Category Archives: Sonstiges

Mutmaßlichen Drogendealern das Handwerk gelegt

Chemnitz/Landkreis Mittelsachsen Mutmaßlichen Drogendealern das Handwerk gelegt (4431) Wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln im großen Stil sowie wegen des Verdachts der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge liefen seit geraumer Zeit Ermittlungen der Chemnitzer Kriminalpolizei und

Finger weg von verbotenen Feuerwerkskörpern – Bundespolizei Klingenthal warnt erneut mit Plakaten

Finger weg von verbotenen Feuerwerkskörpern – Bundespolizei Klingenthal warnt erneut mit Plakaten Klingenthal (ots) – Mit Beginn des letzten Monats im Jahr nimmt die „Böllersaison“ wieder Fahrt auf, bei der vermehrt illegale Pyrotechnik nach Deutschland verbracht wird. Dabei handelt es

Bewusstloser Mann aufgefunden – Zeugen gesucht

Bewusstloser Mann aufgefunden – Zeugen gesucht Zwickau, OT Marienthal – (ow) Auf dem Parkplatz des Kaufland-Marktes an der Bernhardstraße ist am Freitag, wenige Minuten vor 7 Uhr ein 50-jähriger Zwickauer gefunden worden. Der Mann war schwer verletzt und bewusstlos. Er

Zöllner finden 120 Gramm Crystal in Brillenetui

Zöllner finden 120 Gramm Crystal in Brillenetui Erfurt/Breitenbrunn (ots) – Etwa 120 Gramm Crystal beschlagnahmten Chemnitzer Zöllner am Nachmittag des 5. Dezember 2017 bei einem 31-jährigen Mann aus dem Landkreis Altenburger Land. Die Beamten kontrollierten den bereits einschlägig bekannten Mann

Versuchte Körperverletzung in den Zwickau Arcaden

Versuchte Körperverletzung Zwickau – (nt) Am Montag, gegen 19 Uhr, versuchte ein Unbekannter mit einem Messer drei unbekannte Personen anzugreifen. Diese konnten den Angriff mit ihren mitgeführten Rucksäcken abwehren. Der Angriff fand im Einkaufszentrum „Zwickau Arcaden“ an der Inneren Plauenschen

Warnung vor betrügerischen Telefonanrufen

Warnung vor betrügerischen Telefonanrufen Zwickau – (nt) Am Montagmittag kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Zwickau zu betrügerischen Telefonanrufen. Ein unbekannter Anrufer gab sich als Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Frankfurt aus und informierte die Geschädigten über eine angebliche Pfändung des Kontos.

Polizeieinsatz Gaststätte „Zum Sternblick“ in Zwickau

Am heutigen Morgen gegen 8:30 Uhr gab es einen größeren Polizeieinsatz in Zwickau. Die Beamten waren zur Amtshilfe vor Ort, um die Gerichtsvollzieherin zu unterstützen. Diese war beauftragt, ein Urteil gegen die Betreiberin der Gaststätte Waltraud Pecher durchzusetzen. Zur Unterstützung

PKW Fahrerin unter Alkoholeinwirkung ZwickauPKW Fahrerin unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Zwickau – (wh) In der Nacht zum Sonntag wurde ein PKW Audi auf der Leipziger Straße einer Kontrolle unterzogen. Bei der 40-jährigen Fahrerin wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Das Ergebnis des Atemalkoholtests betrug 0,92 Promille. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit,

Trunkenheit im Verkehr in Auerbach

Auerbach – (wh) In der Nacht zum Samstag wurden zwei PKW Fahrer unter Alkoholeinwirkung aus dem Verkehr gezogen. Auf der Hauptstraße wurde ein 24-Jähriger mit seinem PKW VW mit 1,2 Promille und auf der Eisenbahnstraße ein 27-jähriger Opelfahrer mit 1,84

Fahren unter Drogeneinfluss

Fahren unter Drogeneinfluss Glauchau/Lichtenstein – (am) In den Morgenstunden am Donnerstag wurden im Stadtgebiet von Glauchau und Lichtenstein insgesamt drei Fahrzeugführer festgestellt, bei welchen ein Drogenvortest positiv ausfiel. Darunter befanden sich ein Golf-Fahrer (20), ein Opel-Fahrer (20) sowie ein 22–jähriger

Sattelzug blockierte die S 293

Sattelzug blockierte die S 293 Lichtentanne – (am) Ein defekter Sattelzug „Kenworth 900“ blockierte seit Donnerstagnachmittag die S 293, aufgrund eines technischen Defektes. Dadurch ist die Straße voll gesperrt worden. Die Fahrzeuge wurden, in Richtung BAB 72, von der S

Flöha – Frau wurde Opfer von Wechselgeld-Trickdieb

Flöha – Frau wurde Opfer von Wechselgeld-Trickdieb (4300) Eine 67-jährige Frau wurde am Donnerstag, gegen 14.45 Uhr, in einem Supermarkt in der Augustusburger Straße von einem Unbekannten angesprochen. Der Mann fragte die 67-Jährige, ob sie ihm zwei Euro wechseln könne.

Stollberg – Polizisten bewiesen richtigen Riecher

Stollberg – Polizisten bewiesen richtigen Riecher (4293) Am Mittwoch, gegen 14.45 Uhr, fiel Polizisten in der Zwickauer Straße ein Auto (Typ der Pressestelle derzeit nicht bekannt) auf, dass sie zum Zwecke einer Kontrolle stoppten. Der Fahrer (36) des Wagens machte auf

Sehmatal/OT Cranzahl – Unbekannte zündeten Kinderwagen an/Zeugengesuch

Sehmatal/OT Cranzahl – Unbekannte zündeten Kinderwagen an/Zeugengesuch (4272) Am Dienstag (28. November 2017), gegen 17.50 Uhr, haben Unbekannte einen Kinderwagen in einem Mehrfamilienhaus in der Karlsbader Straße auf noch ungeklärte Weise in Brand gesetzt. Das Feuer griff anschließend auf eine Tür,

Pyrotechnik und nicht bezahlte Geldstrafen

Pirna / Schmilka (ots) – Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel kontrollierten gestern Früh (27. November 2017) auf der BAB 17 einen 41-jährigen Litauer. Dabei stellte sich heraus, dass der 41-Jährige wegen Nötigung zu einer Geldstrafe verurteilt wurde, diese aber bisher

Heranwachsender Syrer nach mutmaßlicher Begehung diverser Straftaten in Untersuchungshaft

Heranwachsender nach mutmaßlicher Begehung diverser Straftaten in Untersuchungshaft Plauen – (ow) Beamte der Außenstelle der Zwickauer Kriminalpolizei in Plauen haben am Montagmorgen einen 20-jährigen Syrer aufgrund eines Haftbefehls vorläufig festgenommen. Noch am Nachmittag ordnete die Haftrichterin am Amtsgericht Zwickau die

Bundespolizei stoppt brisanten Sprengstofftransport

Johanngeorgenstadt (ots) – Mehr als 300 Feuerwerkskörper mit einer Gesamtmasse von etwa 15 kg fanden Bundespolizisten in einem Pkw Peugeot mit niederländischen Kennzeichen, als sie diesen am gestrigen Samstagvormittag in Johanngeorgenstadt kontrollierten. Die gefährliche Fracht befand sich in drei Hartschalenkoffern

Bundespolizei erwischt zwei Jungen mit illegaler Pyrotechnik in einem Zug der Vogtlandbahn

Bundespolizei erwischt zwei Jungen mit illegaler Pyrotechnik in einem Zug der Vogtlandbahn Klingenthal (ots) – Bundespolizisten kontrollierten am gestrigen Nachmittag gegen 17:20 Uhr in einem aus Tschechien kommenden Zug der Vogtlandbahn zwei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren

Erzgebirgskreis – Polizei warnt vor betrügerischen E-Mails

Erzgebirgskreis – Polizei warnt vor betrügerischen E-Mails (4231) Am Donnerstag erhielt eine Mitarbeiterin der Finanzabteilung eines mittelständigen Unternehmens im Erzgebirge eine angebliche E-Mail vom Geschäftsführer dieser Firma. In dieser Mail wurde die Mitarbeiterin aufgefordert einen sechsstelligen Betrag auf ein fremdes

Knapp 3,3 Millionen Euro für Engagement im „Blaulicht-Ehrenamt“

Knapp 3,3 Millionen Euro für Engagement im „Blaulicht-Ehrenamt“ Ulbig: „Müssen das Ehrenamt weiter stärken“ Das ehrenamtliche Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr, beim Rettungsdienst und dem Katastrophenschutz hat der Freistaat Sachsen seit 2011 mit knapp 3,3 Millionen Euro in Form von