Category Archives: GT Masters

Perez Companc/Bortolotti holen ersten Saisonsieg für Lamborghini

Vierte verschiedene Siegerpaarung im vierten Saisonlauf des ADAC GT Masters Platz eins und drei für die Lamborghini des GRT Grasser-Racing-Teams Vorjahreschampions Connor De Phillippi und Christopher Mies werden Zweite Klettwitz. Platz drei am Samstag, Pole-Position und souveräner Start-Ziel-Sieg im ADAC

Porsche-Duo Renauer/Müller gewinnt Samstagsrennen beim Motorsport Festival Lausitzring

Porsche-Duo Renauer/Müller gewinnt Samstagsrennen beim Motorsport Festival Lausitzring Erster ADAC GT Masters-Saisonsieg für Precote Herberth Motorsport Platz zwei für Luca Ludwig und Junior-Sieger Luca Stolz im Mercedes-AMG Perez Companc/Bortolotti holen ersten Podestplatz 2017 für Lamborghini Klettwitz. In einem actionreichen Samstagsrennen

Supersportwagen des ADAC GT Masters begeistern beim Motorsport-Festival Lausitzring

„Liga der Supersportwagen“ startet wie im Vorjahr im Paket mit der DTM SPORT1 überträgt beide Rennen am Samstag und Sonntag live Heimspiel für BWT Mücke Motorsport, Stefan Mücke und Mike David Ortmann München. Vorhang auf für Runde zwei: Am kommenden

Gipfeltreffen zwischen ADAC GT Masters und DTM beim Motorsport-Festival auf dem Lausitzring

René Rast, Maximilian Götz und Maxime Martin fuhren vor ihrer DTM-Karriere in der „Liga der Supersportwagen“ Zahlreiche Fahrer und Teams starteten bereits in beiden Rennserien SPORT1 überträgt die Rennen am Samstag und Sonntag jeweils live München. René Rast (30/Bregenz), Markus

Fahrerlagerradar vom ADAC GT Masters in Oschersleben

ADAC GT Masters startet in Oschersleben am Sonntag in 150. Rennen Grid Girls des ADAC GT Masters im kfzteile24-Look ADAC Kart Academy präsentiert sich beim ADAC GT Masters Premiere für neue Startaufstellung Jubiläum für das ADAC GT Masters: Das ADAC

Porsche-Piloten Jaminet/Ammermüller gewinnen ADAC GT Masters-Saisonauftakt

Mathieu Jaminet und Michael Ammermüller siegen am Samstag in Oschersleben Bachler/Macdowall sorgen als Zweite für Porsche-Doppelsieg Neuzugang Jeffrey Schmidt siegt in der Junior-Wertung Oschersleben. Mathieu Jaminet (22/F) und Michael Ammermüller (30/Pocking) heißen die Sieger des ersten Saisonlaufs beim ADAC GT

ADAC GT Masters startet mit Jubiläum in Oschersleben in die Saison 2017

• Elfte Saison der „Liga der Supersportwagen“ startet in Oschersleben • SPORT1 überträgt Samstag und Sonntag live ab 13.00 Uhr München. Die Spannung steigt: Am kommenden Wochenende (28.-30. April) startet das ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben in

Bestzeit für Porsche bei ADAC GT Masters-Generalprobe

Precote Herberth Motorsport glänzt mit den schnellsten Rundenzeiten Alle 18 Teams nutzten zweitägigen Test zur Saisonvorbereitung ADAC GT Masters startet in 16 Tagen an gleicher Stelle in die Saison Oschersleben. Die Generalprobe ist absolviert, nun kann es losgehen: Die Teams

Starke Neuzugänge im Feld des ADAC GT Masters 2017

32 Supersportwagen von sieben Herstellern in der ADAC GT Masters-Saison 2017 Etablierte Teams und hochkarätige Neueinsteiger versprechen spannende Saison München. Ein starkes Feld mit 32 Supersportwagen von sieben Marken, acht ehemalige Champions, hochkarätige Neueinsteiger und etablierte Teams: Das ADAC GT

Rahel Frey und Philip Geipel im vierten Jahr in Folge bei Yaco Racing aus Plauen

YACO Racing erneut mit Frey/Geipel und Audi im ADAC GT Masters • Rahel Frey und Philip Geipel im vierten Jahr in Folge Teamkollegen • Sächsischer Rennstall will an Vorjahreserfolge anknüpfen München. Kontinuität heißt die Devise bei YACO Racing in der

Maximilian Götz gibt Comeback im ADAC GT Masters

ADAC GT Masters-Rückkehrer Götz: auf Sieg fahren von Saisonbeginn an • Maximilian Götz gibt Comeback im ADAC GT Masters • Im Interview spricht der Champion von 2012 über die Gründe und seine Ziele München. Das ADAC GT Masters begrüßt einen

Unbekümmertheit und Erfahrung: die neuen ADAC GT Masters-Champions De Phillippi/Mies

Audi-Duo nach Saison mit Höhen und Tiefen am Ziel der Träume GT3-Neuling De Phillippi erster ADAC GT Masters-Champion aus Amerika Titelgewinn einer der größten Erfolge für Sportwagen-Routinier Mies Hockenheim. Die Liste der Champions wurde in der zehnten Saison des ADAC

Vierter Saisonsieg für Jahn/Estre – De Phillippi/Mies auf Titelkurs

Porsche-Duo David Jahn/Kévin Estre feiert vierten Saisonsieg Connor De Phillippi und Christopher Mies mit bester Chance im Titelkampf De Phillippi erster Champion der neuen Junioren-Wertung Hockenheim. David Jahn (25, Leipzig) und Kévin Estre (27, F/beide KÜS TEAM75 Bernhard) haben ihre

Alle Neune: Das sind die Titelkandidaten des ADAC GT Masters

De Phillippi/Mies und Gounon/Keilwitz große Favoriten Formstarker Porsche-Pilot David Jahn in Lauerstellung Außenseiterchancen für zwei weitere Teams München. Die zehnte Saison des ADAC GT Masters findet in Hockenheim (30.09.-02.10.) mit dem spannendsten Finale der Serienhistorie ihren Höhepunkt: Wer wird Champion

Finale in Hockenheim: ADAC GT Masters-Titelkampf so knapp wie nie

Titelfavoriten De Phillippi/Mies und Gounon/Keilwitz trennen nur zwei Punkte Ex-Le-Mans-Sieger Ortelli mit Gasteinsatz im Audi Titelentscheidungen in allen vier Wertungen fallen beim Finale München. Drama, Lampenfieber, Nägelkauen – das Saisonfinale des ADAC GT Masters 2016 in Hockenheim (30.09.-02.10.) schreibt ein

Schlüssel zum Sieg: cleveres Reifenmanagement im ADAC GT Masters

Freie Trainings bieten Simulationsmöglichkeiten, neue Reifen im Qualifying unabdingbar Taktische Schachzüge in den Rennen können Vorteile bringen ADAC GT Masters-Exklusivlieferant Pirelli schätzt Verschleiß bei Saisonfinale gering ein München. Ist der Kurs langsam oder schnell, der Asphalt rau oder glatt, steht

Audi-Duo Frey/Geipel siegt im zweiten Zandvoort-Rennen des ADAC GT Masters

Von Startplatz 17 zum Sieg: Rahel Frey und Philip Geipel gelingt ein Taktik-Coup Norbert Siedler und Jaap van Lagen werden im Lamborghini Zweite De Phillippi/Mies kommen nach Platz vier als neue Tabellenführer zum Finale Zandvoort. Philip Geipel (29, Plauen) und

Estre/Jahn feiern dritten ADAC GT Masters-Saisonsieg in Zandvoort

Dritter Samstags-Rennsieg in Folge für Porsche-Piloten Kevin Estre und David Jahn Polesetter Mies/De Phillippi machen mit Platz zwei das Titelrennen ultraspannend Ragginger/Renauer auf Rang drei bescheren Porsche zweiten Podiumsplatz Zandvoort/Niederlande. Aller guten Dinge sind drei: David Jahn (25, Speyer) und

Lamborghini-Duo Ineichen/Engelhart mit Bestzeit beim Auftakt in Zandvoort

Lamborghini-Duo Engelhart/Ineichen dominiert erstes Freies Training Fünf Marken auf den ersten fünf Plätzen in den Dünen von Zandvoort SPORT1 überträgt beide ADAC GT Masters-Rennen live im Free-TV Zandvoort. Den Auftakt zum sechsten von sieben Rennwochenenden des ADAC GT Masters im

Sieben auf einen Streich: Heimspiel für Niederländer beim ADAC GT Masters in Zandvoort

Sieben Niederländer fahren in Zandvoort vor heimischem Publikum Jaap van Lagen war schon ADAC GT Masters-Vizemeister Freier Eintritt zu den Dünen-Stehplätzen mit kostenlosem „Dünenticket“ München. Das vorletzte Rennwochenende des ADAC GT Masters 2016 in Zandvoort (19. bis 21. August) ist