Mittwoch, Juli 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Auseinandersetzung in Erstaufnahmeeinrichtung



Auseinandersetzung in Erstaufnahmeeinrichtung

Zeit:   01.11.2015 gegen 22.30 Uhr
Ort:    Dresden-Räcknitz

Gestern Abend kam es in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende an der Nöthnitzer Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen insgesamt bis zu 50 Personen.

Der Sicherheitsdienst hatte die Polizei verständigt, da es zwischen mehreren Bewohnern zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen war. Dabei schlugen die Kontrahenten zum Teil mit Eisenstangen gegenseitig aufeinander ein. Der Sicherheitsdienst und Einsatzkräfte der Polizei konnten schließlich die Gruppe von Nordafrikanern, die mit einer Gruppe Syrer in Streit geraten war, trennen und die Situation beruhigen.

Mindestens fünf Männer waren im Zuge der Auseinandersetzung verletzt worden. Drei von ihnen wurde zur Behandlung in Dresdner Krankenhäuser gebracht. Drei der Verletzten stammen aus Syrien.

Zudem konnten vor Ort insgesamt elf Männer ausfindig gemacht werden, die in die Auseinandersetzung involviert waren. Die Tatverdächtigen sind im Alter von 23 bis 39 Jahren und stammen aus Tunesien, Marokko bzw. Algerien.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. (ju)

Quelle: PD Dresden


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"