Category Archives: Illegale Einwanderung

Versuchte Schleusung unter präparierter Rücksitzbank aufgeflogen

Die Beamten der gemeinsamen Fahndungsgruppe (Bundes- und Landespolizei) kontrollierten am Donnerstag (29. September 2017) auf der S173 im Bereich Cotta einen Transporter Mercedes Sprinter. Der Fahrer (31) und zu dem Zeitpunkt augenscheinlich der einzige Insasse im Fahrzeug, wies sich gegenüber

Sexuelle Belästigung in Zwickau

Zwickau – (sw) Am Freitag gegen 19:45 Uhr näherte sich auf dem Muldendamm in Schedewitz ein Unbekannter von hinten einer 26-jährigen Frau, welche ihren Hund ausführte. Der Mann hielt ihr den Mund zu und griff ihr mit der anderen Hand

Auseinandersetzung in Diskothek in Plauen

Plauen – (mn) Am frühen Samstagmorgen sind zwei Besucher einer Diskothek in der Hans-Sachs-Straße aneinander geraten. Dabei wurde ein 19-Jähriger (deutsch) verletzt. Gegen den 24-jährigen libyschen Tatverdächtigen lag zusätzlich ein Haftbefehl vor. Nach Entscheidung des zuständigen Ermittlungsrichters wurde dieser in

Schlägerei unter Jugendlichen in Zwickau

Zwickau –(mn) Am späten Freitagnachmittag sind im Bereich der Paradiesbrücke mehrere Jugendliche aneinander geraten. Dabei wurde ein 28-jähriger Iraker leicht verletzt. Die Ermittlungen zum Tathergang hat die Polizei Zwickau übernommen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu

24-jähriger Asylbewerber kletterte zweimal auf Dächer in Zwickau

Zwickau – (ak) Ein 24-jähriger Mann aus Afghanistan kletterte am Dienstagnachmittag zweimal auf die Dächer des Verwaltungszentrums an der Werdauer Straße. Gegen 14.30 Uhr stieg er an einem Blitzableiter zehn Meter hoch, schlug ein Dachfenster ein und betrat das Gebäude.

Betrunkene schlagen sich beim „Plauener Herbst“ in Plauen

Plauen – (AH) In der Nacht zu Samstag kam es in der Innenstadt am Rande des Stadtfestes zu mehreren Körperverletzungen. Erheblicher  Alkoholkonsum führte bei einigen Personen zu einer gesteigerten Aggressivität, die sie vor allem in lautstarken verbalen Streitigkeiten, aber auch

22-jähriger Mann aus Eritrea im Erzgebirge verhaftet und Springmesser eingezogen

Johanngeorgenstadt (ots) – Einen 22-jährigen Mann aus Eritrea verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Nachmittag in Johanngeorgenstadt. Im Rahmen stichprobenartiger Kontrollen an der deutsch-tschechischen Grenze hatten die Einsatzkräfte den derzeit in Chemnitz wohnhaften Asylbewerber überprüft und dabei festgestellt, dass gegen ihn ein

Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (am) Zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen verschiedener Nationalitäten kam es am Sonntag, gegen 19:20 Uhr nahe der Nicolaistraße. Der 17- jährige, pakistanische Geschädigte soll von den zwei Tatverdächtigen, einem 16- jährigen Algerier und einem 24-jährigen Tunesier, mehrfach geschlagen worden

Geschehen rund ums Stadtfest Chemnitz

Chemnitz OT Stadtzentrum – Größere Störungen verhindert Im Bereich der Brückenstraße und deren Umfeld kam es unter anderem zu 6 Körperverletzungsdelikten, einer Raubstraftat, 2 Bedrohungen, 1 Sachbeschädigungen sowie einer Diebstahlhandlung. Es erfolgten mehrere Platzverweise und Gewahrsamsnahmen zur Verhinderung weiterer Störungen. Im

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung an der Brückenstraße

Kurz nach Mitternacht kam es zu einem Ereignis aus einer Gruppe von ca. 100 Personen heraus, welche sich vor dem Karl-Marx-Monument befanden. Dort kam es unabhängig voneinander zu wechselseitig begangenen Körperverletzungen. Hier wurden insgesamt sechs Verletzte festgestellt. Eine weitere Auseinandersetzung

Marienberg – Zeugen nach räuberischen Diebstahl gesucht

Zu einem räuberischen Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Johann-Ehrenfried-Wagner-Straße sucht die Polizei Zeugen. Die Tat ereignete sich am Dienstag, dem 8. August 2017, gegen 16.30 Uhr. Ein Ladendetektiv (51) hatte einen Unbekannten, der eine Tasche bei sich hatte, dabei

Chemnitz – Stadtzentrum – Mobiltelefon weggenommen

Am Sonntag, gegen 3 Uhr, ist einem 34-Jährigen in der Brückenstraße das Mobiltelefon weggenommen worden. Der 34-Jährige war telefonierend zu Fuß in Richtung Schlossteich unterwegs, als in Höhe einer Videothek zwei unbekannte Männer an ihm vorbeirannten. Einer der Unbekannten griff

Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (am) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Donnerstag, gegen 21:30 Uhr auf dem Hauptmarkt. Ein 17-jähriger Pakistani soll, nach bisherigen Erkenntnissen, den 33-jährigen Geschädigten beleidigt und in das Gesicht geschlagen haben. Des Weiteren ist die Bekleidung des

Gefährliche Körperverletzung durch Asylbewerber in Plauen

Plauen – (AH) Das Polizeirevier Plauen ermittelt gegen einen syrischen Asylbewerber wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 20-Jährige hatte am Samstagabend auf dem Postplatz einem gleichaltrigen Deutschen eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Dieser erlitt dabei eine stark blutende Platzwunde, die im

Computerbetrug – Fahndung nach Tatverdächtigem in Zwickau

Zwickau – (am) Einem 30-Jährigen wurde am 17. April, gegen 3:30 Uhr, während eines Gespräches mit Unbekannten auf dem Poetenweg, die Geldbörse entwendet. In der Folge hoben die Diebe am 17. April, um 4:28 Uhr am Geldautomat der Volksbank Zwickau,

Verletzung durch Messerangriff in Zwickau

Zwickau – (sw) Am Samstag gegen 1 Uhr wurde die Polizei zu einer Gaststätte in der Innenstadt gerufen. Dort war ein 49-jähriger Zwickauer durch einen Messerangriff leicht verletzt worden. Als Tatverdächtige nannte ein Zeuge drei Männer, welche die Polizei kurze

Körperverletzung – Kripo ermittelt in Limbach – Oberfrohna

Limbach – Oberfrohna – (am) Der Polizei wurde in der Nacht zum Freitag, gegen 1 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung am Johannisplatz gemeldet. Nach jetzigen Erkenntnissen kam es zwischen einem 22-jährigen Libyer und einem ortsansässigen Jugendlichen (17), nach gegenseitigen Beleidigungen, zu

Asylbewerber bei illegalem Grenzübertritt erwischt

Zittau (ots) – Ein aus Libyen stammender Asylbewerber reiste am 26.07.2017 gegen 00:05 Uhr zu Fuß aus Polen kommend auf der Zittauer Friedensstraße ein und wurde durch die Bundespolizei kontrolliert. Der 29-jährige Mann lebt in einem Zittauer Wohnheim und konnte

Johanngeorgenstadt – Drei Verletzte bei Auseinandersetzung im Asylbewerberwohnheim

Am Montagabend, kurz vor Mitternacht, wurde die Polizei in ein Asylbewerberwohnheim in der Schwefelwerkstraße gerufen. Dort hatte es eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gegeben. Zwei Heimbewohner (23, 38) sollen weitere Bewohner mit einem Messer und einer Eisenstange angegriffen haben. Dabei

Körperverletzung in Plauen

Plauen – (am) Eine Polizeistreife war am Montag, gegen 23:15 Uhr am Postplatz unterwegs, wobei die Beamten auf zwei Männer trafen, die in eine körperliche Auseinandersetzung verwickelt waren. Hierbei hat ein 25-jähriger Libyer einen 28-jährigen Pakistaner mehrfach geschlagen. Die Polizisten