Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Autor: AT

Frau rastet grundlos am Hauptbahnhof aus

Frau rastet grundlos am Hauptbahnhof aus

Aktuell, PD Dresden, Polizeibericht
Dresden (ots) - Am 15.11.2015 wurden die im Hauptbahnhof Dresden eingesetzten Bundespolizisten durch Reisende angesprochen und darüber informiert, dass eine weibliche Person im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Wiener Platz Passanten scheinbar grundlos attackiert und beleidigt. An der betreffenden Haltestelle trafen die Beamten auf eine äußerst verwirrt wirkende Frau. Diese schrie ohne erkennbaren Grund herum. Betroffene Passanten bestätigten gegenüber den Bundespolizisten, dass sie durch die Frau beleidigt und geschubst worden waren. Da vor Ort kein Gespräch mit der Frau möglich war und zur Unterbindung weiterer Übergriffe auf Unbeteiligte sollte die 24-Jährige mit zur Wache im Hauptbahnhof genommen werden. Auf dem Weg dahin wehrte sich die 24-jährige plötzlich sehr heftig und fing an
Flaschenwurf in Demonstrationszug in Chemnitz

Flaschenwurf in Demonstrationszug in Chemnitz

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Illegale Einwanderung, PD Chemnitz
Chemnitz|Am Montag Abend versammelten sich in Chemnitz an der Brückenstraße mehrere hunderte Demonstranten der Islam- und Asyl-kritischen Bürgerbewegung PEGIDA (Schätzungen zu Folge Ca. 750) Die Kundgebung verlief ruhig. Während des Marsches durch die Stadt wurde aus dem Hochhaus am Rosenhof eine Bierflasche in die Menge der PEGIDA Demonstranten geworfen (18:40), Personen wurden dabei glücklicher Weise nicht verletzt. Auf der Brückenstraße versuchten mehrere Gegendemonstranten den Demonstrationszug mit einer Sitzblockade zu stoppen (20:00). Die Polizei leitete die Demonstranten auf der Gegenfahrbahn vorbei. Bis auf den Zwischenfall am Rosenhof, wo Menschenleben/Verletzungen leichtfertig in Kauf genommen wurden verliefen die Demonstration beider Seiten relativ ruhig.Quelle: AT/Hit-TV.eu
Wir suchen Dich

Wir suchen Dich

Aktuell, Chemnitz
Future Werbeagentur Chemnitz sucht Monteure (m/w) für Werbeanlagen Für kleinste Schrauben und größte Leuchten suchen wir Dich, dich oder dich. Zur sofortigen oder auch späteren Einstellung suchen wir einen Monteure (m/w) für Werbeanlagen zum Ausbau unseres Teams.Du musst für die den Job nicht auf der Leiter tanzen können, aber keine Angst davor haben sie zu besteigen. Eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft sind ebenso wichtig wie Kundenorientierung. Für den Alltag in der Werbeanlagenmontage ist ein Führerschein Kl. 3 (dabei auch Transporter mit Anhänger) erforderlich ebenso wie handwerkliches, lösungsorientiertes Geschick. Zum Aufgabengebiet gehören dabei die Herstellung und Montagen von Werbeanlagen inkl. vorbereitender Tätigkeiten. Die Anlagen reichen von Stelen, Fahnenmas
Crystalschmuggel

Crystalschmuggel

PD Leipzig
Leipziger Zoll stoppt Frachtsendung aus AfrikaDer Zoll am Flughafen Leipzig entdeckte in einer internationalen Luftfrachtsendung ein Kilogramm Crystal. Am Sonntag, den 25. Januar 2015 kontrollierten die Zöllner ein Paket aus der Republik Kongo, das laut beigefügter Warenbeschreibung „Art Work“ enthielt. Als Empfänger war eine Adresse in Indonesien angegeben. In der Tat enthielt die Sendung fünf Reliefbilder mit unterschiedlichen Darstellungen. Nur waren die auf Holz aufgebrachten Figuren nicht hohl, sondern sie enthielten in Watte verpackte Kunststofftüten. Die durchgeführten Tests und die anschließende Kontrolle der Tüten ergaben, dass es sich hierbei um Crystal handelte. Insgesamt war in den Reliefen ein Kilogramm der synthetischen Droge versteckt.Bereits in der ver
Polizeidirektion Zwickau: Informationen 28.01.2015 (1)

Polizeidirektion Zwickau: Informationen 28.01.2015 (1)

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Vandalismus an PKW Plauen, OT Dobenau –(wh) Ein PKW Toyota, welcher auf der Burgstraße abgestellt war, fiel unbekannten Tätern zum Opfer. Es wurden alle vier Reifen entlüftet und der Lack wurde beschädigt. Festgestellt wurden die Schäden am Dienstagnachmittag. Der Sachschaden beträgt 1.700 Euro. Hinweise zur Tat nimmt das Polizeirevier Plauen unter Telefon Nr.: 03741/140 entgegen.BuntmetalldiebstahlPlauen –(wh) In der Nacht zum Dienstag entwendeten unbekannte Täter das Fallrohr einer Dachrinne von einem Hotel in der Theaterstraße. Der entstandene Sachschaden beträgt 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, telefonisch unter: 03741/140Landkreis Zwickau - Polizeirevier WerdauFalscher FünfzigerWerdau – (wh) Den le
Eispiraten unterliegen in Landshut

Eispiraten unterliegen in Landshut

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen geben Chance auf Punkte im letzten Drittel aus der Hand Die Eispiraten Crimmitschau mussten beim EV Landshut eine Niederlage hinnehmen. Die Westsachsen gaben die Chance auf Punkte erst im letzten Drittel aus der Hand, als die Gastgeber durch 3 Tore den Sieg herausschossen. Bis zur 40. Minute stemmten sich die Crimmitschauer gegen starke Hausherren und konnten die Partie noch offen gestalten. Im Schlussabschnitt verbesserten die Landshuter ihre Chancenverwertung und konnten die kämpferische Begegnung letztlich für sich entscheiden. Direkt von Beginn an versuchte der EV Landshut die Partie an sich zu reißen. Die Hausherren erspielten sich gute Chancen, scheiterten aber immer wieder am starken Ryan Nie im Tor der Eispiraten. Landshut zwar optisch überlegen, dennoch erspielten si
Wohnungsbrand

Wohnungsbrand

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (hje) Im 9. Stockwerk eines Wohnblocks auf der Moseler Straße in Zwickau kam es am Sonntagmorgen in einer Einraumwohnung aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand. Gegen 5:30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Zwickau eine starke Rauchentwicklung mitgeteilt und die Berufsfeuerwehr rückte aus. Der 35-jährige Mieter der Wohnung wurde wegen dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung stationär im Städtischen Klinikum Heinrich Braun aufgenommen. Dort war er gegenüber dem Personal aggressiv und die Behandlung musste zum Teil durch Polizeibeamte abgesichert werden. Er stand unter erheblichen Alkoholeinfluss, eine Blutentnahme erfolgte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet. Eine Angabe zur Höhe des Brandschadens liegt noch nicht vor. Quelle: PD Zwickau
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 05.01.2015

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 05.01.2015

PD Zwickau, Polizeibericht
„Polizei sucht vermisste Frau – Öffentlichkeitsfahndung“Glauchau- (hje) Die vermisste 61-jährige Roswitha Diedrichs, welche seit dem 1. Januar aus dem Alten- und Pflegeheim „Friedenshöhe“ in Glauchau mit unbekanntem Ziel abgängig war, kehrte am Sonntagnachmittag, in Begleitung ihres Lebensgefährten, selbstständig und wohlauf zurück. Sie waren gemeinsam zu einem Ausflug in Thüringen unterwegs, ohne das Pflegepersonal darüber zu informieren. Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenPapiercontainer ausgebranntPlauen– (hje) Gegen 19 Uhr rückte am Sonntagabend die Plauener Berufsfeuerwehr zu einem Containerbrand auf der Auenstraße in Plauen aus. Der Papiercontainer stand bereits voll in Flammen und beschädigte einen weiteren daneben stehenden Container stark. Wer das Feuer g
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 25.12.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 25.12.2014

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenBrand eines BienenwagensPlauen – (wh) Mittwochnachmittags war auf dem Zwoschwitzer Weg ein im Unterholz abgestellter Bienenwagen in Brand geraten. Der Wagen wurde durch den Brand völlig zerstört. Im Bienenwagen befanden sich mehrere Bienenvölker. Die Ursache des Brandes ist derzeit nicht klar. Der Schaden beträgt etwa 5.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Stille Nacht, Schutzengel im EinsatzPlauen, OT Hammertorvorstadt – (wh) Der Schutzengel beobachtete den 26-jährigen Plauener bereits den gesamten Heiligabend über. So viel vergorener Gerstensaft führt oft zu Übermut und macht leichtsinnig. Der Schutzengel beobachtete das Treiben weiter und blieb in Bereitschaft. Kurz nach Mitternacht war es dann soweit. Der junge Mann hatte
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Achtjähriger!

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Achtjähriger!

Blaulicht, Ereignis, Vermisst
Zeit: 10.10.2014.2014, 12.45 Uhr Ort: Dresden-Johannstadt/Seidnitz Die Polizei sucht derzeit die achtjährige Celine K. Das Mädchen ist von der Schule bislang nicht nach Hause gekommen. Die Dresdner Polizei bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe. Celine hat gegen 12.45 Uhr ihre Schule an der Dinglinger Straße verlassen. Von der Haltestelle „Wintergarten Straße“ sollte sie zunächst mit der Straßenbahn Linie 44 bis zum Pohlandplatz fahren. Von dort sollte sie weiter den Bus bis Haltestelle Ludwig-Hartmann-Straße nehmen, um zur Wohnung an der Schlottwitzer Straße zu gelangen. Dort ist sie bislang jedoch nicht eingetroffen. Polizeibeamte prüften bislang den Heimweg der Schülerin und mögliche Hinwendungsorte. Celine konnte jedoch noch nicht gefunden werden. Celine ist etwa 120 bis 130 cm g
Volvo Ocean Race 2014-2015

Volvo Ocean Race 2014-2015

Sport
48 hours from the start gunALICANTE, Spain, Oct 9 – While tens of thousands of race village visitors to the Volvo Ocean Race enjoyed the unseasonably hot weather without a care in the world on Thursday, 66 sailors were left to contemplate nearly 39,000 miles and nine months of sailing’s toughest offshore crewed racing which starts in just 48 hours.The last two days before the 12th edition is a time for families, preparation and trying to calm nerves before an event that takes every last shred of concentration, emotion and energy from its participants.For many, especially Abu Dhabi Ocean Racing skipper Ian Walker, the beginning of Leg 1 to Cape Town can only bring back bad memories after his challenge was scuppered within hours of departure fr
Razzia bei Marina von Stroganoff

Razzia bei Marina von Stroganoff

Kultur, Musik, Sonstiges, Veranstaltung, Zwickau
Swingend mit der SWS Bigband erwischt! Amerika in den 1920er Jahren: Eines der zahlreichen illegalen Casinos. Die Gäste erscheinen standesgemäß gekleidet. Drinnen zockt man an verschiedenen Spieltischen, schaut im Stummfilm-Kino alte Filme, lässt sich von einer Wahrsagerin die Zukunft voraussagen, genießt geschmuggelte Zigarren oder schwingt mit sexy Gangsterbräuten das Tanzbein. Jederzeit ist mit einer unangemeldeten Razzia zu rechnen, denn gesucht wird Al Capone... Das Ambiente schreit geradezu nach der passenden Musik. Die kommt LIVE von der in Originalbesetzung spielenden SWS Bigband. Dazu singt die bezaubernde Jazz-Sängerin Marina von Stroganoff Songs dieser Zeit. Wenn so vertraute und bekannte Melodien wie „Moonlight Serenade“, ,„American Patrol“ oder „In the Mood“ erklingen, fühlt
8 Jahre Hit-TV.eu

8 Jahre Hit-TV.eu

Aktuell
 Hit-TV.eu wird heute 8 Jahre! Vielen Dank von unserer Seite an alle Fan's, Freunde, Unterstützer, Tippgeber und Einsatzkräfte für eure Unterstützung, Treue und gute Zusammenarbeit. Wir werden auch in Zukunft unser bestes geben um euch mit Informationen, Berichten und Videos zu versorgen. Vielen Dank an euch alle!  
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 27.08.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 27.08.2014

Blaulicht, PD Chemnitz
Chemnitz Stadtzentrum – Verärgerter Kunde griff Verkäufer an – leicht verletzt/Zeugengesuch (Ki) Ein offenbar verärgerter Kunde hatte sich am Dienstagnachmittag in einem Laden in der Rathausstraße nicht mehr im Griff und griff den Verkäufer (47) an. Der Angestellte wurde bei der Attacke leicht verletzt. Der Kunde hatte sich gegen 13.30 Uhr am Kaffeeautomaten einen kleinen Becher genommen, diesen jedoch durch zweimaliges Drücken der Taste mit der Kaffeemenge für zwei Kaffees, aber weniger heißem Wasser befüllt. An der Kasse wollte der Kaffeetrinker allerdings nur den Preis für ein kleines Heißgetränk bezahlen. Der Verkäufer hatte die Zubereitungsaktion des Mannes beobachtet und verlangte deshalb 1,99 Euro - den Preis für einen großen Kaffee. Bereitwillig gab der Ku