Category Archives: Körperverletzung

Körperverletzung – Zeugen gesucht Limbach-Oberfrohna

Limbach-Oberfrohna – (am) Zu einer Körperverletzung zwischen mehreren Personen kam es am Montag, gegen 20:50 Uhr in Höhe der Tankstelle an der Straße des Friedens. Dabei wurde ein 30-jähriger Inder durch Unbekannte leicht verletzt. Zum Tathergang sowie der Tatbeteiligung handelnder

Raub – Zeugen gesucht Plauen

Plauen – (am) Zu einem Raub kam es in der Nacht zum Dienstag, gegen 1 Uhr Am Spielplatz an der Siegener Straße. Ein 23-jähriger Somalier soll dort von zwei bislang unbekannten Landsmännern geschlagen und seines Bargeldes sowie seines Tabaks beraubt

Schlägerei auf dem Postplatz – Zeugen gesucht

Plauen – (ak) Am Samstagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich auf dem Postplatz zwei Ausländer schlagen. Weitere Personen seien vor Ort. Kurz danach waren die Einsatzkräfte da. Die Gruppierung hatte sich jedoch schon in Richtung Lutherkirche entfernt. Hier stellten

Marienberg – Zeugen nach räuberischen Diebstahl gesucht

Zu einem räuberischen Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Johann-Ehrenfried-Wagner-Straße sucht die Polizei Zeugen. Die Tat ereignete sich am Dienstag, dem 8. August 2017, gegen 16.30 Uhr. Ein Ladendetektiv (51) hatte einen Unbekannten, der eine Tasche bei sich hatte, dabei

Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (am) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Donnerstag, gegen 21:30 Uhr auf dem Hauptmarkt. Ein 17-jähriger Pakistani soll, nach bisherigen Erkenntnissen, den 33-jährigen Geschädigten beleidigt und in das Gesicht geschlagen haben. Des Weiteren ist die Bekleidung des

Polizei ermittelt zu Übergriff am Muldendamm – Zeugen gesucht

Polizei ermittelt – Zeugen gesucht Zwickau – (am) In der Nähe des Muldendammes, zwischen Schlobigpark und der Straßenbahnbrücke, wurde am Montag, in der Zeit von 21:10 Uhr bis 21:20 Uhr, eine Spaziergängerin von einem bislang Unbekannten von hinten an der

Gefährliche Körperverletzung durch Asylbewerber in Plauen

Plauen – (AH) Das Polizeirevier Plauen ermittelt gegen einen syrischen Asylbewerber wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 20-Jährige hatte am Samstagabend auf dem Postplatz einem gleichaltrigen Deutschen eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Dieser erlitt dabei eine stark blutende Platzwunde, die im

Beleidigung, Bedrohung, Widerstand … in Zwickau

Zwickau – (AH) Bei einem Einsatz in der Sonnenstraße wurden am Samstag kurz vor Mitternacht zwei Beamte verletzt. Anwohner hatten die Polizei verständigt, als ein wütender Mann auf der Straße offenbar ein Kleinkind heftig anbrüllte. Das Kind habe daraufhin laut

Schlägerei vor Tanzlokal in Zwickau

Zwickau – (AH) Fünf Funkstreifenwagen des Polizeirevieres Zwickau und des Einsatzzuges kamen am Samstagmorgen in der Humboldtstraße zum Einsatz, nachdem über Notruf eine Schlägerei zwischen 20 Personen gemeldet wurde. Nach bisheriger Kenntnis war es gegen 2 Uhr in einem Tanzlokal

26-Jährigen verletzt

26-Jährigen verletzt Zwickau – (am) Am Freitag, gegen 22:25 Uhr kam es an der Neuplanitzer Straße zu einer erst verbalen und anschließend körperlichen Auseinandersetzung, wobei der syrische Tatverdächtige (18) den 26-jährigen, deutschen Geschädigten mit einem Messer am Oberkörper leicht verletzte.

Körperverletzung

Körperverletzung Zwickau – (am) Stark alkoholisiert (2,12 Promille) begann der lybische Tatverdächtige (20) am Samstag, kurz nach 22 Uhr an der Katharinenstraße eine körperliche Auseinandersetzung mit einer 17-jährigen Zwickauerin, wobei ein 30-Jähriger Zwickauer versuchte den Streit zu schlichten. Nach bisherigen

Security-Mitarbeiter beim Altstadtfest mit Messer verletzt in Auerbach Vogtland

Auerbach – (rl) Ein 52-jähriger Auerbacher, der am Samstagabend vom Gelände des Altstadtfests verwiesen wurde, griff einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einem Messer an. Er verletzte den 34-Jährigen am Hals, sodass eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus erfolgte. Der Angreifer stand

Freiberg – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Ein 58-jähriger Mann erschien erheblich blutend am Freitagmittag, gegen 12 Uhr, in einem Geldinstitut in der Korngasse. Bankmitarbeiter verständigten den Rettungsdienst. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge der ersten polizeilichen Maßnahmen ergab sich der Verdacht einer Gewaltstraftat.

Handy und Bargeld geraubt

Handy und Bargeld geraubt Plauen – (am) Einem 20-Jährigen wurden am Mittwoch, gegen Mitternacht sein Handy (iPhone 5) sowie Bargeld, in Höhe des Seat-Autohauses auf der Hofer Straße, geraubt. Zwei bislang Unbekannte hatten den Geschädigten mit einem Messer bedroht und

Zeugen zu Körperverletzung gesucht Zwickau, OT Niederplanitz – (am) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 17-Jährigen und drei bislang Unbekannten kam es am Dienstag, gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz des Bades. Nach bisherigen Erkenntnissen verletzten die drei männlichen Tatverdächtigen den Geschädigten

Chemnitz Stadtzentrum – Unbekannte schlugen und verletzten Teenager

Ein 17-Jähriger meldete sich am Montag, kurz vor Mitternacht, bei der Polizei und gab an, dass er kurz zuvor im Stadthallenpark von vier unbekannten Männern angegriffen, geschlagen und verletzt wurde. Der 17-Jährige wurde von Rettungskräften in eine Klinik gebracht. Beamte

Täter nach Fahrzeugraub gestellt

Täter nach Fahrzeugraub gestellt Wilkau-Haßlau– (am) Zu einem Raubüberfall, bei welchem ein 37-Jähriger einen Citroen Berlingo (ERZ-G 2227) gewaltsam entwendete, kam es am Sonntag, gegen 0:15 Uhr auf der Zwickauer Straße. Der Tatverdächtige hatte, als ein Ford und der Berlingo

Verletzung durch Messerangriff in Zwickau

Zwickau – (sw) Am Samstag gegen 1 Uhr wurde die Polizei zu einer Gaststätte in der Innenstadt gerufen. Dort war ein 49-jähriger Zwickauer durch einen Messerangriff leicht verletzt worden. Als Tatverdächtige nannte ein Zeuge drei Männer, welche die Polizei kurze

Körperverletzung – Kripo ermittelt in Limbach – Oberfrohna

Limbach – Oberfrohna – (am) Der Polizei wurde in der Nacht zum Freitag, gegen 1 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung am Johannisplatz gemeldet. Nach jetzigen Erkenntnissen kam es zwischen einem 22-jährigen Libyer und einem ortsansässigen Jugendlichen (17), nach gegenseitigen Beleidigungen, zu

Johanngeorgenstadt – Drei Verletzte bei Auseinandersetzung im Asylbewerberwohnheim

Am Montagabend, kurz vor Mitternacht, wurde die Polizei in ein Asylbewerberwohnheim in der Schwefelwerkstraße gerufen. Dort hatte es eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gegeben. Zwei Heimbewohner (23, 38) sollen weitere Bewohner mit einem Messer und einer Eisenstange angegriffen haben. Dabei