Am Mittwochvormittag kam es in der Morgenbergstraße zu einem Polizeieinsatz, weil ein Kursteilnehmer (24) das Gelände eines Bildungsinstituts nicht verlassen wollte. Der Syrer hatte zuvor mehrfach den Unterricht gestört und deshalb ein Hausverbot erhalten, dem er nicht

Solide Polizeiarbeit geleistet

Pirna (ots) – Ein positives Resümee vom Wochenende verzeichneten die Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel in Zusammenarbeit mit Beamten der Polizei Sachsen. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Aufgabenwahrnehmung wurden 32 gesuchte Personen festgestellt. Dabei handelt es sich um Personen aus den verschiedensten