Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

TV Beitrag: Scheunengroßbrand in Falken bei Limbach Oberfrohna


TV Beitrag: Scheunengroßbrand in Falken bei Limbach Oberfrohna


TV Beitrag: Scheunengroßbrand in Falken bei Limbach Oberfrohna

TV Beitrag: Scheunengroßbrand in Falken bei Limbach Oberfrohna

Kurz vor 20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Scheunenbrand in Falken bei Limbach Oberfrohna gerufen.

Vor Ort angekommen stand die Scheune in Vollbrand. Sofort wurden weitere Einsatzkräfte gerufen. Somit konnte der Löschangriff für die ca. 100 x 30 Meter Halle von allen Seiten geführt werden. Schätzungsweise über 100 Feuerwehrleute von allen Wehren der Region waren vor Ort. Zwei Drehleitern waren ebenfalls im Einsatz. Die Wasserversorgung wurde über mehrere hundert Meter vom Dorfbach aufgebaut.

Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Der Einsatz dauert momentan (22:00 Uhr) noch an.

Infos der PD Zwickau dazu:

Strohlager niedergebrannt – Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr

Callenberg, OT Falken – (ak) Seit Montagabend sind fast 100 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr bei einem Großbrand. Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes brach kurz vor 20 Uhr ein Feuer aus. Eine mit Strohballen gefüllte Lagerhalle stand innerhalb weniger Minuten in Flammen. Dabei wurden 400 Tonnen Stroh vernichtet. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf 160.000 Euro. Aufgrund der noch andauernden Löscharbeiten sind die Limbacher Straße und die Rathausstraße gesperrt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Quelle: Hit-TV.eu


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"