Category Archives: Raub

Chemnitz OT Zentrum – Mann beraubt/Zeugen gesucht

Am Montag (21. August 2017), gegen 23 Uhr, soll ein 22-Jähriger auf der Brückenstraße in der Nähe des Karl-Marx-Monumentes von drei Männern beraubt worden sein. Einer schlug auf ihn ein, ein anderer nahm die Tasche mit persönlichen Dingen des Opfers, so der Mann.

Marienberg – Zeugen nach räuberischen Diebstahl gesucht

Zu einem räuberischen Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Johann-Ehrenfried-Wagner-Straße sucht die Polizei Zeugen. Die Tat ereignete sich am Dienstag, dem 8. August 2017, gegen 16.30 Uhr. Ein Ladendetektiv (51) hatte einen Unbekannten, der eine Tasche bei sich hatte, dabei

Taschendieb geschnappt/ Couragierter Zeuge erhielt Dank des Chemnitzer Polizeipräsidenten

Chemnitz OT Zentrum – Chemnitzer Kriminalisten legen mutmaßlichem Taschendieb das Handwerk/Couragierter Zeuge erhielt Dank des Chemnitzer Polizeipräsidenten (2616) Ein mutmaßlicher Taschendieb (47) sitzt seit kurzem hinter Schloss und Riegel. Dass dem so ist, das ist nicht nur der guten Ermittlungsarbeit der

Handy und Bargeld geraubt

Handy und Bargeld geraubt Plauen – (am) Einem 20-Jährigen wurden am Mittwoch, gegen Mitternacht sein Handy (iPhone 5) sowie Bargeld, in Höhe des Seat-Autohauses auf der Hofer Straße, geraubt. Zwei bislang Unbekannte hatten den Geschädigten mit einem Messer bedroht und

Täter nach Fahrzeugraub gestellt

Täter nach Fahrzeugraub gestellt Wilkau-Haßlau– (am) Zu einem Raubüberfall, bei welchem ein 37-Jähriger einen Citroen Berlingo (ERZ-G 2227) gewaltsam entwendete, kam es am Sonntag, gegen 0:15 Uhr auf der Zwickauer Straße. Der Tatverdächtige hatte, als ein Ford und der Berlingo

Chemnitz OT Schlosschemnitz – Zeugen nach Raubstraftat gesucht

Am frühen Samstagmorgen (29. Juli 2017), gegen 4.15 Uhr, lief ein 17-Jähriger die Straße der Nationen entlang, als ihn drei bis vier Unbekannte nach einer Zigarette fragten. Der Jugendliche übergab ihnen eine Zigarette und lief anschließend weiter. Die Unbekannten verfolgten

„Enkeltrick“ in zwei Fällen in Zwickau

„Enkeltrick“ in zwei Fällen 1.Fall Zwickau, OT Marienthal – (am) Zu einem sogenannten „Enkeltrick“ kam es am Mittwochvormittag auf dem Platanenweg. Eine angebliche Nichte erbat von der Geschädigten mehrere tausend Euro für die Ablösung eines Kredites bezüglich einer Eigentumswohnung. Das

Chemnitz Stadtzentrum – 27-Jähriger beraubt/Zeugen gesucht

Beamte der Bundespolizei fanden am Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, im Bereich der Einmündung Bahnhofstraße/Waisenstraße einen 27-Jährigen im Fahrbahnbereich liegen. Der Mann wies Kopfverletzungen auf. Nach seinen Angaben soll er von mehreren Personen angegriffen und beraubt worden sein. Die Angreifer sollen

Chemnitz OT Zentrum – Raub, als dreiste Anmache getarnt

In der Nacht zum 22.07.2017, gegen 00.00 Uhr, war die Geschädigte auf dem Nachhausweg. In Höhe Reitbahnstraße wurde die junge Frau (23) von zwei unbekannten männlichen Personen (lt. der Geschädigten könnte es sich bei einer Person, dem Aussehen nach, um

Chemnitz – OT Zentrum – Fünf mutmaßliche Schläger gestellt/Polizeieinsatz in Brückenstraße

Polizei war am Samstagabend in der Brückenstraße gefordert. Passanten hatten auf eine tätliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen aufmerksam gemacht. Im Zuge der Suche nach bereits geflüchteten Beteiligten konnten die Einsatzkräfte fünf Tatverdächtige stellen. Es handelt sich um Männer im Alter

Chemnitz OT Zentrum – Raubstraftat

Eine Raubstraftat ereignet sich am Samstag, gegen 0.20 Uhr. Drei unbekannte Täter folgten den 60-jährigen Geschädigten beim Betreten eines Gebäudes am Düsseldorfer Platz. In der Folge umzingelten sie den Geschädigten und zerrten an seiner Bekleidung. Hierbei fiel die Geldbörse (geringer

Chemnitz – Räuberischer Diebstahl/Couragiert eingegriffen

Chemnitz OT Gablenz – Räuberischer Diebstahl/Couragiert eingegriffen (2270) Am Mittwoch rief man die Polizei gegen 15.40 Uhr wegen eines räuberischen Diebstahls in die Reineckerstraße. Ein 24-jähriger Mann wollte aus einem Einkaufsmarkt Kosmetikartikel und Kaffee stehlen, ist dabei von Mitarbeitern des Marktes gestellt worden und

Chemnitz – Geldbörse abgenommen und Geld gestohlen?/Zeugengesuch

Chemnitz OT Hutholz – Geldbörse abgenommen und Geld gestohlen?/Zeugengesuch (2021) Wegen des Verdachts eines Raubes am Sonntagmorgen in der Marie-Tilch-Straße hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Kurz nach 7 Uhr war dort eine 56-jährige Frau unterwegs, ein unbekannter Mann folgte ihr

Chemnitz Stadtzentrum – Verbale Auseinandersetzung eskalierte und

Im Stadthallenpark sind am Samstagabend mehrere Personen aneinander geraten. Kurz vor 19.30 Uhr waren nach derzeitigem Kenntnisstand zwei Männer aus einer Gruppe von sechs Personen heraus beschimpft worden. In der Folge kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung, die in Tätlichkeiten

Chemnitz OT Sonnenberg – Geschlagen und beraubt

Chemnitz OT Sonnenberg – Geschlagen und beraubt (2183) Wegen des Verdachts eines Raubes am Freitag, gegen 1 Uhr, in der Fürstenstraße hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Gerufen hatte man die Beamten wegen einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Die Polizisten trafen am Einsatzort einen verletzten

Kriminalität im Vogtland

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen Einbruch in Theater-Cafe Plauen – (hje) Unbekannte Täter schlugen eine Fensterscheibe zum Theater-Cafe am Theaterplatz in Plauen ein und durchsuchten nach dem Eindringen die Räumlichkeiten. Entwendet wurden mehrere Flaschen alkoholischer Getränke und ein geringer Bargeldbetrag. Der Gesamtschaden

Diebstahl in Seniorenresidenz

Diebstahl Zwickau – (am) Ein Dieb war am Sonntag, in der Zeit von 18:50 Uhr bis 20:30 Uhr, in den Wohnräumen einer Seniorenresidenz am Schlossgrabenweg zugange. Aus der Handtasche der Geschädigten verschwanden Bargeld sowie aus einem Schrank die Geldbörse. Hinweise

Aue – Mann versuchte Auto zu rauben

Aue – Mann versuchte Auto zu rauben (2021) In der Gartenstraße wurde die Polizei am Samstag, gegen 14.30 Uhr, gerufen. Nachdem ein 42-Jähriger zunächst versucht hatte, mehrere Autos anzuhalten, war er auf einen Pkw (Hersteller der Pressestelle derzeit nicht bekannt)

Chemnitz Stadtzentrum – Frau gewürgt

Chemnitz Stadtzentrum – Frau gewürgt (1985) Am Donnerstag, kurz vor 16 Uhr, betrat ein Mann Firmenräume in der Bahnhofstraße und wollte ein Fahrzeug mieten. Wobei es zwischen einer 38-jährigen Mitarbeiterin und dem Kunden zu einer Meinungsverschiedenheit kam. Er beleidigte, würgte

Raub in Plauen

Plauen – (am) Ein bislang Unbekannter raubte am Donnerstag, gegen 22:55 Uhr auf der Ludwig-Richter-Straße einem 33-Jährigen, der mit der Auslieferung von Essen beschäftigt war, die Geldbörse. Vorher hatte ihm der Räuber Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Der Geschädigte wurde leicht