Freitag, August 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Änderung der Verkehrsorganisation auf der Leipziger Straße


Änderung der Verkehrsorganisation auf der Leipziger Straße


Änderung der Verkehrsorganisation auf der Leipziger Straße

Änderung der Verkehrsorganisation auf der Leipziger Straße

 

Das Ordnungsamt/Straßenverkehrsbehörde informiert:
ÄNDERUNG DER VERKEHRSORGANISATION AUF DER LEIPZIGER STRAßE

Im Rahmen verkehrsberuhigender Maßnahmen plant die Stadtverwaltung in Kürze versuchsweise verkehrsorganisatorische Änderungen auf der Leipziger Straße. Diese sollen vor allem der Verbesserung der Bedingungen des Wohnumfeldes in der Max-Pechstein-Straße dienen.

Für den Verkehr auf der Leipziger Straße in stadteinwärtige Richtung wird das Linksabbiegen von der Kreuzung Osterweihstraße an den lichtzeichengeregelten Knoten Moritzstraße (Höhe Neumarkt) verlagert. Der Durchgangsverkehr in Nord-Süd-Richtung wird somit künftig von der Leipziger Straße über die Moritzstraße und Max-Pechstein-Straße zum Dr.-Friedrichs-Ring geführt. (siehe Anhang)

Die Verwaltung verspricht sich durch den Ausschluss des Durchgangsverkehrs in südliche Richtung eine deutliche Verkehrsberuhigung im nördlichen Teil der Max-Pechstein-Straße.
Die Erschließung des Gebietes für den Anliegerverkehr von der Hölderlinstraße und Osterweihstraße aus Richtung Crimmitschauer Straße ist weiterhin möglich. Auch die Zufahrtsmöglichkeiten über die Moritzstraße und Max-Pechstein-Straße aus Richtung Dr.-Friedrichs-Ring bleiben unverändert.

Der Verkehrsversuch gilt zunächst für die Dauer eines Jahres.

Quelle. Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"