Category Archives: Tierschutz

„MINIKRÜMEL” SPENDEN FÜR TIERPARK UND ERZIEHER ÜBERNEHMEN TIERPATENSCHAFT

Das Amt für Schule, Soziales und Sport informiert: „MINIKRÜMEL” SPENDEN FÜR TIERPARK UND ERZIEHER ÜBERNEHMEN TIERPATENSCHAFT Die Krippengruppe „Minikrümel“ der Integrativen Kindertageseinrichtung „Krümelkiste“, Stephan-Roth-Straße 14-16 hat sich beim Spendenwettbewerb des Tierparks Hirschfeld „Großes Tier braucht neues Quartier“ angemeldet und fleißig

Zoo der Minis in Aue immer einen Besuch wert

Am 05.10.16 wurde bei den Servalen im Auer „zoo der minis“ zweifacher Nachwuchs vermeldet. Die Mitarbeiter und Pfleger hatten lange auf dieses Ereignis gehofft, aber aufgrund der Vorgeschichte des Katers Kenzo, der Opfer eines Tierschmuggels war und seiner daraus resultierenden

6. Wolfstag im Tierpark Hirschfeld findet statt

(Hirschfeld) Für Sonntag, den 1. März 2015, lädt der Tierpark Hirschfeld zum sechsten Wolfstag ein. Aufgrund des großen Interesses an sachlichen Informationen zum Wolf in Sachsen fanden bereits in den vergangenen fünf Jahren vom Tierpark Hirschfeld gemeinsam mit der Naturschutzbehörde

Ausbruch der Ansteckenden Blutarmut der Einhufer im Stadtteil Adelsberg festgestellt

In Chemnitz wurde am 1212.2014 der Ausbruch der Ansteckenden Blutarmut der Einhufer amtlich festgestellt. Bei zwei Pferden konnte der Krankheitserreger durch Untersuchungen des Blutes nachgewiesen werden, Krankheitszeichen zeigten die Tiere keine. Die betroffene Pferdehaltung befindet sich im Stadtteil Adelsberg. Um die

Chemnitz Information: 01.03.2014

„Max Meise“ – Bastel- und Infoangebot in der Naturschutzstation Wenn der Frühling im Anzug ist, wird in der Naturschutzstation Adelsbergstraße 192 alljährlich zur Aktion „Max Meise –Nistenkastenbau für Groß und Klein“ eingeladen. Termin ist diesmal an den Samstagen 8. und

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

– Ein echtes Tier unter dem Weihnachtsbaum, das ist der Herzenswunsch vieler Kinder. Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. rät davon ab ihn zu erfüllen. Gerade die Tiere, die zu Weihnachten verschenkt werden, sind die Tierschutzfälle von morgen, warnen die Tierschützer. Ein

Inventur im Tierpark Chemnitz

Erste Bilanz 2013 und erster Ausblick 2014 – Tipp für Weihnachtsgeschenke  Das Jahr 2013 ist noch nicht ganz vorbei, doch an dieser Stelle soll schon eine kurze Bilanz gezogen werden. Per 30. November 2013 wurden in Tierpark und Wildgatter 56

Ein Nashorn auf der Straßenkreuzung – VIER PFOTEN warnt vor Gefahren durch entlaufende Zirkustiere

Blankenburg (Harz) / Hamburg, 9. Oktober 2013 – Heute Nachmittag ist in Blankenburg ein Nashorn aus dem Circus Voyage ausgebrochen. Das Tier lief von einer Wiese aus auf die Fahrbahn und überquerte wenige Meter vor einer Passantin einen Zebrastreifen. Die

TV Beitrag: Waschbär Alarm in Zwickau

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr vom vor Ort befindlichem Ordnungsamt zu einem nichtalltäglichen Einsatz gerufen. Ein Waschbär war gesichtet worden. Nun galt es diesen einzufangen. Doch da hatte der Waschbär etwas dagegen. Er flüchtete von Baum zu Baum. Kurz ehe

Elefant tötet Mann nach Ausbruch aus französischem Zirkus

Elefant tötet Mann nach Ausbruch aus französischem Zirkus // VIER PFOTEN fordert erneut Wildtierverbot Melun (Frankreich) / Hamburg, 10. September 2013 – Nachdem ein Elefant am Sonntagnachmittag in Melun, nahe Paris, den Elektrozaun seines Außengeheges durchbrach und einen Mann (84)

Massentötungen lösen das Streunerhunde-Problem nicht!

Massentötungen lösen das Streunerhunde-Problem nicht! VIER PFOTEN unterbreitet rumänischer Regierung alternative Lösungsstrategie Bukarest/Hamburg, 9. September 2013. Heute morgen unterbreitete VIER PFOTEN der rumänischen Regierung ihre alternative Lösungsstrategie in der Streunerhundefrage. Die internationale Tierschutzorganisation, die sich gegen die Tötung von Hunden