Donnerstag, April 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Bewohnerin blieb bei Hausbrand unverletzt


Bewohnerin blieb bei Hausbrand unverletzt


Bewohnerin blieb bei Hausbrand unverletzt

Landkreis Mittelsachsen
Bewohnerin blieb bei Hausbrand unverletzt
Zeit: 13.03.2019, 11.30 Uhr
Ort: Großschirma, OT Siebenlehn
(900) Über die Rettungsleitstelle Chemnitz bekam die Polizei mittags Kenntnis über einen Brand in einem Einfamilienhaus in der Breitenbacher Straße. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand das Haus bereits in Vollbrand. Die 98-jährige Bewohnerin hatte sich zwischenzeitlich in Sicherheit gebracht und unverletzt Zuflucht bei Nachbarn gefunden. Mit einem größeren Aufgebot sind örtliche Feuerwehren derzeit noch im Löscheinsatz. Zur Schadenssumme und zur Brandursache lässt sich demzufolge bislang noch nichts sagen. Ermittlungen wegen des unklaren
Brandgeschehens wurden bereits aufgenommen und werden am morgigen Tag durch Brandursachenermittler fortgesetzt.

Quelle: PD Chemnitz

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"