Mittwoch, Juni 3Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Autor: Heiko Richter

Tanken 2019 etwas billiger als im Vorjahr Preise ziehen zum Jahreswechsel deutlich an

Tanken 2019 etwas billiger als im Vorjahr Preise ziehen zum Jahreswechsel deutlich an

ADAC, Aktuell, Auto, Organisationen, Sonstiges, Verbrauchertipp
München (ots) Nachdem die Kraftstoffpreise 2018 deutlich gestiegen waren, konnten sich Autofahrer im vergangenen Jahr zumindest über eine leichte Entlastung freuen. Ein Liter Super E10 kostete 2019 durchschnittlich 1,405 Euro und damit 2,3 Cent weniger als 2018. Auch Diesel wurde billiger: Der Preis sank im Durchschnitt um 2,1 Cent je Liter auf 1,262 Euro im Jahr 2019. Für Autofahrer weniger erfreulich war die Preisentwicklung im Dezember. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel im Dezember 1,387 Euro und damit 0,4 Cent mehr als im November. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im Schnitt 1,272 Euro bezahlen, im Vormonat waren es noch 1,5 Cent weniger. Noch drastischer war der Anstieg der Spritpreise im Vergleich zur Vorw...
Landkreis Zwickau – Einbruch in Büro

Landkreis Zwickau – Einbruch in Büro

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 01.01.2020, 05:00 Uhr bis 03.01.2020, 14:05 Uhr Ort: Zwickau, Bahnhofsstraße Ein unbekannter Täter riss den Schlüsseltresor an der Hauseingangstür aus der Wand und entwendete diesen. Die Eingangstür zum Büro wurde aufgehebelt. In den Büroräumen wurde ein leerer Tresor (ca. 50 cm x 50 cm) aus der Wand gerissen und entwendet. Weiterhin wurden ein kompletter PC, Bekleidung sowie ein PKW-Schlüssel entwendet. Der Stehlschaden beträgt ca. 5.000 Euro. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt. (cg) Quelle: PD Zwickau
Pechstein-Film: Für zusätzliche Vorführungen sind noch Karten erhältlich

Pechstein-Film: Für zusätzliche Vorführungen sind noch Karten erhältlich

Aktuell, Kultur, Zwickau lokal
Am 5. Dezember erlebte der Dokumentarfilm „Max Pechstein. Geschichte eines Malers“ im vollbesetzten Saal des Zwickauer Astoria-Filmpalastes seine Premiere. Kunst- und Filmfreunde haben am Donnerstag, dem 9. Januar erneut die Möglichkeit, den kurzweiligen Film über den in Zwickau geborenen Künstler im „Astoria“ anzusehen. Für die Aufführungen um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr sind noch Karten erhältlich. Diese können an der Kasse der KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum erworben werden. Der etwa 80-mintütige Film von Regisseur Wilfried Hauke zeichnet das bewegte Leben des bekannten Expressionisten nach. Spielszenen mit dem Luxemburger Schauspieler Nickel Bösenberg als Max Pechstein sind mit Zitaten aus Pechsteins „Erinnerungen“ und Briefen unterlegt. Zu Wort kommen beispielsweise die...
Vogtlandkreis – Sachbeschädigung an Imbiss

Vogtlandkreis – Sachbeschädigung an Imbiss

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 31.12.2019, 09:00 Uhr bis 03.01.2020, 18:00 Uhr Ort: Oelsnitz/V., Markt Unbekannte Täter beschädigten mit Feuerwerkskörpern das Dach des auf dem Markt befindlichen mobilen Imbisswagens. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Wenn Sie Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer: 03741-140. (cg) Quelle: PD Zwickau  
M-Sport Ford setzt für die Rallye-WM-Saison 2020 ganz auf die Jugend

M-Sport Ford setzt für die Rallye-WM-Saison 2020 ganz auf die Jugend

Aktuell, Auto, Ford, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Köln (ots) - Toppilot Esapekka Lappi (28) geht gemeinsam mit Beifahrer Janne Ferm erstmals mit einem Ford Fiesta WRC an den Start - Teemu Suninen (25) nimmt seine zweite komplette WRC-Saison in Angriff und peilt zusammen mit Copilot Jarmo Lehtinen weitere Spitzenresultate an - Nachwuchstalent Gus Greensmith (23) und Elliott Edmondson blicken neun WM-Läufen am Steuer des rund 380 PS starken Ford Fiesta WRC entgegen M-Sport Ford geht in der Rallye-Weltmeisterschaft 2020 mit drei vielversprechenden Fahrertalenten an den Start: Neben Stammpilot Teemu Suninen (25) ergänzt mit dem (noch) 28 Jahre alten Esapekka Lappi ein weiterer Finne das Aufgebot des Ford Fiesta WRC-Teams bei allen 13 WM-Läufen der neuen Saison. Der 23-jährige Gus Greensmith kommt b...
Sperrmüll angezündet – Polizei sucht Zeugen zu schwerer Brandstiftung

Sperrmüll angezündet – Polizei sucht Zeugen zu schwerer Brandstiftung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 03.01.2020, 04:40 Uhr Ort: Zwickau Am frühen Freitagmorgen wurden Polizeibeamte zu einem Brand an der Heinrich-Heine-Straße, nahe Rosa-Luxemburg-Straße gerufen. Dort brannte Sperrmüll, der vor einem Mehrfamilienhaus abgelagert war. Die Flammen griffen auf die Fassade über und beschädigten die Wärmedämmung des Hauses. Kameraden der Berufsfeuerwehr löschten das Feuer. Alle Bewohner, die sich im Gebäude befanden, wurden evakuiert. Zum Glück wurde niemand verletzt. Drei übereinander liegende Wohnungen wurden durch das Feuer verrußt und sind derzeit unbewohnbar. Die zehn betroffenen Bewohner kamen bereits in anderen Wohnungen unter. Durch den Brand entstand ein Sachschaden, der nach ersten Erkenntnissen auf rund 100.000 Euro geschätzt wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer B...
Fahrzeug unbefugt benutzt in Werdau

Fahrzeug unbefugt benutzt in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 02.01.2020, 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr Ort: Werdau Am Donnerstagabend erhielt die Polizei in Werdau mehrere telefonische Hinweise darauf, dass ein Audi unbeleuchtet in Werdau unterwegs wäre. Wenig später konnte das inzwischen verlassene Fahrzeug durch einen weiteren Hinweis auf dem Freigelände einer Firma in Steinpleis festgestellt werden. Die Beamten hielten in der Folge Rücksprache mit der Halterin des Fahrzeugs. Sie war selbst nicht gefahren, vermutete aber, dass der Audi mittels eines verloren gegangenen Zweitschlüssels genutzt wurde. Die Polizei sucht nun Zeugen: Wer hat den grauen Audi A6 am Donnerstagabend in Werdau fahren sehen und kann Angaben zum Fahrer bzw. der Fahrerin machen? Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020. (cs) Quelle: PD Zwi...
Tatverdächtige nach Automatensprengung gestellt/Zeugen gesucht

Tatverdächtige nach Automatensprengung gestellt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Explosion, Fahndung, Galerien, Sicherheit, Sonstiges, Zwickau lokal
Zeit: 31.12.2019, 15.00 Uhr Ort: Schneeberg Im Zuge einer Tatortbereichsfahndung sind am gestrigen Dienstagnachmittag zwei Tatverdächtige (33, 36) nach einer Zigarettenautomatensprengung gestellt worden. Ein Zeuge war aufgrund eines lauten Knalls auf die Tat aufmerksam geworden und hatte mehrere Personen fußläufig flüchten gesehen. Wie sich herausstellte, war in der Straße Keilbergring ein Zigarettenautomat offenbar aufgesprengt worden. Inwiefern etwas erbeutet wurde und wie hoch der Sachschaden ist, wird noch geprüft. Eine Polizeistreife stellte im Zuge der Tatortbereichsfahndung zwei Männer, auf welche die Personenbeschreibungen zutrafen. Bei den anschließenden Durchsuchungen fanden die Beamten unter anderem Diebesgut aus dem Zigarettenautomaten sowie Pyrotechnik. Nach den ersten polize...
Fahrraddiebstahl – Täter gestellt in Zwickau

Fahrraddiebstahl – Täter gestellt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 02.01.2020, gegen 12:15 Uhr Ort: Zwickau, Leipziger Straße Am gestrigen Donnerstagmittag betraten zwei junge Männer ein Fahrradgeschäft an der Leipziger Straße. Einer der beiden verwickelte das Personal in ein Gespräch. Der andere durchtrennte mit einem Bolzenschneider ein Sicherungsschloss eines E – Bike. Danach rannte er aus dem Fachgeschäft auf die Straße und flüchtete. Durch das Personal fußläufig verfolgt, ließ er kurze Zeit später das Rad fallen und flüchtete weiter. Das Rad konnte der Tatverdächtige nicht fahren, da keine Pedale montiert waren. Auf Grund der Täterbeschreibung konnte der 27 – jährige kurze Zeit später durch Beamte des Polizeireviers Zwickau in einem Park gestellt werden. Der zweite junge Mann entkam unbekannt. Das Fahrrad hatte einen Wert von 3.500 Euro. Das P...
Von der „Liberey“ zur Ratsschulbibliothek: Ratsschulbibliothek bietet ab Februar Führungen an

Von der „Liberey“ zur Ratsschulbibliothek: Ratsschulbibliothek bietet ab Februar Führungen an

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Als eine der ältesten wissenschaftlichen Bibliotheken Mitteldeutschlands zählt die Ratsschulbibliothek Zwickau zu den bedeutendsten historischen Büchersammlungen des deutschsprachigen Raumes. Im Spätmittelalter als Bibliothek der städtischen Lateinschule gegründet, umfasst ihr Bibliotheksbestand gegenwärtig ca. 250.000 Medien. Neben dem historischen Bestand an Handschriften und Drucken bildet die landeskundliche Literatur zur Region Westsachsen (Pleißenland, Vogtland, Erzgebirge) einen Schwerpunkt der Sammlung. Ab Februar bietet die Ratsschulbibliothek regelmäßig Führungen mit einer Präsentation historischer Bestände an. Geschichte und Geschichten rund um die älteste wissenschaftliche Bibliothek stehen im Mittelpunkt der rund einstündigen Veranstaltungen: Von den Anfängen als „Liberey“ de...
Vogtlandkreis Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Vogtlandkreis Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 02.01.2020, gegen 15:15 Uhr Ort: Plauen, Oelsnitzer Landstraße Anschlussstelle Plauen - Süd Am gestrigen Nachmittag befuhr eine 57 – Jährige mit ihrem Pkw Opel die B 92 aus Richtung Oelsnitz kommend in Richtung Plauen. An der Anschlussstelle Plauen – Süd wollte diese nach links in Richtung Hof auffahren. Dort kam es mit einem entgegen kommenden Pkw VW eines 23 – jährigen zum Zusammenstoß. Dabei verletzte sich eine 77 – jährige Insassin im Opel. Diese kam in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Auffahrt zur A 72 Richtung Hof war für eine Stunde voll gesperrt. (um) Quelle: PD Zwickau  
Neujahreskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

Neujahreskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Schwungvoll und heiter begrüßt die Vogtland Philharmonie am 8. Januar 2020 das neue Jahr im Stadttheater Glauchau und lädt unter ihrem bewährten Motto „Beliebte Melodien zum Jahreswechsel“ zum Neujahrskonzert ein. Unter Leitung ihres Chefdirigenten David Marlow, der mit humorvollen Moderationen auch durch das Programm führen wird, erleben die Besucher die schönsten Ausschnitte bekannter Opern, Operetten und Musicals. Neben dem Sinfonieorchester aus Greiz und Reichenbach dürfen sie sich auch auf die bezaubernde Sopranistin Judith Spießer und den charmanten Tenor Marco Antonio Rivera freuen. Stadttheater Glauchau, Mittwoch 08.01.2020, 17:00 Uhr Karten gibt es ab 25,80 € an der Tourist-Information (Markt 1, 08371 Glauchau), unter 03763 2555 oder 2421 oder stadttheater@glauchau.de und an ...
Einbruch in Einfamilienhaus in Zwickau

Einbruch in Einfamilienhaus in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 31.12.2019, 20:00 Uhr bis 01.01.2020, 08:30 Uhr Ort: Zwickau Unbekannte Täter brachen in der Silvesternacht gewaltsam in ein Einfamilienhaus Am Brückenberg ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Unbekannten nichts, verursachten jedoch einen Sachschaden von circa 300 Euro. Wer hat in der Silvesternacht verdächtige Personen Am Brückenberg beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei zu wenden, Telefon 0375 428 4480. (cf) Quelle: PD Zwickau  
Einbruch in Einkaufsmarkt: Bei Suche nach Einbrecher wird offener Haftbefehl vollzogen

Einbruch in Einkaufsmarkt: Bei Suche nach Einbrecher wird offener Haftbefehl vollzogen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 01.01.2020, gegen 05:00 Uhr Ort: Falkenstein Am frühen Mittwochmorgen gelangte ein Unbekannter ins Lager eines Einkaufsmarkts an der Ferdinand-Lassalle-Straße. Daraus entwendete er mehrere Elektronikwaren im Gesamtwert von circa 1.000 Euro und stellte weiteres Diebesgut zum Abholen bereit. Als ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes vor Ort eintraf und den Täter zum Stehenbleiben aufforderte, flüchtete der Einbrecher in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung stellten Polizisten kurze Zeit später einen 28-Jährigen fest. Die Beamten konnten den polizeibekannten Mann zwar nicht als Tatverdächtigen für den Einbruch identifizieren, stellten jedoch fest, dass gegen den 28-Jährigen ein offener Haftbefehl vorlag. Sie brachten ihn daraufhin in eineJustizvollzugsanstalt. G...
Auffahrunfall mit erheblichem Sachschaden – Verursacher flüchtet

Auffahrunfall mit erheblichem Sachschaden – Verursacher flüchtet

Aktuell, Auto, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 01.01.2020, 19:35 Uhr Ort: Oelsnitz Am Mittwochabend befuhren drei Pkw-Fahrer hintereinander die Plauensche Straße in Richtung B 92. Ein 69-jähriger Skoda-Fahrer sowie ein 35-jähriger VW-Fahrer hielten bei roter Ampel auf der Rechtsabbiegespur an. Der dahinter fahrende, zunächst Unbekannte übersah die beiden stehenden Pkw und fuhr mit seinem Opel auf den VW auf. Dieser wurde durch den Aufprall noch auf den Skoda geschoben. Nach dem Unfall stiegen alle drei Beteiligten aus und der Unfallverursacher gab an, ein Warndreieck aufzustellen. Tatsächlich entfernte er sich jedoch von der Unfallstelle, ohne seine Personalien hinterlassen zu haben. Der 44-Jährige konnte jedoch schnell ermittelt werden. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet. Glücklic...
Sachbeschädigungen in Zwickau und Umgebung

Sachbeschädigungen in Zwickau und Umgebung

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Sachbeschädigungen an Schranke, Standaschenbechern und Straßenbahnhaltestelle Zeit: 30.12.2019 15:00 Uhr bis 02.01.2020 06:30 Uhr Ort: Zwickau, OT Pölbitz Über den Jahreswechsel haben unbekannte Täter die Schranke am Parkplatz des Jobcenters an der Horchstraße verbogen und damit einen Schaden von circa 2.500 Euro verursacht. Zudem haben unbekannte Täter zwei Standaschenbecher vor der Pestalozzischule an der Seminarstraße mittels Feuerwerkskörpern beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Zeit: 02.01.2020, 03:58 Uhr polizeibekannt Ort: Zwickau Am frühen Donnerstagmorgen wurde der Polizei angezeigt, dass unbekannte Täter den Unterstand der Straßenbahnhaltestelle „Steinkohlenwerk/Glück-Auf-Center“ an der Äußeren Schneeberger Straße beschädigt hatten. Hier wurden v...
ADAC Radfahren im Winter: Über 60 Prozent verzichten / Kälte und schlechte Witterung sind Hauptgründe / ADAC macht Umfrage

ADAC Radfahren im Winter: Über 60 Prozent verzichten / Kälte und schlechte Witterung sind Hauptgründe / ADAC macht Umfrage

ADAC, Aktuell, Auto, Bike, Organisationen, Sonstiges, Verbrauchertipp
München (ots) Radfahren im Winter: Für 61 Prozent der Deutschen ist Radeln in der kalten Jahreszeit kein Thema, wie eine Umfrage des ADAC unter 4000 Personen zeigt. Als Hauptgründe für den Verzicht nennen die Befragten Schnee, Matsch und niedrige Temperaturen. Diejenigen, die trotzdem in die Pedale treten, sind hauptsächlich von schlecht geräumten und gestreuten Radwegen genervt. Jeder zweite dieser Abgehärteten fürchtet demzufolge einen Sturz wegen Glätte. Ein besserer Winterdienst könnte helfen, denn bisher radeln nur acht Prozent der Bevölkerung an mindestens drei Tagen pro Woche. Von Kälte fühlt sich nur jeder Zehnte beeinträchtigt. Was noch auffällt: Je nach Wohnumfeld variieren die Ergebnisse der Befragung. So fahren im Winter in Städten mehr Menschen regelmäßig mit dem Rad als am ...
Vogtlandkreis Sachbeschädigung an einem Pkw

Vogtlandkreis Sachbeschädigung an einem Pkw

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 01.01.2020, gegen 14:45 Uhr Ort: Plauen, Antonstraße/Moritzstraße Gestern Nachmittag stellte eine Anwohnerin die Sachbeschädigung an einem Pkw VW fest. Das Fahrzeug stand im Bereich Antonstraße/Moritzstraße geparkt. Sie hörte einen Knall und sah zwei männliche Personen davon laufen. Am Pkw wurde ein Außenspiegel in Höhe von 50 Euro beschädigt. Einer der beiden Männer trat ein Spiegelglas heraus. Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03741-140. Quelle: PD Zwickau  
Kfz-Versicherung: Wer darf mein Auto fahren und was kostet es mehr?

Kfz-Versicherung: Wer darf mein Auto fahren und was kostet es mehr?

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
München (ots) - Beliebiger Fahrerkreis erhöht Kfz-Versicherungsbeitrag um 179 Prozent - Bei falschen Angaben drohen Beitragsanpassungen und Vertragsstrafen - Notfälle ausgenommen - 300 CHECK24-Experten beraten bei allen Themen rund um die Kfz-Versicherung Grundsätzlich dürfen Personen nur dann einen Pkw nutzen, wenn der Halter sie als Fahrer im Kfz-Versicherungsvertrag angegeben hat. Fahrer können entweder namentlich benannt oder über die Zugehörigkeit zum Halter angegeben werden, z. B. als Partner oder volljähriges Kind. Daneben können Versicherungsnehmer auch eintragen lassen, dass ein größerer Fahrerkreis das Auto nutzen darf - beispielsweise alle "Personen über 23 Jahre". Die Kfz-Versicherung wird in der Regel umso teurer, je mehr Personen als Fahrer eines...