Freitag, Juli 10Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. Juni 2020

Zwickau: Unfall auf Kreuzung – Marchlewskistraße / Neuplanitzer Straße

Zwickau: Unfall auf Kreuzung – Marchlewskistraße / Neuplanitzer Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Freitagmorgen befuhr ein 27-jähriger Citroen-Fahrer die Marchlewskistraße und bog nach rechts auf die Neuplanitzer Straße ab. Dabei stieß er mit dem vorfahrtsberechtigten Opel-Transporter eines 65-Jährigen zusammen, der Neuplanitzer Straße unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 8.000 Euro geschätzt worden. Der Citroen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Zwickau: Alkoholisiert im Straßenverkehr

Zwickau: Alkoholisiert im Straßenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Freitagmorgen befuhr ein 32-jähriger Deutscher mit einem Opel die Friedhofstraße, hielt an und wurde in der Folge von Beamten des Zwickauer Reviers kontrolliert. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der 32-Jährige wahrscheinlich alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Ein Zeuge hatte zuvor die Polizei informiert, da ihm die Fahrweise des Opel-Fahrers aufgefallen war. Demnach war der 32-Jährige unter anderem mehrfach über die Mittellinie gefahren. Der 32-Jährige wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. Zeugen, die weitere Angaben zur Fahrweise des Mannes machen können oder wegen ihm ausweichen oder bremsen mussten, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau z...
Plauen: Mülltonne an der Pausaer Straße abgebrannt

Plauen: Mülltonne an der Pausaer Straße abgebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bislang unbekannter Ursache geriet in den frühen Morgenstunden eine Restmülltonne an der Pausaer Straße in Brand und wurde durch Flammen völlig zerstört. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 300 Euro geschätzt worden. Zeugen, die Angaben dazu machen können, wie es zu dem Feuer kam, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cs)
Bad Elster: Rucksack gestohlen

Bad Elster: Rucksack gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagabend haben Unbekannte einen Rucksack gestohlen, der von seinem Eigentümer nur kurz aus den Augen gelassen wurde. Ein 78-Jähriger hielt mit seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Hotels an der Ascher Straße, holte etwas aus seinem Rucksack und begab sich anschließend zurück in sein Fahrzeug und nahm eigenen Angaben zufolge Einstellungen an seinem Navigationsgerät vor. Dabei ließ er den Rucksack, in welchem sich unter anderem eine Geldbörse, persönliche Dokumente, Bargeld und ein Samsung-Tablet im Gesamtwert von rund 650 Euro befanden, kurz außerhalb des Autos unbeaufsichtigt. Dies nutzten die Diebe offenbar aus und entwendeten den Rucksack. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (...
Plauen: Nach Unfall auf der Bertrand-Roth-Straße geflüchtet

Plauen: Nach Unfall auf der Bertrand-Roth-Straße geflüchtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag wurde ein Mazda beschädigt, der an der Bertrand-Roth-Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem weißen Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Mazda entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (cs)
Auerbach: Polizei stellt Betäubungsmittel bei Durchsuchung sicher

Auerbach: Polizei stellt Betäubungsmittel bei Durchsuchung sicher

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Mittwochabend in der vergangenen Woche stellten Beamte der Polizeidirektion Zwickau bei einer Durchsuchung in einer Wohnung Betäubungsmittel sicher. Vorausgegangen war eine Verkehrskontrolle. Beamte des Polizeireviers Auerbach wollten an der Gartenstraße einen Audi kontrollieren. Der Fahrer, ein 49-jähriger Syrer, versuchte sich der Kontrolle zu entziehen, indem er aus dem Auto stieg und wegrannte. Die Polizisten konnten den Flüchtigen dennoch stellen und fanden in seinem Mund einen Beutel mit kristalliner Substanz – vermutlich Crystal – vor. Außerdem stellten die Beamten fest, dass der 49-Jährige und sein 64-jähriger, deutscher Beifahrer offenbar Drogen konsumiert hatten. Ein vor Ort durchgeführter Drugwipe-Test verlief positiv auf Amphetamine. Die beiden Männer führten rund 800 Euro...
Grünes Licht fürs Spielmobil – „Ferdi“ geht ab Montag wieder auf Tour

Grünes Licht fürs Spielmobil – „Ferdi“ geht ab Montag wieder auf Tour

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Ab Montag, 29. Juni 2020, darf nun auch das Spielmobil „Ferdi“ wieder durch Zwickau touren. Erst kürzlich gab´s dafür vom Gesundheitsamt „grünes Licht“.   Die Kids können sich jetzt schon auf reichlich Spielspaß freuen – und dass fast vor der Haustür! Einen kleinen Wermutstropfen gibt’s allerdings: Ganz so ausgelassen wie sonst wird das Spielen unter freiem Himmel noch nicht möglich sein, denn auch hier gelten auf Grundlage eines Hygienekonzepts u. a. folgende Verhaltensregeln: Der „Zutritt zum Spielareal“ und die Nutzung der Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote wird vom pädagogischen Personal reguliert. Die Angebote dürfen grundsätzlich nur Kinder nutzen, die keine Symptome aufweisen, die auf COVID-19 hindeuten (Husten, Fieber oder Halsschmerzen). Eine gemeinsame Nutz...
Hohenstein-Ernstthal: Radfahrer mit 3 Promille

Hohenstein-Ernstthal: Radfahrer mit 3 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein 32-Jähriger alarmierte die Polizei, da er auf der Lindenstraße von mehreren Jugendlichen beleidigt wurde. Bei der Anzeigenaufnahme erwähnte der merklich unter Alkoholeinfluss stehende Mann, eine Atemalkoholprüfung ergab 3 Promille, dass er kurz vorher mit einem Fahrrad gefahren wäre. Da somit der Verdacht einer Trunkenheit im Straßenverkehr gegeben war, wurden zwei Blutentnahmen durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (rl)
Mühlental: Kleinbus beschädigt Kirchenwand

Mühlental: Kleinbus beschädigt Kirchenwand

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Donnerstagnachmittag stellte ein 32-Jähriger einen Kleinbus auf dem abschüssigen Schulberg ab. Nachdem sich der Fahrer entfernt hatte, machte sich der Ford selbstständig und rollte rückwärts bergab. Das Auto durchbrach das Friedhofstor und kam an der Kirchenwand zum Stehen. Es entstand ein Schaden von etwa 30.000 Euro. Verletzt wurde zum niemand. (rl)