Category Archives: Illegale Einwanderung

Asylbewerber bei illegalem Grenzübertritt erwischt

Zittau (ots) – Ein aus Libyen stammender Asylbewerber reiste am 26.07.2017 gegen 00:05 Uhr zu Fuß aus Polen kommend auf der Zittauer Friedensstraße ein und wurde durch die Bundespolizei kontrolliert. Der 29-jährige Mann lebt in einem Zittauer Wohnheim und konnte

Johanngeorgenstadt – Drei Verletzte bei Auseinandersetzung im Asylbewerberwohnheim

Am Montagabend, kurz vor Mitternacht, wurde die Polizei in ein Asylbewerberwohnheim in der Schwefelwerkstraße gerufen. Dort hatte es eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gegeben. Zwei Heimbewohner (23, 38) sollen weitere Bewohner mit einem Messer und einer Eisenstange angegriffen haben. Dabei

Körperverletzung in Plauen

Plauen – (am) Eine Polizeistreife war am Montag, gegen 23:15 Uhr am Postplatz unterwegs, wobei die Beamten auf zwei Männer trafen, die in eine körperliche Auseinandersetzung verwickelt waren. Hierbei hat ein 25-jähriger Libyer einen 28-jährigen Pakistaner mehrfach geschlagen. Die Polizisten

Chemnitz Stadtzentrum – 27-Jähriger beraubt/Zeugen gesucht

Beamte der Bundespolizei fanden am Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, im Bereich der Einmündung Bahnhofstraße/Waisenstraße einen 27-Jährigen im Fahrbahnbereich liegen. Der Mann wies Kopfverletzungen auf. Nach seinen Angaben soll er von mehreren Personen angegriffen und beraubt worden sein. Die Angreifer sollen

Auseinandersetzung bei Benefiz-Veranstaltung in Plauen

Plauen – (mn) Am späten Samstagabend kam es während der BenefizVeranstaltung „Summer in the City“ zu Streitigkeiten zwischen mehreren Jugendlichen. In der Folge sprühte ein bisher unbekannter ausländischer Jugendlicher unverhofft Pfefferspray in die Menge. Dabei wurden drei Personen im Alter

Chemnitz OT Zentrum – Raub, als dreiste Anmache getarnt

In der Nacht zum 22.07.2017, gegen 00.00 Uhr, war die Geschädigte auf dem Nachhausweg. In Höhe Reitbahnstraße wurde die junge Frau (23) von zwei unbekannten männlichen Personen (lt. der Geschädigten könnte es sich bei einer Person, dem Aussehen nach, um

Chemnitz OT Hutholz – Frau auf offener Straße nachts angegriffen/Zeugen gesucht

In der Nacht zu Sonntag (16. Juli 2017), gegen 3.15 Uhr, stieg eine 56-Jährige an der Haltestelle „Am Harthwald“ aus einem Linienbus der CVAG aus und lief in Richtung der Straße Am Hochfeld. Dabei näherte sich der Frau ein Mann unbemerkt von hinten,

Katzenbabies aus Bananenkiste befreit

Katzenbabies aus Bananenkiste befreit Görlitz (ots) – Fünf Katzenkinder sind gewissermaßen aus einer Bananenkiste befreit worden. Für eine Katze kam die Hilfe dennoch leider zu spät. Ein Tierarzt konnte sie trotz sofort vorgenommener tierärztlicher Notfallbehandlung nicht mehr retten. Die Bundespolizei

Rumänischer Mann leistet Beihilfe zur unerlaubten Einreise

Görlitz (ots) – In der Nacht zu Sonntag sind auf der Autobahn bei Ludwigsdorf drei in einem moldauischen Pkw reisende Männer kontrolliert worden. Während es sich bei dem Fahrer und Halter des Fahrzeuges um einen rumänischen Staatsangehörigen (34) handelte, kamen

Tunesier entgeht Haftantritt, erhält aber eine Strafanzeige

Plauen (ots) – Die Kontrolle eines Tunesiers in der vergangenen Nacht endete für diesen fast im Gefängnis und mit einem neuerlichen Ermittlungsverfahren. Bundespolizisten kontrollierten den Mann in Plauen und stellten bei der Überprüfung seiner Personaldaten im polizeilichen Fahndungsbestand zwei Vollstreckungshaftbefehle

Ermittlungsgruppe der Bundes- und Landespolizei deckt falsche Identitäten auf

Leipzig (ots) –   Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe (GEG) „Bohemia“ der Bundespolizeiinspektion Leipzig, der Polizeidirektion Leipzig und der Ausländerbehörde Leipzig hat in den Abendstunden des 30. Juni 2017 im Auftrag der Staatsanwaltschaft Leipzig 11 Durchsuchungsbeschlüsse in Leipzig vollzogen und 5 Personen vorläufig

Angeblich Schwedische Touristin als Irakerin enttarnt

Angeblich Schwedische Touristin als Irakerin enttarnt Dresden (ots) – Am Montag, den 12.06.2017, gegen 12:30 Uhr versuchte eine angeblich 55-jährige schwedische Touristin am Flughafen Dresden nach Deutschland einzureisen. Doch das vorgelegte Dokument war gefälscht. Eine Bundespolizisten, die mit der grenzpolizeilichen

„Vorstellungsgespräch“ endet in der Justizvollzuganstalt

Leipzig (ots) – In der Nacht vom 06. zum 07. Juni 2017 stellte sich ein marokkanischer Staatsangehöriger bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof Leipzig vor. Als die Beamten seine Identität prüften, ergab diese gleich mehrere Fahndungsnotizen unter verschiedenen Personalien. Darunter eine

Chemnitz OT Gablenz – Beim Baden an Mädchen vergriffen/Zeugengesuch

In der Nacht zum Samstag (2./3. Juni 2017) erstattete die Mutter eines 12-jährigen Mädchens Anzeige. Grund dafür war der Verdacht, dass sich Unbekannte im Freibad an ihrer Tochter vergriffen haben sollen. Nach Angaben der Mutter war das Kind mit einer

Gewalttätiger Afrikaner mit Tochter abgehauen – Bundespolizei nimmt 23-jährigen Somalier fest

Mittenwald/Zwickau (ots) – Die Bundespolizei hat am Freitag (26. Mai) einen somalischen Staatsangehörigen im grenzüberschreitenden Zug aus Innsbruck festgenommen. Nach einer Gerichtsverhandlung hatte der 23-Jährige seiner Frau aufgelauert und ihr die gemeinsame Tochter gewaltsam entzogen. Den Mann aus Sachsen erwarten nun

Gefährliche Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (AH) Nach einer Messerstecherei ermittelt das Polizeirevier Zwickau gegen einen 17 Jahre alten afghanischen Asylbewerber. Am Samstag gegen 13 Uhr hatte er am Muldeufer im Streit mit einem Küchenmesser auf einen gleichaltrigen Landsmann eingestochen und ihm oberflächliche Wunden

Schlägerei in Ausländerwohnheim in Crimmitschau

Crimmitschau – (AH) Am Freitagabend wurde die Polizei in eine Aufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Ausländer gerufen. Unter den Bewohnern sollte es zu Streitigkeiten und körperlichen Auseinandersetzungen gekommen sein. Hauptakteur war ein 16-Jähriger aus Gambia, dem gleich eine ganze Reihe strafbarer

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung zwischen ausländischen Gruppierungen

Am späten Freitagnachmittag, gegen 18:15 Uhr, kam es in der Rathausstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei ausländischen Gruppierungen, bei der in der Folge drei Personen verletzt wurden. Nach einem verbalen Streit zwischen 5 Personen auf der einen und acht Personen

171 Gramm Marihuana bei 19-jähriger Tunesier festgestellt

171 Gramm Marihuana durch Bundespolizisten festgestellt Chemnitz (ots) – Am 04.05.2017 um 16:10 Uhr wurde ein 19-jähriger Tunesier, durch eine Streife des Revieres Chemnitz- Hauptbahnhof im Zug von Leipzig nach Chemnitz kontrolliert. Bei der Überprüfung seiner Personaldokumente wurde festgestellt, dass

Vom Zug ins Gefängnis – Haftbefehl gegen Georgier vollstreckt

Zwickau (ots) – Am vergangenen Sonntag vollstreckten Bundespolizisten auf dem Zwickauer Hauptbahnhof einen Haftbefehl gegen einen 21-jährigen Georgier. Aufmerksam auf den Zuwanderer wurden die Beamten aufgrund der Mitteilung eines Zugbegleiters, welcher den Mann zwischen Chemnitz und Zwickau im Zug ohne