Freitag, Juli 10Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. Juni 2020

Bad Elster: Unfall an Grundstückseinfahrt

Bad Elster: Unfall an Grundstückseinfahrt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 20-Jähriger fuhr am Sonntagabend mit einem Mercedes rückwärts aus einer Einfahrt auf die Johann-Christoph-Hilf-Straße. Dabei übersah er einen VW-Fahrer (45), der im fließenden Verkehr aus Richtung Heinrich-Heine Straße kommend unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, an den Autos entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt 8.000 Euro. (cf)
Markneukirchen: Unbekannte stehlen eine Tonne Messingschrott

Markneukirchen: Unbekannte stehlen eine Tonne Messingschrott

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Isaak-Eschenbach-Platz gelangten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag auf ein Firmengelände. Aus einem Container entwendeten sie eine Tonne Messingschrott im Wert von etwa 3.300 Euro. Zeugen, welche die Diebe auf dem Gelände oder beim Abtransport des Messingschrotts gesehen haben, melden sich bitte im Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)
Meerane: Zwei Tatverdächtige bei Einbruch in Bäckereifiliale gestellt

Meerane: Zwei Tatverdächtige bei Einbruch in Bäckereifiliale gestellt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Da sie Taschenlampenlicht bemerkt hatten, riefen Anwohner der Glauchauer Straße in der Nacht zum Montag bei der Polizei an und meldeten einen Einbruch in eine Bäckereifiliale. Polizeibeamte der Reviere Glauchau und Werdau konnten in den Räumlichkeiten zwei Tatverdächtige feststellen. Die beiden 21- und 41-jährigen Kosovaren waren gewaltsam in die Bäckereifiliale eingedrungen und durchsuchten das Innere. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. In Tatortnähe stellten die Polizisten einen VW der Tatverdächtigen fest. In dessen Handschuhfach befand sich ein größerer Bargeldbetrag, der vermutlich aus einem Einbruch in eine Bäckereifiliale in Raschau-Markersbach stammt (siehe Medieninformation Nr. 257/2020 der Polizeidirektion Chemnitz vom 8. Juni 2020). Der Pkw sowie das Bar...
Zwickau: Radfahrer abgedrängt – Zeugen gesucht

Zwickau: Radfahrer abgedrängt – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Sonntagnachmittag befuhren ein 45-jähriger Mann und seine 45-jährige Begleiterin mit ihren Fahrrädern die Marienthaler Straße stadteinwärts. Etwa hundert Meter nach der Einmündung Brander Weg wurden beide von einem bislang unbekannten Fahrzeug mit sehr geringen Seitenabstand überholt. Der Radfahrer wich aufgrund der Bedrängnis nach rechts aus, kam in die Straßenbahngleise und stürzte. Die nachfolgende Radlerin versuchte noch auszuweichen, stürzte aber ebenfalls. Beide wurden dabei leicht verletzt. An ihren Rädern entstand Sachschaden. Der Fahrer des unbekannten Autos setzte seine Fahrt in Richtung Stadtzentrum fort, ohne sich um die gestürzten Radfahrer zu kümmern. Der Zentrale Verkehrsunfalldienst bittet deshalb um Hinweise von Passanten, die auf den Unfall aufmerksam geworden sind; ...
Dreister Einbruch an der Talsperre Pöhl

Dreister Einbruch an der Talsperre Pöhl

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zu Sonntag wurde an der Talsperre Pöhl an der Minigolfanlage ein Wohnmobil aufgebrochen. Obwohl dessen 63-jähriger Fahrer und seine 61-jährige Frau im Fahrzeug schliefen, haben unbekannte Einbrecher das Wohnmobil unbemerkt geöffnet. Sie stahlen einen Rucksack samt einem Handy, persönlichen Dokumenten, EC-Karte und Bargeld. Erst am Morgen bemerkten die Camper den Einbruch. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. (AH)