Category Archives: Asyl

Gefährliche Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (AH) Nach einer Messerstecherei ermittelt das Polizeirevier Zwickau gegen einen 17 Jahre alten afghanischen Asylbewerber. Am Samstag gegen 13 Uhr hatte er am Muldeufer im Streit mit einem Küchenmesser auf einen gleichaltrigen Landsmann eingestochen und ihm oberflächliche Wunden

Schlägerei in Ausländerwohnheim in Crimmitschau

Crimmitschau – (AH) Am Freitagabend wurde die Polizei in eine Aufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Ausländer gerufen. Unter den Bewohnern sollte es zu Streitigkeiten und körperlichen Auseinandersetzungen gekommen sein. Hauptakteur war ein 16-Jähriger aus Gambia, dem gleich eine ganze Reihe strafbarer

Körperverletzung

Körperverletzung Plauen – (am) Zu Auseinandersetzung zwischen zwei afrikanischen Asylbewerbern kam es am Donnerstag, zwischen 21:35 Uhr und 21:50 Uhr, zunächst auf dem Gehweg in Höhe Trockentalstraße/Dittrichplatz und danach im angrenzenden Park. Ein 19-Jähriger schlug auf den 32-jährigen Landsmann ein

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung zwischen ausländischen Gruppierungen

Am späten Freitagnachmittag, gegen 18:15 Uhr, kam es in der Rathausstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei ausländischen Gruppierungen, bei der in der Folge drei Personen verletzt wurden. Nach einem verbalen Streit zwischen 5 Personen auf der einen und acht Personen

171 Gramm Marihuana bei 19-jähriger Tunesier festgestellt

171 Gramm Marihuana durch Bundespolizisten festgestellt Chemnitz (ots) – Am 04.05.2017 um 16:10 Uhr wurde ein 19-jähriger Tunesier, durch eine Streife des Revieres Chemnitz- Hauptbahnhof im Zug von Leipzig nach Chemnitz kontrolliert. Bei der Überprüfung seiner Personaldokumente wurde festgestellt, dass

Chemnitz: Frauen in der Innenstadt belästigt – Zeugen gesucht

Chemnitz OT Zentrum – Frauen in der Innenstadt belästigt – Zeugen gesucht (1298) Am Freitag, gegen 18.00 Uhr, soll eine unbekannte männliche Person im Bereich des Neumarktes Frauen belästigt haben. Laut eines Zeugen habe er mehrere Frauen angefasst und hinter

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigungen IS

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigungen „Jabhat al-Nusra“ (JaN) und „Islamischer Staat“ (IS) Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat gestern (4. Mai 2017) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 3. Mai 2017 den 29-jährigen syrischen Staatsangehörigen

Nach Körperverletzung aus Fenster gesprungen

Nach Körperverletzung aus Fenster gesprungen Limbach-Oberfrohna – (ak) Nach einer Körperverletzung in einem Wohnheim an der Oststraße sprang der Täter aus einem Fenster der 1. Etage. Der 27-jährige Mann aus Libanon hatte sich am Mittwochabend mit einem 22-jährigen Libyer geschlagen.

Vom Zug ins Gefängnis – Haftbefehl gegen Georgier vollstreckt

Zwickau (ots) – Am vergangenen Sonntag vollstreckten Bundespolizisten auf dem Zwickauer Hauptbahnhof einen Haftbefehl gegen einen 21-jährigen Georgier. Aufmerksam auf den Zuwanderer wurden die Beamten aufgrund der Mitteilung eines Zugbegleiters, welcher den Mann zwischen Chemnitz und Zwickau im Zug ohne

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzungen in der Innenstadt

Am Samstag, gegen 19.30 Uhr, kam es auf der Bahnhofstraße/Waisenstraße zu Auseinandersetzungen zwischen 3 Irakern und einer Gruppe von etwa 6 bis 8 Personen, bei welchen es sich nach Aussagen der in der Folge Geschädigten ebenfalls um Ausländer gehandelt haben

Erklärung zum Stand der Ermittlungen wegen des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt in Berlin

Erklärung vom 12. April 2017 zum Stand der Ermittlungen wegen des Anschlags vom 19. Dezember 2016 auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin Karlsruhe (ots) – Nach bisher durchgeführten Ermittlungen stellt sich der Anschlag vom 19. Dezember 2016 auf den

Zeugen gesucht – versuchte Brandstiftung an Asylunterkunft in Waldheim

Tatort: 04736 Waldheim, Hauptstraße 1 Tatzeit: Dienstag, den 4. April, gegen 22:30 Uhr Drei unbekannte männliche Personen liefen zur besagten Tatzeit auf der Hauptstraße, Höhe dem Supermarkt ‚LIDL‘ in stadteinwärtige Richtung. In Höhe der dezentralen Asylunterkunft, ein Mehrfamilienhaus, versuchten sie

Durchsuchungsmaßnahmen im Hostel „Residencia International“ wegen Einschleusung in Leipzig – Ermittlungen wegen des Verdachts des Einschleusens von Ausländern

Leipzig / Pirna (ots) – Durchsuchungsmaßnahmen im Hostel „Residencia International“ wegen Einschleusung in Leipzig – Ermittlungen wegen des Verdachts des Einschleusens von Ausländern Seit den Morgen- bis in die Nachmittagsstunden durchsuchten Einsatzkräfte der Bundespolizei, der Polizeidirektion Leipzig und des Zolls

Haftbefehl für Asylbewerber wegen sexueller Nötigung erlassen

Haftbefehl erlassen Das Amtsgericht Chemnitz hat heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft gegen einen 29-jährigen irakischen Asylbewerber Haftbefehl erlassen. Der Mann ist dringend verdächtig, zwischen dem 16. und 23.03.2017 in bzw. vor Ladengeschäften in Freiberg in zwei Fällen sexuelle Handlungen an

Chemnitz OT Kaßberg – Frau belästigt/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Kaßberg – Frau belästigt/Zeugen gesucht (975) Am Dienstagabend (4. April 2017), gegen 21.30 Uhr, ging eine 32-Jährige mit einem Hund auf der Kanzlerstraße Gassi. Kurz nach der Kreuzung Walter-Oertel-Straße kam ihr aus Richtung Limbacher Straße ein Mann entgegengelaufen.

Versuchter Raub – Zeugen gesucht

Versuchter Raub – Zeugen gesucht Zwickau – (am) Ein derzeit noch unbekannter, augenscheinlich ausländischer Tatverdächtiger versuchte am Montag, gegen 20 Uhr einem 17-jährigen Afghanen an der Straßenbahnhaltestelle Kurt-Eisner-Straße ein iPad aus der Hand zu reißen. Dabei schlug der Unbekannte dem

Textilien im Backofen in Plauen

Plauen – (am) Im Asylbewerberheim auf der Kasernenstraße wurden am Donnerstag, zwischen 0:30 Uhr und 2:30 Uhr, Textilien in einem Backofen erhitzt, so dass es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Der vor Ort befindliche Wachschutz konnte einen Brand verhindern. Verletzt

Schlägerei unter Ausländern in Plauen

Plauen – (AH) Am Donnerstagabend war es auf dem Postplatz zu einer Schlägerei zwischen mehreren Ausländern gekommen. Nach bisheriger Kenntnis wurde dabei ein 23 Jahre alter Iraker durch Faustschläge im Gesicht verletzt. Auch ein 21-jähriger Deutscher, der den Streit schlichten

Tumult auf Paradieswiese in Zwickau

Zwickau – (AH) Am Samstag gegen 18:45 Uhr wurde über Notruf die Polizei gerufen, weil es auf der Paradieswiese an der Nicolaistraße zu einer Massenschlägerei gekommen sei. Nach bisheriger Kenntnis soll ein 17-jähriger Afghane die Auseinandersetzung angezettelt haben. Er hatte

Schlägerei am Tunnel in Plauen

Plauen – (AH) Am Samstag kurz nach Mitternacht wurde der Polizei über Notruf eine Schlägerei auf dem Postplatz gemeldet. Bei der Auseinandersetzung sollten ca. 15 Ausländer beteiligt gewesen sein. Drei Streifenwagen des Polizeirevier Plauen wurden dort umgehend eingesetzt. Vor Ort