Sonntag, März 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Auseinandersetzungen in Chemnitz


Auseinandersetzungen in Chemnitz


Auseinandersetzungen in Chemnitz

OT Hutholz – 21-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt

An der Haltestelle Wolgograder Allee/Arno-Schreiter-Straße kam es in der Nacht zu Sonntag, gegen 3 Uhr, zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 21-Jähriger nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt worden ist. Er war dort von etwa fünf Männern angesprochen und in der Folge geschlagen worden. Der 21-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Konkrete Personenbeschreibungen liegen nicht vor. Die Ermittlungen zum Geschehen und den Hintergründen dauern an. (gö)

OT Schönau – Vier Verletzte bei Auseinandersetzung

Bei einer Feierlichkeit im Neubauernweg ist es am Sonntag, gegen 3.45 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen, bei der vier Personen verletzt worden sind (Altersangaben liegen derzeit nicht vor). Die unbekannten Täter flüchteten. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen. (gö)

Quelle: PD Chemnitz


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"