Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. Juni 2020

Paracelsus-Klinikum Sachsen hält das Besuchsverbot weiterhin aufrecht

Paracelsus-Klinikum Sachsen hält das Besuchsverbot weiterhin aufrecht

Aktuell, Sonstiges
Trotz sinkender Infektionsrate und aktuellen Lockerungen von Besuchsregelungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens seitens der sächsischen Landesregierung bleibt das Paracelsus-Klinikum Sachsen an seinen Standorten Paracelsus-Klinik Zwickau, Paracelsus-Klinik Reichenbach, Paracelsus-Klinik Adorf/Schöneck und Paracelsus-Klinik Bad Elster weiterhin bei seinen strengen Besuchsregelungen. Nach Einschätzung der Klinikleitungen war die Umsetzung strikter Hygieneregeln in der Vergangenheit sinnvoll und sehr erfolgreich. Es gab an keinem Standort des Paracelsus-Klinikums Sachsen ein unkontrolliertes  Ausbruchsgeschehen oder Neuinfektionen bei den Patienten innerhalb der Kliniken. Die weiter geltenden Besuchsregelungen sind deshalb ein Garant für einen maximalen Schutz von Patienten und Mitarbei...
Lichtenstein: Drei Leichtverletzte durch Kollision mit Gegenverkehr

Lichtenstein: Drei Leichtverletzte durch Kollision mit Gegenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Freitagmorgen war eine 23-jährige VW-Fahrerin (deutsch) auf der Poststraße in Richtung Innere Zwickauer Straße unterwegs. Im Kurvenbereich fuhr sie nicht weit genug rechts und stieß mit einem entgegenkommenden Opel-Kleinbus (Fahrer 60) zusammen. Die 23-Jährige sowie zwei Insassen im Opel – ein acht- und ein neunjähriger Junge – wurden leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt circa 10.000 Euro. (cf)
Dennheritz: Hoher Sachschaden durch Unfall

Dennheritz: Hoher Sachschaden durch Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagabend befuhr ein 55-jähriger Skoda-Fahrer die B 93 in Richtung Zwickau und kam mit seinem Fahrzeug etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Crimmitschau ins Schleudern. In der Folge stieß der Skoda gegen die dortige Mittelleitplanke. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 15.000 Euro geschätzt worden. (cs)
Reinsdorf: Unfall an Grundstückseinfahrt – Radfahrer verletzt

Reinsdorf: Unfall an Grundstückseinfahrt – Radfahrer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagvormittag fuhr eine 79-jährige Deutsche mit einem VW aus einer Grundstückseinfahrt auf die Heinestraße und stieß dabei mit einem von links kommenden, 42-jährigen Radfahrer zusammen. Durch den Unfall wurde der Radfahrer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 3.500 Euro geschätzt worden. (cs)
Zwickau: Unfallflucht – VW Touran beschädigt

Zwickau: Unfallflucht – VW Touran beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Im Laufe des Donnerstags wurde ein grauer VW Touran beschädigt, der im Parkhaus eines Einkaufszentrums an der Marienstraße geparkt war. Vermutlich hat ein Unbekannter mit einem Fahrzeug den VW beim Ausparken an der vorderen Fahrzeugseite beschädigt und ist anschließend weggefahren ohne sich als Unfallverursacher zu erkennen zu geben. Der entstandene Sachschaden am VW wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)
Zwickau: Ampel bei Unfall beschädigt

Zwickau: Ampel bei Unfall beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagabend befuhr ein 32-jähriger VW-Fahrer die Straße Am Flugplatz und bog nach rechts auf die Reichenbacher Straße ab. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen einen dort befindlichen Ampelmast. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 8.000 Euro geschätzt worden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Zwickau: Liebeserklärung führt zur Anzeige

Zwickau: Liebeserklärung führt zur Anzeige

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Am Donnerstagvormittag stellten Polizeibeamte einen 25-jährigen Deutschen, der mittels schwarzem Farbspray „Ich liebe dich“ sowie ein Herz und ein Datum auf den Boden der alten Muldenbrücke nahe der Büttenstraße gesprüht hatte. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 100 Euro geschätzt worden. In einer anschließenden Vernehmung gab der 25-Jährige die Tat zu. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Reichenbach: Leuchtturm aus Garten gestohlen

Reichenbach: Leuchtturm aus Garten gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag haben unbekannte Täter einen Kunststoff-Leuchtturm mit Solarbetrieb aus einem Garten an der Fritz-Schneider-Straße entwendet. Der Leuchtturm war etwa einen Meter hoch und circa 100 Euro wert. Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Leuchtturms geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)
Heinsdorfergrund: Heckscheibe eingeschlagen und Fahrradträger gestohlen

Heinsdorfergrund: Heckscheibe eingeschlagen und Fahrradträger gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Auf dem Ausstellungsgelände eines Autohauses am Kalten Feld haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen VW Touran beschädigt. Sie schlugen die Heckscheibe ein, montierten einen Fahrradträger ab und entwendeten diesen. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 600 Euro; der entstandene Sachschaden am VW wurde auf etwa 900 Euro geschätzt. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen am Kalten Feld oder der nahegelegenen B 92 machen konnten, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)
Plauen: 61-jähriger Autofahrer mit 1,66 Promille

Plauen: 61-jähriger Autofahrer mit 1,66 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Am späten Donnerstagabend war ein 61-Jähriger mit einem Honda auf der Lettestraße unterwegs, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Polizeibeamte des Reviers Plauen führten im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen Atemalkoholtest bei dem Deutschen durch – der Test ergab einen Wert von 1,66 Promille. Daraufhin brachten die Polizisten den 61-Jährigen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus, stellten seinen Führerschein sicher und erstatteten eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (cf)
Plauen: Eine Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden durch zwei Unfälle

Plauen: Eine Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden durch zwei Unfälle

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     04.06.2020, 11:30 Uhr und 18:50 Uhr Ort:      Plauen Im Plauener Stadtteil Schlossberg ereigneten sich am Donnerstag zwei Verkehrsunfälle, bei denen eine Frau leicht verletzt wurde und insgesamt über 30.000 Euro Sachschaden entstand. Gegen Mittag befuhr eine 33-jährige Deutsche mit einem VW die Stresemannstraße/B 173 und wollte die Kreuzung Hammerstraße in gerader Richtung überqueren. Ein vorfahrtsberechtigter Busfahrer wollte auf der B 173 von der Hammerstraße kommend nach links auf die Stresemannstraße abbiegen und gewährte der 33-Jährigen Vorfahrt, da er aufgrund seines großen Wendekreises nicht abbiegen konnte. Die VW-Fahrerin fuhr über die Kreuzung und übersah dabei eine von rechts auf der rechten Fahrspur der Hammerstraße kommende Autofahrerin (46, ebenfalls VW). Die beide...
Plauen: Frontscheibe an Pkw eingeschlagen

Plauen: Frontscheibe an Pkw eingeschlagen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Sachbeschädigung
  Unbekannte Täter haben zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag die Frontscheibe eines Ford Mondeo eingeschlagen, welcher auf der Arwed-Roßbach-Straße abgestellt war. Sie drangen nicht in den Pkw ein, hinterließen jedoch einen Sachschaden von etwa 700 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, 03741 140. (cf)
Plauen: 220 Gramm Marihuana bei 27-Jährigem sichergestellt

Plauen: 220 Gramm Marihuana bei 27-Jährigem sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Polizeibeamte führten am Donnerstagnachmittag auf der Marienstraße eine Personenkontrolle bei einem Fußgänger durch. Dabei gab der polizeibekannte 27-Jährige freiwillig zwei Tüten mit Marihuana heraus. Bei der Durchsuchung des Deutschen fanden die Beamten weitere Betäubungsmittel. Sie stellten insgesamt etwa 220 Gramm Marihuana sicher und erstatteten gegen den 27-Jährigen eine Anzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. (cf)
Bad Elster: Diebstahl von Baustelle eines Einfamilienhauses

Bad Elster: Diebstahl von Baustelle eines Einfamilienhauses

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Freitag gewaltsam in ein im Bau befindliches Einfamilienhaus an der Unteren Bärenloher Straße ein. Sie entwendeten aus dem Inneren Gegenstände im Gesamtwert von circa 14.000 Euro, unter anderem zwei Winkelschleifer, zwei „Hilti“-Akkuschrauber, eine „DeWalt“ Kapp- und Gehrungssäge, eine „Bosch“-Schlagbohrmaschine, einen knapp zwei Meter langen Fliesenschneider, zwei DABplus-Radios sowie 60 Liter Diesel aus einem Kleinbagger. Zudem hinterließen die Täter einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Gibt es Zeugen, welche die Täter beim Einbruch oder beim Abtransport der gestohlenen Gegenstände beobachtet haben? Wer kann Hinweise zum Verbleib des Diebesguts geben? Zeugen melden sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (cf)...
St. Egidien: Räuberischer Diebstahl – Polizei sucht Zeugen

St. Egidien: Räuberischer Diebstahl – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Überfall
  Am Donnerstag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufmarkts an der Schulstraße ein räuberischer Diebstahl, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Gegen 17:30 Uhr entwendeten drei unbekannte Männer ein ungesichert abgestelltes Mountainbike einer 13-Jährigen aus dem Fahrradständer vor dem Einkaufsmarkt. Eine Zwölfjährige beobachtete dies, lief den Männern kurz hinterher und forderte sie auf, das Fahrrad herauszugeben. Einer der drei Unbekannten schubste die Zwölfjährige, sodass sie stürzte und leichte Verletzungen am Knie erlitt, die ambulant behandelt werden mussten. Die drei Männer entfernten sich anschließend in ein Wohngebiet. Das entwendete Mountainbike vom Typ „Bulls XC“ in den Farben Lila, Schwarz und Weiß war rund 300 Euro wert. Die unbekannten Männer wurden wie folgt besc...
Reichenbach: Kennzeichen gestohlen

Reichenbach: Kennzeichen gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte Täter entwendeten zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag das schwarze Versicherungskennzeichen ULT 753 von einem Simson-Moped, welches auf dem Fußweg der Schützenstraße abgestellt war. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, 03744 2550. (cf)
Treuen: Unfall auf Kreuzung

Treuen: Unfall auf Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Eine 65-jährige Opel-Fahrerin war am Mittwochmittag auf der Dorfstraße in Richtung Hartmannsgrün unterwegs und wollte nach links auf die S 299 in Richtung BAB 72 abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt der entgegenkommenden Mitsubishi-Fahrerin (60), die auf der Dorfstraße in Richtung Treuen unterwegs war. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen, wodurch glücklicherweise niemand verletzt wurde. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von circa 6.000 Euro. (cf)
Elsterberg: Auffahrunfall an Baustellenampel

Elsterberg: Auffahrunfall an Baustellenampel

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 15-jähriger Mopedfahrer und ein 78-jähriger Skoda-Fahrer waren hintereinander auf der S 295 in Richtung Mylau unterwegs. Kurz nach der Einmündung zur K 7888 hielt der 78-Jährige an einer Baustellenampel an, da diese „Rot“ zeigte. Der nachfolgende 15-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr mit seiner Simson auf den Skoda auf. Dabei entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt etwa 3.000 Euro und das Moped musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. (cf)
Plauen: Unbekannte stehlen Einkaufsbeutel

Plauen: Unbekannte stehlen Einkaufsbeutel

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In einem Einkaufszentrum an der Äußeren Reichenbacher Straße haben Unbekannte am Mittwochvormittag einen Einkaufsbeutel gestohlen. Die Geschädigte hatte den Beutel an einen Einkaufswagen gehängt und war kurz in den Markt gegangen. Als sie zurückkam, war der Beutel verschwunden. Darin befanden sich persönliche Dokumenten, Schlüssel und Bargeld im Gesamtwert von etwa 250 Euro. Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cf)
Plauen: Unfallflucht – VW Golf beschädigt

Plauen: Unfallflucht – VW Golf beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Mittwochvormittag wurde ein schwarzer VW Golf beschädigt, welcher auf der Rädelstraße (nahe der Kreuzung zur Bergstraße) abgestellt war. Vermutlich stieß ein unbekannter Fahrzeugführer gegen die vordere linke Seite des VW und entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug machen können, melden sich bitte im Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)