Category Archives: Bombenfund

Stand der Ermittlungen zur Festnahme des syrischen Staatsangehörigen wegen Vorbereitung staatsgefährdender Gewalttaten

  Pressemitteilung zum Stand der Ermittlungen im Zusammenhang mit der heutigen Festnahme wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat heute am frühen Morgen (31. Oktober 2017) den 19-jährigen syrischen Staatsangehörigen Yamen A.

Annaberg-Buchholz – Drohung gegen Großmarkt sorgte für Polizeieinsatz

Erzgebirgskreis Revierbereich Annaberg Annaberg-Buchholz – Drohung gegen Großmarkt sorgte für Polizeieinsatz (3572) Am Montagmorgen wurde einem Discounter-Großhandel im Gewerbering von Unbekannten mit der Explosion des Gebäudes gedroht. Verantwortliche des Marktes verständigten umgehend gegen 10 Uhr die Polizei, woraufhin das Gebäude

Herrenloser Koffer sorgte für Aufregung – Besitzer noch unbekannt

Herrenloser Koffer sorgte für Aufregung – Besitzer noch unbekannt Zwickau – (am) Ein herrenloser Koffer sorgte am Donnerstagnachmittag (Medieninformation 503/2017) für Aufregung am Hauptmarkt. Sicherheitshalber war der Bereich um das Gepäckstück gesperrt und der Straßenbahnverkehr der Linie 3 vorläufig eingestellt

Bombenfund in Zwickau in Zwickau

Zwickau – (mn) Bei einer routinemäßigen Baugrunduntersuchung auf dem Gelände der zukünftigen JVA Zwickau wurde gegen 17:00 Uhr eine 150kg Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg aufgefunden. Entsprechende Arbeiten wurden durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst durchgeführt. Die Bombe war nicht transportfähig und musste

Königswalde – Sprengstoffsuchhunde nach Drohung im Einsatz

Revierbereich Annaberg Königswalde – Sprengstoffsuchhunde nach Drohung im Einsatz (2874) Wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhen von Straftaten ermittelt die Polizei seit Mittwochvormittag. Kurz nach 11 Uhr ging im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Chemnitz ein

Chemnitz Stadtgebiet – Bombendrohungen gegen Schnellrestaurants aufgeklärt und Anklage erhoben (2673) Am 8. Februar 2017 setzte ein zunächst unbekannter Täter abends telefonisch drei Bombendrohungen ab, die in Schnellrestaurants in der Straße Am Rathaus, der Leipziger Straße sowie der Reichsstraße eingingen. An

Chemnitz OT Zentrum – Verdächtiges Paket sorgte für Polizeieinsatz im Polizeieinsatz

Ein verdächtiges Paket sorgte am Donnerstagabend im Stadtzentrum, im Bereich der Zentralen Umsteigestelle in der Bahnhofstraße, für einen über dreistündigen Polizeieinsatz. Gegen 19 Uhr hatte ein Bürger Einsatzkräfte, die im Rahmen einer Komplexkontrolle im Stadtzentrum im Einsatz waren, angesprochen und

Chemnitz – erneut Bombendrohung gegen das Finanzamt

Chemnitz OT Zentrum – Finanzamt erneut bedroht (1519) Aufgrund der Drohung, die beim Finanzamt Chemnitz in der Straße der Nationen eingegangen war, wurde das gesamte Gebäude evakuiert. Dies war kurz nach 15 Uhr abgeschlossen, sodass danach mit der Durchsuchung des siebengeschossigen

Chemnitz OT Kaßberg – Bei Baggerarbeiten Bombe gefunden

(SR) Am Montagmorgen, gegen 7.45 Uhr, wurde die Polizei über den Fund einer Bombe (250 Kilogramm) bei Baggerarbeiten in der Hübschmannstraße informiert. Den Bereich um den Fundort (Hübschmannstraße zwischen Puschkin- und Weststraße) sperrte man ab, der Kampfmittelbeseitigungsdienst und das Ordnungsamt

Bundeslagebild Organisierte Kriminalität 2015

Bundeslagebild Organisierte Kriminalität 2015 Wiesbaden (ots) – Im Bundeskriminalamt (BKA) Wiesbaden haben Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und BKA-Präsident Holger Münch heute das Bundeslagebild Organisierte Kriminalität (OK) 2015 vorgestellt. Bundesminister Dr. de Maizière betont die hohe Bedeutung der Bekämpfung Organisierter

Handgranaten gefunden in Plauen

Plauen – (rl) Mittwochnachmittag wurde bei Baggerarbeiten an der Gneisenaustraße eine Stielhandgranate gefunden. Da der Kampfmittelbeseitungsdienst noch anderweitig gebunden war, musste die Straße gesperrt werden, die Anwohner konnten allerdings in ihren Häusern bleiben. Gegen 21:30 Uhr stand dann fest, dass

Bombenfund in Leipzig

Ort: Leipzig, OT Eutritzsch, Wittenberger Straße Zeit: 03.05.2016, 10:55 Uhr Erneut wurde bei Baggerarbeiten einen Bombe gefunden. An der Außenwand der Dessauer Straße wurde eine Bombe freigelegt. Es handelt sich um ein leerstehendes Industriegebäude, welches trocken gelegt werden sollte. Die Behörden der Stadt

Zeugenaufruf – Herrenloser Rucksack am Chemnitzer Hauptbahnhof

BPOLI C: Zeugenaufruf – Herrenloser Rucksack am Chemnitzer Hauptbahnhof Chemnitz (ots) – Es kam gestern von 15:30 – 19:15 Uhr zur Sperrung des Chemnitzer Hauptbahnhofes, welcher durch einen herrenlosen Rucksack ausgelöst wurde. Um 15:30 Uhr wurde durch einen Bürgerhinweis bekannt, dass

Bombensprengung geglückt

Endlich, gegen 15:10 Uhr am Donnerstag , konnte die erfolgreiche Sprengung einer Fliegerbombe englischen Fabrikats verkündet werden. Am Vortag (gegen 13:06 Uhr) entdeckte eine Firma bei Bodensondierungsmaßnahmen die 500 kg schwere Fliegerbombe auf dem Gelände des Güterverkehrszentrums in Wahren, nahe der B 6. Die

Derzeit Bombenalarm Zwickauer Hauptbahnhof

Aktuell sind Teile des Zwickauer Hauptbahnhofes gesperrt.  Nach ersten noch nicht offiziell bestätigten Meldungen wurde in einer S-Bahn aus Leipzig ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Daraufhin wurde der betroffene Zug evakuiert. Derzeit ist der Zugverkehr eingeschränkt. Feuerwehr Polizei und Rettungsdienst sind vor

Aufregung in Ober-Neundorf

Görlitz, Ortsteil Ober-Neundorf, Rothenburger Landstraße 04.04.2015, 14:15 Uhr Kinder hatten beim Spielen einen Gegenstand gefunden und diesen mit nach Hause genommen. Den Eltern war dieses Teil äußerst suspekt und sie verständigten die Polizei. Die Polizeibeamten identifizierten hierbei eine Hinterlassenschaft des

Kripo ermittelt Täter zu Bombendrohung

  Kripo ermittelt Täter zu Bombendrohung Zwickau – (am) Im Rahmen der Ermittlungen, u. a. durch die Auswertung von Telefondaten, kam die Kripo einem 29-jährigen Erzgebirgler auf die Spur, der für die Bombendrohung am 15. Januar in der Agentur für

Glauchau- Schule fällt wegen Bombendrohung aus

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau Schule fällt wegen Bombendrohung aus Glauchau – (js) Am Montagmorgen ist im Aggricola-Gymnasium kurz vor 7 Uhr eine Bombendrohung eingegangen. Das Gebäude wurde von der Schulleitung sofort gesperrt und die Polizei informiert. Es wurden keine

Fliegerbombe erfolgreich gesprengt

Ort: Leipzig-Mitte, Adenauerallee/Rohrteichstraße, Gelände der Deutschen Bahn AG Zeit: 11.06.2014, gegen 18:30 – polizeibekannt: 20:20 Uhr Bei Schachtarbeiten auf dem Bahngelände wurde durch Firmenmitarbeiter ein bombenähnlicher Gegenstand freigelegt. Nach genauer Prüfung stellte sich dieser als eine amerikanische Fliegerbombe (75 kg) heraus. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde

Polizeieinsatz Rabenau – Bombensprengung

Zeit: 19.03.2014, 08.00 Uhr bis voraussichtlich 13.00 Uhr Ort: Rabenau Die Polizeidirektion Dresden führt am Mittwoch einen Polizeieinsatz zur Absicherung von Entschärfungsarbeiten in der Dippoldiswalder Heide durch. Nach der Entschärfung von elf Fliegerbomben im November haben Experten die Dippoldiswalder Heide