Category Archives: Illegale Einwanderung

Libyer widersetzt sich den Anordnungen der Bundespolizei

Chemnizt (ots) – Am 03.08.18 gegen 01:00 Uhr sprach ein 28-jähriger libyscher Staatsangehöriger eine Streife der Bundespolizeiinspektion Chemnitz am Hintereingang zu den Diensträumen der Bundespolizei am Hauptbahnhof Chemnitz an und wollte wissen, wie er nach Freiberg käme. Offensichtlich war der

Görlitz (ots) – Mit acht Geschleusten ertappt – gegen tatverdächtigen Schleuser wurde Untersuchungshaft angeordnet

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Görlitz und der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Görlitz (ots) – Mit acht Geschleusten ertappt – gegen tatverdächtigen Schleuser wurde Untersuchungshaft angeordnet Am gestrigen Nachmittag wollte eine Streife des Zolls einen polnischen VW-Transporter kurz nach Passieren der Grenze anhalten

Körperverletzung in Plauen

Plauen – (um) Gestern Abend, gegen 20:30 Uhr, gerieten mehrere Ausländer am Lutherplatz in Streit. Die Ursache ist bislang ungeklärt. Zwei Männer (21-jähriger Syrer und 25-jähriger Libyer) schlugen sich wechselseitig. Weiterhin beteiligten sich zwei Syrerinnen (24 und 26 Jahre). Die

Einschleusen von Ausländern, Urkundenfälschung, unerlaubte Beschäftigung

  Einschleusen von Ausländern, Urkundenfälschung, unerlaubte Beschäftigung – Bundespolizei und Zoll durchsuchen mehrere Objekte in Heidenau und Dresden Nach umfangreichen Ermittlungen durchsuchten am Dienstag (17. Juli 2018) Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel mehrere Wohnungen und Geschäftsräume in Heidenau und Dresden. Neben

Festnahme – 27-Jähriger musste in Untersuchungshaft

Pirna (ots) – Am Dienstagabend (10. Juli 2018) kontrollierten die Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel auf der Bundesautobahn 17 in einem grenzüberschreitenden Linienbus einen kosovarischen Staatsangehörigen (27). Bei der polizeilichen Überprüfung stellte sich heraus, dass dem 27-Jährigen durch die Schweiz die

Schlägerei am Neumarkt in Zwickau

Zwickau – (ta) Am Samstagabend kam es gegen 22:50 Uhr auf der Bosestraße zu einer Schlägerei. Die eintreffenden Polizeibeamten kamen dazu, wie ein Mann (18, Somalia) einen 19-Jährigen (Äthiopien) mit einer Bierflasche und Faustschlägen ins Gesicht schlug. Der Verletzte wurde

Versuch der schweren Brandstiftung in einer Asylunterkunftin Plauen

Plauen – (kh) In einer Asylunterkunft an der Kasernenstraße zündete ein 29-jähriger Pakistani die Fenstervorhänge seines Zimmers an. Das Feuer griff auf Fenster und Mauerwerk über. Durch die Mitarbeiter der Einrichtung wurde der Brand bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

Oberwiesenthal – Rund 13 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Revierbereich Annaberg Oberwiesenthal – Rund 13 Kilogramm Marihuana sichergestellt Im engen Zusammenwirken von Beamten der Bundespolizeiinspektion Chemnitz, der Polizeidirektion Chemnitz sowie des Hauptzollamt Erfurt konnten am Mittwochnachmittag rund 13 Kilogramm Marihuana in einem Transporter sichergestellt werden. Der Fahrer (52) des

Tödlicher Fenstersturz in Falkenstein

Falkenstein – (ow) Am späten Freitagabend ist ein 17-jähriger Sudanese bei einem Fenstersturz zu Tode gekommen. Der unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) war gegen 23:15 Uhr aus seinem Zimmer in der betreuten Wohneinrichtung, welche sich in der dritten Etage eines Mehrparteienwohnhauses

Wochenendrückblick – Illegale Einreise

Berggießhübel (ots) – Vom 27.04. bis 29.04.2018 stellten die Einsatzkräfte der hiesigen Dienststelle insgesamt 31 unerlaubte Eingereiste, 3 Schleuser und einen Fall der Beihilfe zur unerlaubten Einreise fest. Unter anderem waren das folgende besonders erwähnenswerte Fälle: April 2018 – BAB

Chemnitz OT Ebersdorf – Kripo ermittelt nach Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern der Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber im Adalbert-Stifter-Weg am Samstag Mittag hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Zur Tat an sich ist derzeit bekannt, dass ein 22-jähriger Mann aus Marokko und ein aus Algerien stammender

Syrischer Asylbewerber wurde mit einem Messer verletzt in Zwickau

Zwickau – (wh) Am Freitagnachmittag kam es auf dem Freigelände einer Bildungseinrichtung auf der Alten Reichenbacher Straße zu einem Streit zwischen zwei syrischen Asylbewerbern. Zunächst verlief der Streit zwischen einem 22- und einem 34-Jährigen nur verbal. Sie ließen sich durch

Passanten stellten Ladendieb in Plauen

Plauen – (ak) Am Freitagnachmittag stellten zwei couragierte Passanten einen Ladendieb. Dieser hatte in einer Drogerie an der Bahnhofstraße Parfüm im Wert von 200 Euro entwendet und danach das Geschäft verlassen. Der erheblich betrunkene 28-jährige Libyer ist der Polizei kein

Schaufensterscheibe eingeschlagen in Plauen

Plauen – (ow) Auf der Anton-Kraus-Straße stritten am Dienstagabend, gegen 20 Uhr zwei unbekannte ausländische Tatverdächtige lautstark vor einem Einkaufsmarkt. Als der Streit eskalierte, schlugen sie eine Flasche gegen die Scheibe des Marktes und rannten davon. Der dabei entstandene Sachschaden

Körperverletzung in Straßenbahn – Zeugen gesucht in Plauen

Plauen – (ow) Am Dienstagabend, gegen 20:10 Uhr wurden Fahrgäste, insbesondere eine derzeit unbekannte Frau und ein derzeit unbekannter Mann, einer Straßenbahn der Linie 3 in Richtung Neundorf von zwei unbekannten, augenscheinlich ausländischen jungen Männern bepöbelt und provoziert. An der

Auseinandersetzung im Asylbewerberheim in Zwickau, OT Weißenborn

Zwickau, OT Weißenborn – (cs) Am Dienstagabend kam es im Asylbewerberheim an der Kopernikusstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, in dessen Verlauf ein 24-jähriger Pakistaner von einem 33-jährigen Tschetschenen verletzt und bedroht wurde. Die hinzugerufenen Beamten des Zwickauer Einsatzzuges

Größere Ansammlung von Personen in Plauen

Plauen – (ta) Am Samstag gegen 18:30 Uhr befanden sich zirka 200 Personen überwiegend ausländischer Herkunft auf dem Postplatz. Es standen sich zwei Personengruppen provozierend gegenüber. Der Grund des Zusammentreffens ist derzeit unbekannt. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden 92 Platzverweise

Auseinandersetzung im Treffpunkt City Point in Zwickau

Bereits am Freitag kam es an der Unteren Gasse in Zwickau zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 15-jährigen Syrern, in dessen Verlauf die Polizei eine Anzeige wegen Körperverletzung aufgenommen hat. Als die Polizei vor Ort war, hatten sich die beiden aber

Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (sw) Auf dem Neumarkt kam es am Samstag um 21:20 Uhr zu einer Körperverletzung. Ein junger Mann, ca. 165 cm groß und schwarze Haare schlug auf einen 52-Jährigen ein und verletzte ihn im Gesicht. Der Geschädigte wurde im

Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (cs) Am Samstagabend kam es nahe der Kreuzung Leipziger Str. / Bosestraße zu einer Körperverletzung. Ein Unbekannter schlug einen 37-Jährigen ins Gesicht. Obwohl die hinzugerufenen Beamten bereits nach wenigen Minuten am Tatort waren und im weiteren Verlauf in