Category Archives: Organisationen

ADAC MX Masters in Fürstlich Drehna: Saisonstart mit vielen Top-Fahrern und Nachwuchspiloten aus der Region

  ADAC MX Masters in Fürstlich Drehna: Saisonstart mit vielen Top-Fahrern und Nachwuchspiloten aus der Region • Saisonstart traditionell auf der Strecke „Rund um den Mühlberg“ • Starke Lokalmatadore in den Nachwuchsklassen • Attraktives Rahmenprogramm für die ganze Familie München.

ADAC GT Masters-Auftakt vom 13.-15.04.2018 in Oschersleben

ADAC GT Masters-Auftakt in Oschersleben: Das sind die Fakten • Zwölfte Saison der „Liga der Supersportwagen“ beginnt am Wochenende • Hochkarätiges Starterfeld mit 36 Autos von acht Marken und 23 Teams • SPORT1 überträgt beide Rennen in Oschersleben live München.

Spannende Saison im ADAC MX Masters steht bevor

  Starke Fahrer in allen vier Klassen: Spannende Saison im ADAC MX Masters steht bevor • Masters Klasse auch 2018 mit vielen internationalen Top-Fahrern • Ansturm auf die Nachwuchs-Klassen ungebrochen • Neue Klasse ADAC MX Junior Cup 125 stark besetzt

WTCR: Podium für Huff und Bennani mit dem Golf GTI TCR – Auftakt in Marrakesch

  Volkswagen Motorsport-Newsletter 06/2018  WTCR: Podium für Huff und Bennani mit dem Golf GTI TCR – Auftakt in Marrakesch  BTCC: Jake Hill in Brands Hatch dank cleverer Reifenwahl erstmals auf dem Podium FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) Mit zweimal Podium

Jan Kopecký und ŠKODA dominieren bei der Rallye Korsika weiterhin die WRC 2-Kategorie

  Jan Kopecký und ŠKODA dominieren bei der Rallye Korsika weiterhin die WRC 2-Kategorie › Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler liegen im ŠKODA FABIA R5 in der WRC 2-Kategorie bei der Rallye Frankreich/Tour de France klar in Führung ›

FIA World Endurance Championship WEC: Porsche stellt bis 2020 Safety Cars und Support Cars für die FIA WEC

  FIA World Endurance Championship WEC Porsche stellt bis 2020 Safety Cars und Support Cars für die FIA WEC Stuttgart. Das Safety Car der Sportwagen-Weltmeisterschaft FIA WEC ist ab sofort ein Porsche 911 Turbo. Der Allrad-Elfer leistet 540 PS (397

Geänderter Kalender beim ADAC MX Masters 2018

Geänderter Kalender beim ADAC MX Masters 2018 • Terminverlegung in der Motocross-WM erfordert Änderungen im Masters-Kalender • MSC Teutschenthal verzichtet aufgrund von Terminproblemen auf Rennen • Finale der Serie am 22./23. September in Holzgerlingen München. Eine kurzfristige Terminverlegung in der

Biker Gottesdienst zur ADAC Sachsenring Classic

Biker Gottesdienst zur ADAC Sachsenring Classic Public Viewing In Zusammenarbeit mit den Christlichen Motorradfahrern Sachsen (CMS) veranstaltet der ADAC Sachsen am 23. Juni einen Biker Gottesdienst am Sachsenring. Folgender vorläufiger Ablauf ist geplant: 17.00-18.00 Biker Gottesdienst mit musikalischer Live-Umrahmung am

Audi-Teams startklar für Premiere in WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup

  Audi-Teams startklar für Premiere in WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup Sechs Fahrer aus zwei Teams setzen auf Audi RS 3 LMS Premiere für neuen WTCR FIA Tourenwagen-Weltcup mit zehn Läufen Für Audi Sport customer racing ist es eine Premiere in einer

ADAC Junior Cup powered by KTM: Startschuss in die Saison 2018

ADAC Junior Cup powered by KTM: Startschuss in die Saison 2018 • Einführungslehrgang auf Grand-Prix-Strecke im italienischen Misano • Marcel Schrötter und Dario Giuseppetti als Instruktoren • Nachwuchsfahrer legen erste Kilometer auf KTM RC390 Cup Maschine zurück Misano. Für die Nachwuchspiloten

Mercedes-AMG bei ADAC GT Masters-Generalprobe vorn

Mercedes-AMG bei ADAC GT Masters-Generalprobe vorn • Offizielle Testfahrten über zwei Tage in Oschersleben • Drei Mercedes-AMG auf den ersten Plätzen • Lamborghini am ersten Tag vorn Oschersleben. Mit zweitägigen Testfahrten in der Motorsport Arena Oschersleben haben sich die Teams

Schumacher gegen Fittipaldi in der ADAC Formel 4

Schumacher gegen Fittipaldi in der ADAC Formel 4 • ADAC Formel 4 ist startklar für die vierte Saison • Zwei Rennen im Rahmen der Formel 1 in Hockenheim • Ex-Sauber-Formel-1-Teamchefin Kaltenborn engagiert sich in der Serie München. Zwei Piloten mit renommierten

Honda setzt im ADAC GT Masters auf Schubert Motorsport

Honda setzt im ADAC GT Masters auf Schubert Motorsport • Honda NSX GT3 feiert Premiere in der „Liga der Supersportwagen“ • Rennstall aus Oschersleben kehrt nach einem Jahr Pause zurück • Zwei Nachwuchsfahrer bilden Pilotenduo München. Debüt für Honda im

ADAC Sachsen Rallye Slalom Cup 2018

  ADAC Sachsen Rallye Slalom Cup 2018 Einstieg in den Rallyesport Der ADAC Sachsen Rallye Slalom Cup, eine Nachwuchsserie für interessierte Rallyepiloten, geht 2018 in seine zweite Saison. Organisiert wird die Serie vom Rallyesport Westsachsen im ADAC e.V. Für die laufende Saison

FIA RALLYCROSS-WELTMEISTERSCHAFT – Weltpremiere des neuen Volkswagen Polo R Supercar

  FIA RALLYCROSS-WELTMEISTERSCHAFT (WRX) „Rrrrrrrrroar“: Weltpremiere des neuen Volkswagen Polo R Supercar  Präsentation des neuen Polo R Supercar in der Autostadt in Wolfsburg  Volkswagen R neuer Partner des Teams PSRX Volkswagen Schweden  Weltmeister Johan Kristoffersson und Petter

ADAC GT Masters startet mit Testfahrten in Oschersleben in die Saison

ADAC GT Masters startet mit Testfahrten in Oschersleben in die Saison • Offizielle Testtage in der Motorsport Arena Oschersleben • Teams und Fahrer bereiten sich auf Saisonauftakt vom 13.-15. April vor München. Das lange Warten hat ein Ende: In der kommenden

Klassenaufteilung ADAC Sachsenring Classic

Klassenaufteilung ADAC Sachsenring Classic Nennungen für Motorräder ab sofort möglich Auch zur fünften ADAC Sachsenring Classic in Folge erwartet die Besucher eine abwechslungsreiche Klassenaufteilung. Highlight der ADAC Sachsenring Classic werden 2018 zwei Rennläufe der FIM Sidecar Worldchampionship (Seitenwagen Weltmeisterschaft) sowie

ADAC Stiftung Sport – Vier Förderkandidaten fiebern der ADAC TCR Germany entgegen

  News aus der ADAC Stiftung Sport • Vier Förderkandidaten fiebern der ADAC TCR Germany entgegen • Erfolgreicher Einsatz in Italien für die Kart-Geschwister Zug • Besuch bei Sebastian Vettel als Motivation für Motocrosser Lion Florian • Motorboot-Pilot Mike Szymura

Fittipaldi in der ADAC Formel 4

Fittipaldi in der ADAC Formel 4: „Großer Name ist keine Last“ • Enzo Fittipaldi will seine eigene Geschichte schreiben • Der Enkel des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson greift an • Enzo Fittipaldi: „Ich bin ehrgeizig – und ich möchte gewinnen“ München.

HP Racing mit zwei Opel Astra TCR in der ADAC TCR Germany

HP Racing mit zwei Opel Astra TCR in der ADAC TCR Germany • Erfahrener Harald Proczyk und Rookie Luke Wankmüller in einem Team • Österreicher Proczyk ehrgeizig: „Minimum Platz fünf“ • Vom Seat Leon TCR zum Opel Astra: „Haben ein gutes